Donnerstag, 29.09.2016 08:42:28

Vorstandsinterviews bei Börsen Radio Network

Anzeige

MyBucks-Vorstand Timothy Nuy: "Wir haben nicht vor, eine Dividende zu zahlen, das Wachstum der Firma ist einfach zu groß"

Das FinTech MyBucks ist mit Consumerkrediten vor allem in Afrika und Osteuropa tätig. Alle Zeichen stehen auf Expansion. "Unsere Operating Profit Margin liegt bei 38 %. Das ist für die Industrie sehr gut, wir wollen das aber noch verbessern." Eine Dividende soll es dennoch keine geben. (Teil 2)
Beitrag: Sebastian Leben B.A. kein Audiofile
Veröffentlicht am 28.09.2016 um 13:36

Mensch und Maschine-Vorstand Adi Drotleff: "Wir sind sozusagen ein Dividendenautomat!"

2016 sollte für die Mensch und Maschine SE wieder ein Fokusjahr werden. Das ist mit 8 % Umsatzplus, 33 % EBITDA-Plus und 74 % Ergebnisplus auch gelungen. Wie wird es weitergehen? "Wir wollen jedes Jahr ein durchschnittliches Top Line Wachstum von 10 % erzielen, rein organisch." Dann soll auch die Dividende angehoben werden. (Teil 2)
Herr Adi Drotleff (Verwaltungsratsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. kein Audiofile
Veröffentlicht am 28.09.2016 um 09:32

Über 20 Jahre MBB SE - Was ist der "Gencode der MBB" Industrieholding?

Es bleibt bei der Aussage: Die Aumann-Übernahme hat sich als sehr wertvoll herausgestellt. Über 20 Jahre MBB, über 10 Jahre an der Börse und ein kontinuierlicher Dividendenzahler. Warum verkauft die MBB keine Beteiligungen? "Substantielles Wachstum und nachhaltige Renditen sind auch zukünftig Ziel der MBB SE." MBB SE wächst mit 28 % im ersten Halbjahr 2016 und erhöht die Prognose.(Teil 1)
Herr Dr. Christof Nesemeier (Chief Executive Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:11 min)
Veröffentlicht am 28.09.2016 um 09:24
Anzeige

2G Energy Kraft-Wärme-Kopplung: 3 wichtige D - Dezentralisierung - Dekarbonisierung - Digitalisierung

"Nur mit Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen produzieren Sie fast CO2-neutral. An dem regenerativen Weg geht kein Weg vorbei!" Weitere Themen: keine Auswirkungen aufgrund der KTG Energie Pleite. TTIP - wir sind Freihändler, Halbjahreszahlen 2016: Konzernumsatz steigt um 8 % auf 63,8 Mio. Euro. (Teil 1)
Herr Dietmar Brockhaus (CFO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:12 min)
Veröffentlicht am 27.09.2016 um 17:41

Lloyd Fonds und der soziale Wohnungsbau - CEO Dr. Torsten Teichert über Strategie, Finanzierung und den geplanten IPO

Die Lloyd Fonds AG setzt in Zukunft unter anderem auf sozialen Wohnungsbau. CEO Dr. Torsten Teichert sieht darin einen Megatrend: "Wer über Wohnungsbau spricht, landet kurz oder lang bei gefördertem Wohnungsbau." Im Interview spricht er über Strategie, Finanzierung und den geplanten IPO. (Teil 2)
Herr Dr. Torsten Teichert (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:27 min)
Veröffentlicht am 27.09.2016 um 09:30

10 Jahre BlueCap Industrieholding - weiter Geduld für eine Dividende?

"Ab 100 Mio. Euro Umsatz", könnte es etwas mit den Dividenden werden? Im Mai 2016 hatte die BlueCap AG gemeldet, die insolvente Neschen AG zu übernehmen (ein Oberflächenbeschichter), dann traten die Blucap zurück und jetzt übernimmt die Industrieholding doch - warum ? (Teil 1)
Herr Dr. Hannspeter Schubert (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 26.09.2016 um 17:25
Anzeige XTB xStation

FinLab AG: der führende FinTech-Investor in Europa - was ist wichtig zu wissen?

FinTech ist ein großer Trend – auch für Investoren. Eine der größten FinTech-Beteiligungsfirmen ist die FinLab AG. "Wir sind in Europa der führende Investor in Fintech Unternehmen. Wir wollen das Portfolio aber noch weiter ausbauen." Wie geht FinLab vor? Was sind die Ziele?
Herr Kai Panitzki (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:01 min)
Veröffentlicht am 26.09.2016 um 09:10

Vita34: "Wir werden uns im oberen Bereich unserer Prognose wiederfinden"

Die Nabelschnurblutstammzellenbank Vita34 sieht sich gut aufgestellt. Gewachsen ist Vita34 auch durch Akquisitionen und das zeigt sich auch in den Zahlen: im 1. Halbjahr 2016 stieg der Umsatz um 25 %. Der Gewinn wird im Gesamtjahr jedoch akquisitionsbedingt sinken. Wichtig sind Innovationen und Neuentwicklungen. Aktuell wurde mit "VitaMeins&Deins" ein neues Produkt eingeführt, das bis Jahresende noch beschäftigen soll. Was sind die Ziele?
Herr Dr. André Gerth (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:41 min)
Veröffentlicht am 23.09.2016 um 09:23

Softing-Chef Wolfgang Trier: "Nächstes Jahr werden wir das Etappenziel von 100 Mio. Euro sehen oder überspringen"

Bei der Softing ist das Etappenziel nach wie vor die 100 Mio. Euro Umsatz. "Nächstes Jahr werden wir das Etappenziel sehen oder überspringen, wenn sich alles positiv entwickelt." Das Prognoseziel für 2016 wurde allerdings aktualisiert: 80 bis 85 Mio. Euro Umsatz und ein Ergebnis zwischen 7 und 8 Mio. "Die umsatzstärksten Monate kommen noch." (Teil 2)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:08 min)
Veröffentlicht am 22.09.2016 um 13:35
Anzeige

UBM: Im Gesamtjahr neue Rekorde? "Die Ausgangsbasis ist geschaffen - das haben uns viele nicht zugetraut"

15,5 Mio. Euro EBT im 1. Halbjahr 2016 ist ein neuer Ergebnisrekord bei der UBM. Allerdings fehlt noch ein ganzes Stück: "Das EBT 2015 war 50 Mio. Dann wissen Sie, wie lang der Weg zu neuen Rekorden ist." Der neue Vorstand Thomas Winkler spricht außerdem über Schulden, Ziele und Übernahmen in der Immobilienbranche. (Teil 2)
Herr Mag. Thomas G. Winkler, LL.M. (CEO/ CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:19 min)
Veröffentlicht am 22.09.2016 um 10:18

mVise Vorstand Manfred Götz: "Der Beratungsbereich ist unsere Cashcow" - jetzt Strategie MVise 2.0

Die mVise AG setzt auf mobile IT-Lösungen, Cloud Geschäft und Beratung, wobei der Beratungsbereich die Cashcow ist: "Wir haben im Vergleich zum letzten Halbjahr schon wieder einen Zuwachs von 50 % im Beratungsbereich und bis zum Ende des Jahres wird das noch weiter wachsen." Im Gesamtjahr soll Gewinn erzielt werden, die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Nun kommt die Strategie "MVise 2.0".
Herr Manfred Götz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:17 min)
Veröffentlicht am 21.09.2016 um 09:14

Softing-Chef Wolfgang Trier: Produktmix ausgebaut - "Wir sehen das Wachstum dort bei 15 - 20 Mio. Euro Umsatz"

Softing hat mit IT Networks ein neues Segment hinzugewonnen und den Produktmix ausgeweitet. Wie schnell kann das neue Segment beitragen? "Die IT Networks wird in diesem Jahr 10 Mio. Euro Umsatz beisteuern. Wir sehen das Wachstum auf 15 bis 20 Mio." Wie soll der Umsatz der Zukunft ausgebaut werden? (Teil 1)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:31 min)
Veröffentlicht am 20.09.2016 um 13:29
Anzeige

Warimpex: Bleibt im Jahr 2016 ein Gewinn? "Wir gehen davon aus!"

Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs- AG konnte mit den Halbjahreszahlen überraschen. Das zeigt sich auch deutlich an der Aktienentwicklung. "Wir haben viele Investoren positiv überrascht, die die niedrigen Kurse zum Einstieg genutzt haben." CEO Franz Jurkowitsch über das Russlandgeschäft, Zielmärkte und Ziele für das Gesamtjahr.
Herr Franz Jurkowitsch (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:27 min)
Veröffentlicht am 20.09.2016 um 09:12

Der neue IT-Competence-Vorstand Sven Herzberg über den neuen Geschäftsbereich: "Wir bauen den Kunden jetzt Serverlandschaften"

Sven Herzberg ist seit 1. September 2016 Vorstand der IT-Competence Group. Er bringt Erfahrung und Know How aus der Goetzfried AG und Allgeier SE mit. Im Interview spricht er unter anderem über den neuen Geschäftsbereich: Rechenzentrumsinfrastruktur. "Wir bauen den Kunden jetzt Serverlandschaften." (Teil 1)
Herr Sven Herzberg (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:45 min)
Veröffentlicht am 19.09.2016 um 13:04

Lloyd Fonds stellt sich neu auf: Schifffahrt, Immobilien-Reit und sozialer Wohnungsbau

Die Lloyd Fonds AG will sich neu ausrichten: Das Geschäft mit der Schifffahrt bezeichnet Vorstand Dr. Torsten Teichert als "grauenhaft". Nun soll neben der Schifffahrtskomponente (Maritime Plattform für das Management von Schiffen: Expertise zur Restrukturierung von Schiffen als Dienstleistung) auf zwei weitere Segmente gesetzt werden: ein Immobilien REIT und auf sozialen Wohnungsbau. (Teil 1)
Herr Dr. Torsten Teichert (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:16 min)
Veröffentlicht am 19.09.2016 um 09:01
Anzeige

MyBucks-Vorstand Timothy Nuy nach dem Börsengang: "Das hat uns ermöglicht, das Wachstum zu steigern"

Das FinTech MyBucks ist seit dem Sommer börsennotiert. Vorstandsmitglied Timothy Nuy erklärt das Geschäftsmodell, die Zukunft von FinTechs und den Börsengang. "Das hat uns ermöglicht, das Wachstum zu steigern. Wir haben die Firma von Anfang an Börsen-ready gebaut." (Teil 1)
Herr Timothy Nuy (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:17 min)
Veröffentlicht am 16.09.2016 um 09:48

Mensch und Maschine: Mehr als 100 % Kursplus in einem Jahr - Lässt sich das wiederholen?

Die Mensch und Maschine SE hat innerhalb von 12 Monaten eine Kurssteigerung von 109 % hingelegt. Lässt sich das wiederholen? "Jetzt müssen wir unsere Hausaufgaben machen. Aber wir haben das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. Das sieht man, wenn man uns mit unserer Peergroup vergleicht." (Teil 1)
Herr Adi Drotleff (Verwaltungsratsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:40 min)
Veröffentlicht am 15.09.2016 um 09:45

Auden AG: Im Herbst Kapitalerhöhung, im Gesamtjahr profitabel?

Die Auden AG beteiligt sich an StartUps mit digitalen Geschäftsmodellen aus Berlin. Die noch bestehende Kilian Kerner soll bald veräußert werden. Außerdem soll es im Herbst eine Kapitalerhöhung von 15 Mio. Euro geben. Wofür soll das Geld verwendet werden?
Herr Christofer Radic (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:17 min)
Veröffentlicht am 13.09.2016 um 13:32
Anzeige

Neuer UBM Development Vorstand Thomas Winkler: Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

Die UBM Development AG ist seit Ende August im Wiener Prime Market gelistet. So soll auch die Transparenz und Kapitalmarktkommunikation verbessert werden. Der neue Vorstand Thomas Winkler zieht nach 100 Tagen im Amt eine erste Bilanz über die Aktie, die Lage der Branche, Zielmärkte und Pläne der Zukunft (Teil 1)
Herr Mag. Thomas G. Winkler, LL.M. (CEO/ CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:17 min)
Veröffentlicht am 09.09.2016 um 14:28

Betongold-Aktien: DEFAMA nach dem Börsengang - "Das Interesse ist enorm"

Nicht nur Betongold wird bei Investoren immer beliebter, sondern auch Betongold-Aktien. Das spürt auch die seit wenigen Monaten an der Börse notierte DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG: "Wir haben das Feedback, dass viele Investoren sich gerne an der nächsten Kapitalerhöhung beteiligen würden." Wird man so auch zum Übernahmekandidaten? Wie sieht die Wachstumsstrategie aus?
Herr Matthias Schrade (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:53 min)
Veröffentlicht am 09.09.2016 um 11:50

S Immo-Chef Vejdovszky: "Im Vergleich zu deutschen Immobilienaktien sind wir ein echter Kauf!"

S Immo-Chef Ernst Vejdovszky erwartet auf dem SRC Research Forum in Frankfurt, dass nach der Conwert-Übernahme durch Vonovia die Marktkonsolidierung weitergehen könnte: "Wenn man sich jüngste Trends zu Übernahmen anschaut, denke ich, wird da noch Einiges passieren. Österreichische Aktien sind günstig. So sind wir im Fokus von vielen Playern am Markt." Für 2016 erwartet er das 4. Rekordergebnis in Folge. "In der Marktphase bin ich zum Optimisten mutiert."
Herr Mag. Ernst Vejdovszky (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:13 min)
Veröffentlicht am 08.09.2016 um 16:04
Anzeige

Deutsche Grundstücksauktionen AG mit rückläufigem Ergebnis, Dividende ist nicht gefährdet

Die Deutsche Grundstücksauktionen AG hat in ihrem Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2016 zwar rückläufige Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ausgewiesen. Das Ziel von 100 Mio. Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2016 ist zwar ambitioniert, aber laut CEO Michael Plettner nicht unmöglich.
Herr Michael Plettner (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(10:35 min)
Veröffentlicht am 01.09.2016 um 14:33

2016 neue Rekorde bei S Immo? "Wenn der Trend so weitergeht, steht einem sehr sehr guten Jahresergebnis nichts im Wege"

Die S Immo AG zeigt im 1. Halbjahr 2016 ein neues Rekordergebnis: Der Periodenüberschuss liegt bei 85,5 Mio. Euro. Im Vorjahr waren es 20,9 Mio.,wurde also mehr als vervierfacht. Es wurden unter anderem Bestände in Berlin verkauft, aufgrund der zyklusorientierten Strategie. Was bedeutet das? Wird es auch im Gesamtjahr 2016 neue Rekorde geben?
Herr Mag. Friedrich Wachernig (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:41 min)
Veröffentlicht am 01.09.2016 um 12:08

Strabag SE mit 8% weniger Leistung im ersten Halbjahr - Umsatzziel unter Vorjahr

Das Bauunternehmen STRABAG SE hat im ersten Halbjahr 2016 ein EBITDA-Wachstum von 27% erzielt, welches jedoch auf einen Einmaleffekt zurückzuführen ist. Der Auftragsbestand stieg um 4 %. Der Umsatz lag um 8% hinter dem Vorjahreswert, weshalb CEO Thomas Birtel auch von einem leichten Umsatzrückgang für das Gesamtjahr ausgeht.
Herr Dr. Thomas Birtel (Vorstand) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(8:27 min)
Veröffentlicht am 31.08.2016 um 16:07
Anzeige

VTG AG 1. Halbjahr 2016: Rückläufiger Umsatz aber starkes Wachstum im Konzernergebnis

Zum Geschäftshalbjahr 2016 vollbrachte der Schienenlogistiker und Güterwaggonvermieter VTG eine seltene Entwicklung: Der Umsatz lag mit 493 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von 512 Mio. Euro. Gleichzeitig stieg das Konzernergebnis von 18,1 auf 26,7 Mio. Euro. CEO Dr. Heiko Fischer erklärt, wie es zu diesen Zahlen kam.
Herr Dr. Heiko Fischer (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(10:44 min)
Veröffentlicht am 30.08.2016 um 11:18
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX