Samstag, 28.05.2016 20:02:31

Weitere Beiträge mit Andreas Scholz

Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Börsenradio Marktbericht Fr. 27. Mai 2016 – Zurückhaltung vor Yellen-Rede, SGL bald chinesisch? Ölpreis im Fokus

Nach dem halben Feiertag ist der Freitag ein halber Brückentag. Das merkt man auch am Markt: wenig Bewegung, wenig Umsätze, der DAX hat gegen Mittag ein kleines Plus mit 10.277 Punkten. Die Anleger halten sich auch zurück, weil am Abend noch eine Rede von Fed-Chefin Janet Yellen ansteht. Im Fokus sind der Ölpreis, die mögliche Übernahme von SGL Carbon durch ChemChina und die Äußerungen von Salgitter-Chef Fuhrmann.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:00 min)
Veröffentlicht am 27.05.2016 um 12:46

Börsenradio Marktbericht, Fr. 22. April 2016 – EZB lässt DAX kalt, unter 10.400, Autowerte im Minus

Der DAX hält sich zu Wochenschluss unter der Marke von 10.400 Punkten: 0,8 % Minus und 10.354 Punkte. Die gestrige EZB-Sitzung erzeugt keine Bewegung. Die Autowerte sind tief im Minus. Daimler veröffentlicht Q1-Zahlen und gerät ins Visier der US-Behörden, bei VW tagt die Aufsichtsratssitzung. Außerdem: Zahlen von Alphabet und Microsoft.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:21 min)
Veröffentlicht am 22.04.2016 um 12:35

Börsenradio Marktbericht Fr. 11. März 2016 – DAX-Gefühlschaos nach EZB-Sitzung, Euro, Deutsche Bank, Autowerte

Gefühlschaos an der Börse: Nach der EZB-Sitzung schloss der DAX im Minus, heute sind wieder die Bullen dran. Der DAX steigt auf über 9.700 Punkte und steht gegen Mittag bei knapp Plus 3 %. Die Euwax-Anleger erwarten, dass der DAX das Tempo nicht durchhalten kann. Im Fokus: Euro, Deutsche Bank, Autowerte.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:08 min)
Veröffentlicht am 11.03.2016 um 12:42
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige XTB xStation

Bericht aus Teheran: Investmentchance Iran? Was tut sich seit der Öffnung?

Der Iran öffnet sich der Welt und die Welt öffnet sich dem Iran. Was nun wichtig ist, ist eine Infrastruktur, die Investitionen ermöglicht. Andreas Scholz berichtet vom Banking and Business Forum Iran Europe aus Teheran. Herrscht im Land eine Goldgräberstimmung? Wie ist die ökonomische Situation im Iran? Wie wichtig sind Öl und Gas?
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:44 min)
Veröffentlicht am 07.03.2016 um 17:36

Börsenradio Marktbericht, Fr. 26. Febr. 2016 – DAX Raketenstart, BASF, SGL Gewinnwarnung, Salzgitter

Gleich zu Handelsbeginn schoss der DAX über +2% auf 9576 Punkte im Hoch. Es gab auch gute Vorgaben aus den USA. Die Themen: mehr Dividenden bei BASF – aber weniger Gewinn, Abstrafung nach Gewinnwarnung bei SGL, Verluste bei Salzgitter.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:37 min)
Veröffentlicht am 26.02.2016 um 13:14

Börsenradio Marktbericht, Fr. 29. Jan. 2016 – japanischer Minuszins treibt Börse, Amazon fällt durch, Microsoft gewinnt

Der Schwung, der aus Japan mit dem Minuszins kommt, bröckelt beim DAX bis zum Mittag wieder ab. Die Themen: Amazon fällt nach guten Zahlen durch, Microsoft-Aktie kann dagegen Kursgewinne verbuchen, was hat Japan mit dem Minuszins vor?, der Ölpreis steigt weiter.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:12 min)
Veröffentlicht am 29.01.2016 um 12:53
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Der notenpolitische Ausblick 2016 auf die Börsen – von Falken, Tauben, Paradiesvögel und Aktentaschen-Indikatoren

2015 war das Jahr der Notenbanken, 2016 wird es trotz Fed-Zinwende auch werden. Mangelt es der Fed an Transparenz? Janet Yellen – Taube oder Falke? Es toben weltweite Währungsunruhen. Welche Folgen hat die Aufwertung des US-Dollars um 10 %? Der chinesische Yuan wurde im Sommer 2015 mehrfach abgewertet. Abenomics und die Rolle China im Jahr des Affen. Welche Auswirkung hat all das auf die Börsen?
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(15:10 min)
Veröffentlicht am 30.12.2015 um 12:22

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update, 18. Dez. 2015 - Hexen lassen DAX ins Plus drehen, Thyssen, Salzgitter, BASF

Die Hexen bestimmten die Richtung am Parkett. Noch vor dem großen Verfall am Freitag erreicht der DAX kurz die Pluszone über 10.700 Punkte. Weitere Themen: Die Notenbank in Japan meldet sich - befeuert aggressive Geldpolitik. Analystenkommentare für die Stahlbranche mit Thyssen und Salzgitter, BASF ist bei den DAX-Verlierern, Parität - EUR/USD, Öl-Preis stabilisiert sich.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:07 min)
Veröffentlicht am 18.12.2015 um 12:50

Börsenradio Marktbericht, Do. 17. Dez. 2015 – DAX nach Fed + 3 %, Euro, Rohstoffe, CoBa

"Ein Hauch von Weihnachtsrallye": Der DAX steigt nach der Fed-Sitzung auf knapp unter 10.800 Punkte mit Plus 3 %. Der Euro sinkt, auch der Ölpreis sinkt weiter. Aber Achtung: Morgen ist großer Verfallstag.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:32 min)
Veröffentlicht am 17.12.2015 um 13:04
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Börsenradio DAX-EUWAX-Update, Fr. 27. Nov. 2015 – ruhiger DAX, China, Infineon Lob, Merck Teilverkauf, Euro/Dollar

Nach dem gestrigen amerikanischen Feiertag "Thanksgiving", öffnet die US-Börse am Freitag nur einen halben Tag. Weitere Themen: Der Leitindex SSE bricht um rund 5,5 % ein, Grund sind schlechte Daten in China. Viel Lob für Infineon, Merck könnte sein Allergiegeschäft verkaufen, Euro unter Druck.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:41 min)
Veröffentlicht am 27.11.2015 um 12:45

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update Fr. 6. Nov. 2015 – warten auf USA, Allianz DAX-Ende, Lufthansa Streik, Puma, Henkel

Vor dem US-Arbeitsmarktbericht passiert am DAX wenig. Am Mittag pendelt er leicht im Minus um die 10.850 Punkte. Die Themen: Analysten drücken Henkel, Streik bei Lufthansa macht aus der Fluglinie den DAX-Gewinner, Allianz ist der größte Verlierer - Pimco drückt den Gewinn, Puma vor dem Verkauf?
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:34 min)
Veröffentlicht am 06.11.2015 um 12:42

Börsenradio Marktbericht, Fr. 30. Okt. 2015 – DAX mit gutem Oktober, Null-Inflation in Europa, Deutsche Bank, Merck, Airbus

Der DAX wird den Oktober wohl mit Plus beenden, auch wenn am letzten Handelstag gegen Mittag ein leichtes Minus von 0,3 % auf 10.775 Punkte auf der Tafel standen. Im Fokus waren Inflationsdaten aus Europa und Japan, außerdem nach Analystenkommentaren die Deutsche Bank und Merck, sowie Airbus nach Quartalszahlen.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:30 min)
Veröffentlicht am 30.10.2015 um 12:36
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Börsenradio Marktbericht Fr. 16. Okt. 2015: kleiner Verfall – starker DAX, Gewinnwarnung Hugo Boss, D.Bank Vorstand geht, VW

Verfallstermin an den Terminbörsen. Der DAX überspringt am Freitagvormittag die 10.100 Punktemarke. Die Themen: Euro weiter unter 1,14 Dollar, Deutsche Bank Vorstand Stephan Leithner geht, Gewinnwarnung von Hugo Boss - Umsatzziel gesenkt, Autoabsatzzahlen – VW verliert, Inflation - Öl-Preise.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:15 min)
Veröffentlicht am 16.10.2015 um 12:50

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update, Fr. 9. Okt. 2015 – dank Fed DAX über 10.100, Schaefler IPO erfolgreich

Bis zum Mittag kann der DAX ein Plus von +1,5 % auf 10.150 Punkte erreichen. Der Schwung kam mal wieder von der FED. Besonders stark geht es für die RWE und E.ON-Aktien nach oben. Schaefler IPO: Der erste Kurs lag mit 13,50 Euro über dem Ausgabepreis von 12,50 Euro. Weitere Themen: Fed-Protokoll und Sitzung der Weltbank und IWF.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:41 min)
Veröffentlicht am 09.10.2015 um 12:53

Börsenradio DAX EUWAX-Update Fr. 25. Sept. 2015 – Yellen schickt DAX ins Plus, Autobauer, Peoples Bank of China

Eine Rede von Janet Yellen schickt den DAX zu Wochenschluss 3 % ins Plus auf 9.727 Punkte und damit wieder über die Marke von 9.700 Punkten. Die Zinsen sollen nämlich noch 2015 angehoben werden. Daraufhin meldete sich auch die Peoples Bank of China zu Wort. Außerdem: News von den Autobauern.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:40 min)
Veröffentlicht am 25.09.2015 um 12:42
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update, Fr. 4. Sept. 2015 – DAX bremst wieder, Lufthansa, Bayer, Vonovia, Lanxess, D Börse,

Nach der Party vom Donnerstag ziehen sich die Anleger zurück. Der DAX fällt bis zum Freitagmittag fast 2 % zurück. Nach der EZB ist vor der Fed und vor den US-Arbeitslosenzahlen. Weitere Themen: DAX-Gewinner Lufthansa nach Analystenlob, Bayer bringt seine Kunststofftocher MaterialScience als Covestro an die Börse, Deutsche Börse sammelt Geld ein, Software AG sammelt Aktien ein, Lanxess fällt aus dem DAX, Vonovia kommt.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:59 min)
Veröffentlicht am 04.09.2015 um 12:06

Börsenradio DAX-EUWAX-Update Mo 03. August 2015 – DAX trotzt schlechten China-Daten, Athen-Börse wieder offen, CoBa

Trotz schlechter Konjunkturdaten aus China kann der DAX bis Montagmittag um 0,5 % steigen auf 11.357 Punkte. Neben China blickten die Marktteilnehmer auf die Börse in Athen, die seit heute wieder geöffnet hat. Außerdem im Fokus: Die Commerzbank und Wacker Chemie mit Quartalszahlen, Telekom und Lufthansa nach Analysteneinschätzungen.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:08 min)
Veröffentlicht am 03.08.2015 um 12:44

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update, Fr. 10. Juli 2015 – DAX Freudensprung +2% – sagt Tsipras Nein zum Nein?, Audi, VW

Sagt Tsipras "Nein" zum Referendum-Nein? - Der DAX feiert die neuen Sparvorschläge Griechenlands. Bis zum Mittag kann er über 2% zulegen. Den Chinacrash scheint die chinesische Regierung im Griff zu haben? Die Kurse in China steigen wieder. Bis auf Audi, mit schlechteren Absatzzahlen aus China. Weitere Themen: SMA hebt Prognose, SMA-Aktie hebt ab, United Internet kauft in Polen dazu, EUR/USD.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:32 min)
Veröffentlicht am 10.07.2015 um 12:46

Börsenradio Marktbericht, Do. 09. Juli 2015 - China Crash gestoppt, alle Autowerte DAX-Gewinner

So schnell kann es gehen, die Verluste der Autowerte und des Zulieferers Conti vom Mittwoch stellen sich am Donnerstag als Kaufkurse heraus. Weitere Themen: Fed-Protokoll, Euro/Dollar, China-Crash, Grexit-News.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:56 min)
Veröffentlicht am 09.07.2015 um 12:36

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update, Di. 1.7.2015 – DAX tanzte kurz Freuden-Sirtaki

Bis zum Mittag erreichte der DAX ein Plus von +2,25 % und erreicht damit wieder die Marke von 11190 Punkten. Alexis Tsipras schrieb einen neuen Bittbrief an die EU. Weitere Themen: Erster Arbeitstag von John Cryan, dem neuen Deutsche Bank Chef - Aktie springt 3,5 % an, Lob für Adidas und K+S-Aktie, Gewinnwarnung von Manz und Studienflop bei Evotec, EUR/USD.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:54 min)
Veröffentlicht am 01.07.2015 um 12:57

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update, Fr. 26. Juni 2015 – danke K+S +37 %, Grexit-Pause, Nike, Adidas

Die Grexit-Diskussion macht bis Samstag Pause. "Der Übernahme-Vorschlag von Potash seinen Konkurrenten zu übernehmen schlug ein wie eine Bombe!" Die Aktie konnte rund 30 % dazugewinnen. Top Gewinne bei Nike – Adidas hängt.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 26.06.2015 um 12:33

Börsenradio Marktbericht DAX-EUWAX Update Do. 25. Juni 2015 – Warten auf Grexit-News

Der DAX pendelt am Donnerstagmittag sehr schnell auf und ab. Hohe Nervosität an den Märkten. Griechenlandrettung ist das beherrschende Thema. Das DAX Tiefts: 11389 Punkte (um 9:12 Uhr), Höchst: 11595 Punkte (12:24 Uhr). Weidmann fordert: Keine Brückenfinanzierung des Eurosystems für Griechenland durch ELA-EZB-Kredite.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:07 min)
Veröffentlicht am 25.06.2015 um 11:58

Börsenradio, Marktbericht Fr. 12. Juni 2015 – Themen: DAX Achterbahn, Griechenland, Euro, BMW, Telekom, Twitter

Griechenland beschäftigt die Märkte. Der DAX fährt Achterbahn, steigt nach Minusstart und positiven Worten der Bundesregierung ins Plus. Worte waren es auch, die den Euro drücken. Ausschlag gab Bundeskanzlerin Angela Merkel. Außerdem im Fokus: BMW mit Absatzzahlen, Telekom mit Übernahmefantasie und Twitter mit Chefwechsel.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:45 min)
Veröffentlicht am 12.06.2015 um 12:34

Börsenradio, Marktbericht Do. 11. Juni 2015 – Themen: DAX legt weiter zu, Autowerte, Lanxess Gewinner, Fraport

Der DAX setzt seine Gegenbewegung vom Mittwoch fort uns stieg auf über 11.300 Punkte. Im Fokus ist nach wie vor das Thema Griechnland, außerdem die Autowerte und Fraport. Gewinner des Tages ist Lanxess nach einer Kaufempfehlung.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:35 min)
Veröffentlicht am 11.06.2015 um 12:19

Börsenradio, DAX-EUWAX-Update Fr. 29. Mai. 2015 – Themen: DAX, US-Daten, Euro, Google, Aareal, Fraport

Der DAX konnte am Freitag schon einen Höchststand von 11.685 Punkten erreichen, gegen Mittag hält er sich allerdings darunter. Schwung kann noch aus einer Reihe von US-Daten kommen. Daher auch im Blick: Euro/Dollar. An der MDAX-Spitze: Aareal, im Gespräch: Fraport.
Herr Andreas Scholz (Journalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:49 min)
Veröffentlicht am 29.05.2015 um 13:31
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV


25 Jahre ATX

BNP Paribas