Mittwoch, 24.05.2017 09:45:30

Beiträge Mai 2017

Märkte am Morgen, Mi. 24. Mai 2017, DAX trotzt den Anschlägen, starkes Ifo-Klima, Lufthansa Streit, KION, VIG, TUI, RCB

Ernüchternde Konjunkturdaten in den USA: Dow 20.937 Punkte und +0,21 %. Der DAX trotzt den Anschlägen mit +0,31 % bei 12.659 Punkten. Zoff zwischen Lufthansa und Fraport, Kapitalerhöhung bei Kion. Das Ifo-Klima ist so hoch wie seit 1999 nicht mehr. Bei uns in den Interviews: u.a. Prof. Elisabeth Stadler von VIG, Dr. Klaus Gerdes von Sanochemia, Marianne Kögel von der RCB und Dr. Elke Eller von TUI.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(0:00 min)
Veröffentlicht am 24.05.2017 um 05:34
Seite:  1  2  3  4  5

Anzeige

Sygnis Co-CEO Dr. Heikki Lanckriet: Innova-Akquisition und mögliche Zukäufe - "bring the company in a different kind of game"

Sygnis will Innova Biosciences übernehmen und dafür Kapitalmaßnahmen durchführen. Was macht Innova so besonders? "Best in class technology, very innovative." Innova ist in vielen Punkten als Ergänzung zum Sygnis-Geschäft zu sehen. Durch die Kapitalerhöhung sollen neue Investoren angelockt werden, mit dem Geld vielleicht noch mehr zugekauft. "The akquisition really brings the company in a different kind of game."
Herr Heikki Lanckriet, (Co-CEO, CSO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:36 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 18:01

Sanochemia im 1. Halbjahr 16/17 mit Verlust - Vorstand Dr. Gerdes: Darum wird das 2. Halbjahr besser

Sanochemia mit den Zahlen zum 1. Halbjahr 2016/17: Der Umsatz ist gestiegen auf 18,6 Mio. Euro nach 17,5 Mio. Aber das EBIT ist negativ mit 0,9 Mio. Als Grund werden Sonderkosten und gestiegene Rohstoffkosten genannt. Das 2. Halbjahr soll besser werden. Bleibt am Schluss auch Gewinn?
Herr Dr. Klaus Gerdes (Vorstand für Marketing und Sales / F&E , Investor Relations) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:10 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 17:20

DAX, Ölpreis, Euro: Die spannendsten Themen der Börsenwoche in der charttechnischen Analyse

Der DAX hat nach dem angedeuteten Rücksetzer der vergangenen Woche gegengesteuert und ist inzwischen wieder auf fast 12.700 Punkte gestiegen. "Solange ein Trend läuft, ist es schwer zu sagen, wie lange er noch läuft." Auch der Ölpreis beschäftigt wieder. Welche Marken sind hier im Auge zu behalten? Der Euro hat die 1,12 Marke hinter sich gelassen. "Ich würde jetzt nicht mehr long in den Euro/Dollar einsteigen."
Herr Dr. Gregor Bauer (Charttechniker) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:25 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 15:18
Seite:  1  2  3  4  5

Anzeige

Johannes Hirsch: "Unsere Dividenden-Ernte war üppig!" - geht DAX-Rallye weiter?, Zertifikate sinnvoll z. B. bei Rohstoffen?

"Ich sehe nicht, dass wir an einem oberen Punkt angelangt sind. Erst wenn ich öfters lese: der DAX bald bei 16.000 Punkte, ja dann haben wir eine Euphorie, die gefährlich ist. Hebelprodukte setzten wir grundsätzlich nicht ein. Aber Zertifikate einzusetzen gibt definitiv Sinn, besonders bei besicherten Rohstoffen."
Herr Johannes Hirsch (Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:10 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 13:46

Börsenradio Marktbericht, Di. 23. Mai. 2017 - starkes Ifo-Klima, Streit zwischen LH und Fraport, Kion Kapitalerhöhung

Das Attentat in Manchester hatte keinen negativen Einfluss auf die Börse. Bis zum Mittag erreicht der DAX ein Plus von 0,5 % auf fast 12.700 Punkte. Der Streit um Billigflugrechte zwischen Fraport und Lufthansa geht weiter. Der Gabelstapler- und Anlagenbauer Kion mit 600 Mio. Euro Kapitalerhöhung.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:46 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 12:12

VIG mit gutem Jahresstart: mehr Gewinn, niedrigere Kosten, Prämienanstieg - CEO Prof Stadler: "Wir sind durchaus sehr zufrieden"

Die Vienna Insurance Group konnte gut ins Jahr starten: Q1/2017 ist ein ganzes Stück besser als im Vorjahr. 110 Mio. Euro Vorsteuergewinn sind ein Plus von 22 %. Die Prämien wurden erhöht, die Kosten gesenkt. Mit der Strategie "Agenda 2020" ist die VIG auf Plan. CEO Prof. Elisabeth Stadler: "Wir sind durchaus sehr zufrieden."
Frau Prof. Elisabeth Stadler (Generaldirektorin (CEO) Vorstandsvorsitzende) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:59 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 12:11
Seite:  1  2  3  4  5

Anzeige

And the Winner is … Das Österreich Zertifikat des Jahres war ein voest Express - neues auf Shell

Die RCB gewann die ersten Plätze des Zertifikate Awards 2017 in fast alle Kategorien. Ein sehr erfolgreiches war das Express Zertifikat auf die voestalpine. Das Produkt wird auch mit 12 % vorzeitig getilgt. Mit der gleichen Idee gibt es ein ROYAL DUTCH SHELL EXPRESS, mit einem Coupon von 5,25 %. Was passiert aber, wenn der Kurs der Shell fallen wird?
Frau Marianne Kögel (Strukturierte Produkte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:49 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 11:38

Tui-Vorstand Dr. Elke Eller: "An der digitalen Transformation führt kein Weg vorbei" - Welche Rolle spielt dabei der Mensch?

Dr. Elke Eller ist Personalvorstand bei Tui und Präsidentin des Bundesverbandes der Personalmanager. Somit ist sie die perfekte Interviewpartnerin zum Thema digitale Transformation, die Angst, von Maschinen ersetzt zu werden, die Zukunft der Arbeit und die Frage, was genau mit Digitalisierung eigentlich gemeint ist. "Alles was digitalisierbar ist, wird in Zukunft digitalisiert werden."
Frau Dr. Elke Eller (Mitglied des Vorstands, Personal, Arbeitsdirektorin) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:51 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 10:00

Börsenradio Märkte am Morgen, Di. 23. Mai 2017: DAX startet Woche negativ, Trump und Ölpreis beschäftigen den Markt

Nach dem Rücksetzer der vergangenen Woche war die große Frage: gelingt dem DAX der Wochenstart? Bis Börsenschluss hieß es Minus 0,2 % auf 12.619 Punkte. Der ATX dagegen legte 1 % zu auf 3.194 Punkte. Im Fokus waren unter anderem die Auslandsreise von Donald Trump und die steigenden Ölpreise.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:57 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 05:18
Seite:  1  2  3  4  5

Anzeige

Cyber-Security Experte Peter Kestner: "Wanna Cry" - Was steckt hinter der Cyberattake? "Das waren Anfänger"

Kürzlich hat der Cyberangriff "Wanna Cry" Unternehmen und Institutionen in 100 Ländern lahmgelegt. Microsoft, die NSA und andere Geheimdienste scheinen verstrickt zu sein, man sagt Nordkorea stecke dahinter. Doch was ist wirklich geschehen? Ex-Hacker und Cyber-Security Experte Peter Kestner gibt Einblick. "Wir haben echt Glück gehabt. Das war ein Schuss vor den Bug." (Teil 1)
Herr Peter Kestner (KPMG-Partner) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:36 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 15:34

XTB-Wochenausblick: Rücksetzer oder Rückkäufe? Wohin mit den Börsen?

In der vergangenen Woche gab es einen kleinen Rücksetzer im DAX. "Wir hatten mal zwei Tage am Stück fallende Kurse. Das hatten wir so schon lange nicht mehr." Als Begründung wird Donald Trump und sein mögliches Amtsenthebungsverfahren genannt. Die Käufer kamen aber wieder zurück. Wie wird es weitergehen? Diese Woche bringt zahlreiche Impulse mit sich.
Herr Philipp von Breitenbach (Sales Specialist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:12 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 12:57

Börsenradio Marktbericht, Mo 22. Mai 2017 - nach Rücksetzer und Erholung: wie macht der DAX weiter?

Der DAX startet nach der vergangenen Woche leicht im Plus, musste bis zum Mittag aber weiter ins Minus mit -0,3 % auf 12.596 Punkte. Im Fokus bleibt das Verhalten von Donald Trump auf seiner Auslandsreise und eine Reihe an Terminen in dieser Woche. Außerdem eine weitere Megafusion im Chemiebereich und das Verfahren gegen Deutsche Börse Chef Kengeter.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 12:43
Seite:  1  2  3  4  5

Anzeige

Jochen Stanzl: "Nächstes DAX-Ziel 13.232 Punkte" - "Die Notenbanken werden den Bogen gespannt halten" - Die OPEC tagt

Diese Woche tagt die OPEC wieder in Wien. Die USA hat viele schon vorgebohrte Löcher, die schnell in Betrieb genommen werden können. "Beobachten Sie, ob der Öl-Preis stabil gehalten werden kann, … dann wären Ölausrüster ein Sektor, den man sich anschauen kann."
Herr Jochen Stanzl (Chef Marktanalyst) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:13 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 12:05

Zertifikatekäufer setzen zunehmend auf Nachhaltigkeit - ESG-Kriterien - "Long Only ist gefragt!"

Laut der aktuellen Umfrage des Deutschen Derivates Verbandes setzten Zertifikatekäufer immer mehr auf Nachhaltigkeit. Die sogenannten ESG-Kriterien (Environmental, Social & Corporate Governance) rücken in den Anlegerfokus. Wie war der Zertitikate Award in Wien?
Herr Lars Brandau (Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:10 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 11:19

Die DEFAMA-Aktie: Wachstumsstory - Was sind die Potenziale? Wer sind die Aktionäre?

Nach einem knappen Jahr an der Börse, hat sich die DEFAMA-Aktie inzwischen mehr als verdoppelt. Wie gut funktioniert die Wachstumsstory mit Fachmarktzentren im Nischenbereich? "Wir sind nach 2,5 Jahren ziemlich genau da, wo der auf ein weißes Blatt Papier gemalte Business Plan vorausgesagt hat. Das ist erstaunlich linear." Zuletzt sind mehrere Objekte im Westerwald hinzugekommen, die typisch sind für das Geschäftsmodell.
Herr Matthias Schrade (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:03 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 10:12
Seite:  1  2  3  4  5

Anzeige

MyBucks jetzt auch in Australien tätig - Wohin geht die Expansion?

Der Finanzdienstleister und FinTech MyBucks ist nun auch in Australien tätig. Dies soll auch den Weg in den asiatischen Markt ebnen. Wie sieht die Expansionsstrategie inzwischen aus? "Afrika bleibt der Kern unserer Strategie." Was bringt die Zukunft? Warum ist die Aktie abgerutscht?
Herr Timothy Nuy (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:10 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 09:45

SBF AG: "Die Aktionäre können sich auf eine solide Geschäftspolitik gefasst machen"

Die SBF AG setzt auf Trends in der Beleuchtung bei Schienenfahrzeugen. Hier liegt der Trend in der Individualisierung auf den einzelnen Passagier. Der Markt ist umkämpft. Was kann SBF besser als der Wettbewerb. "Am Ende ist es eine Frage, wie man die PS auf die Straße bringt." Zuletzt war auch wieder ein Minigewinn möglich. Ist das auch im Gesamtjahr 2017 möglich? Springt dann auch die Aktie an? (Teil 2)
Herr Rudolf Witt (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:24 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 09:35

Börsenradio Märkte am Wochenende, gültig bis Montagmorgen 22. Mai 2017 - Gemüter wieder beruhigt, DAX steigt wieder etwas

Bewegung und Gegenbewegung. So ist zu Wochenschluss die Devise an der Börse. Am Donnerstag haben die Indizes noch verloren, am Freitag geht es wieder hoch. Im DAX waren es 0,4 % Plus auf 12.639 Punkte, im ATX in Wien ganze Plus 2,2 % auf 3.161 Punkte. Der Dow Jones legt am Freitag mit +0,69 % bei 20.804 Punkten ordentlich zu.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(22:00 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 05:47

Werner Tiki Küstenmacher: Sie haben ein zu kompliziertes Leben? So machen sie es einfacher

Werner Tiki Küstenmacher hat mit "simplify your life" einen Weltbestseller gelandet. Nun gibt es auch Tipps, wie man sein Business vereinfachen kann. Wo kann man denn ansetzen? "Man muss ansetzen, dass es zwei Bereiche in unserem Gehirn gibt". Das limbische System, kurz "Limbi" kann dabei helfen. Welchen Tipp gibt Küstenmacher mit auf den Weg?
Herr Werner Tiki Küstenmacher (Buchautor und Karikaturist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:38 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 17:41

And the winner is … der Zertifikate Award Austria 2017 - eine bunte Hörcollage

ZFA: "Das Top-Ereignis der österreichischen Zertifikatebranche fand dieses Jahr bereits zum elften Mal statt. Der Zertifikate Award Austria 2017. Besonders hart umkämpft waren dieses Mal die Disziplinen Österreich-Zertifikat des Jahres, Discount-Zertifikate & Aktienanleihen, Partizipation und Hebelprodukte. Insgesamt konnten sieben der elf Emittenten Preise mit nach Hause nehmen."
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(15:52 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 15:55

Börsenradio Marktbericht, Fr. 19. Mai 2017 - DAX legt Pause ein - die Gemüter beruhigen sich wieder

Gegen Wochenende hin scheinen sich die Gemüter wieder abzukühlen, die sich aufgrund von Turbulenzen rund um den US-Präsidenten und das Weiße Haus erst erhitzt haben. Die Aktien von K+S kommen aufgrund von Spekulationen um das Salzgeschäft in Fahrt. Hypoport-Aktien ziehen kräftig an.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:40 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 14:25

Stefan Bruckbauer: Gute Wirtschaftszahlen in Europa, Immobilienblase?, 3 Möglichkeiten zu Trump? Wer wählt Populisten?

Wohin mit dem Geld? - Die übliche Frage: in Aktien, in Immobilien? "Es gibt keine kreditgetriebene Immobilienblase!" Der Wirtschaft in Europa geht es viel besser als viele vermuten. Besonders hohes Wachstum hat Spanien und Frankreich. "Es gibt 3 Möglichkeiten, wie es mit Trump weiter geht". Was hat das Golfspielen eines US-Präsidenten mit der Entwicklung im Dow-Jones-Index zu tun? Spannend ist auch, welche Personengruppen in Europa Populisten wählen.
Herr Stefan Bruckbauer (Chefökonom Bank Austria) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:43 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 11:58

Themen: DAX mit Verschnaufpause ins Wochenende, politische Börse, Hauptversammlungs-Saison

Die Trends vom Parkett: Was ist wohl los in den USA? Die Börsen trauen sich nicht so recht aus ihrer Deckung und konsolidieren nach den Turbulenzen rund um US-Präsident Trump. Gefragt sind Rheinmetall, EUR/USD und mehr
Herr Sascha Flach (Kursmakler der ICF BANK AG) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(5:06 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 11:25

SBF-Vorstand Rudolf Witt zu Umfirmierung, Neuausrichtung, Perspektive

Die SBF AG hat sich vor einiger Zeit von Corona zu SBF umfirmiert, außerdem wurde der Firmensitz verlegt. Der Fokus liegt nun auf der SBF Spezialleuchten GmbH, die sich vor allem auf Züge und Schienenfahrzeuge konzentriert. Wie ist der Stand der Restrukturierung und Neuausrichtung? Welches Potenzial hat die SBF? (Teil 1)
Herr Rudolf Witt (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:09 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 10:32
 
Follow boersenradio on Twitter


Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at