Mittwoch, 07.12.2016 13:23:46

Weitere Beiträge zu Thieme Gruppe

Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Heiko Thieme: Wall Street mit Rekorden, DAX bei 10.000 - Brexit verdaut? "Politische Börsen haben kurze Beine!"

David Cameron tritt zurück und macht Platz für den Wandel. Kommt nun Ruhe in die Brexit-Thematik? "Eine Verunsicherung bleibt, aber die Märkte haben zunächst das Thema abgeschüttelt. Politische Börsen haben kurze Beine!" An der Wall Street wurden neue Rekorde erreicht. Wie kann es hier weitergehen?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:51 min)
Veröffentlicht am 13.07.2016 um 16:11

Heiko Thieme: Banken-Brexit-Blues - "Kaufen Sie in den Sommerlöchern nach!"

Heiko Thieme senkt das DAX-Kursziel. Der DAX steht wieder an der Brexit-Schwelle. Italiens Banken haben Problemdarlehen von 360 Milliarden Euro. Könnte die Bankenkrise in Italien uns um die Ohren fliegen? Weitere Themen: Bexit-Folgen, DAX-Ziel, Deutsche Bank und Silber Preis.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:14 min)
Veröffentlicht am 06.07.2016 um 16:23

Heiko Thiemes Empfehlungen zu DAX, Banken und den Lehren aus dem Brexit-Entscheid

Der Brexit bleibt das Thema an den Börsen. Die Märkte haben sich wieder etwas erholt. Kann die Erholung weitergehen? Sprechen wir bald wieder über die DAX 10.000? Besonders abgestraft wurden die Banken, viele Interviewpartner raten von ihnen ab. Was empfiehlt Heiko Thieme?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:31 min)
Veröffentlicht am 29.06.2016 um 16:13
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Brexit-Friday: Heiko Thieme - "Brexit hinterlässt Fragezeichen" - DAX-Jahresprognose gesenkt

(13:40) Heiko Thieme hat seine DAX-Jahresprognose aufgrund des Brexits um 500 Punkte auf 11.000 Punkte gesenkt. "Der Brexit hinterlässt Fragezeichen." Auf der anderen Seite sieht er aber auch die Chancen: zum einen sind viele Unternehmen günstig zu haben, zum anderen sieht er Vorteile im Austritt Großbritanniens. "Der Bremser scheidet aus."
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:35 min)
Veröffentlicht am 24.06.2016 um 14:22

Heiko Thieme: DAX ist gut gelaufen vor Brexit-Entscheidung – Zeit für Gewinnmitnahmen?

Der DAX ist gut gelaufen seit den Kursen um 9.500 Punkten in der vergangenen Woche. "Wir haben hier einen sehr schnellen Aufwärtstrend erlebt. Sollte es nicht zum Brexit kommen, dann steigt der DAX auf 10.500 in relativ schneller Folge." Sollte man dennoch Gewinne aus der vergangenen Woche mitnehmen? Außerdem: Ölpreis, US-Markt und Empfehlungsliste.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:04 min)
Veröffentlicht am 22.06.2016 um 15:51

Heiko Thieme: Brexitangst? "Viele vergessen: das war eine technische Reaktion" - fallende Kurse füllen die Empfehlungsliste

Der Rücksetzer im DAX ist deutlich ausgefallen. "Brexit war einer der Auslöser aber viele vergessen: das war eine technische Reaktion." Was würde passieren? "Der Brexit spielt an der Börse fundamental keine Rolle." Stattdessen gehen viele in Gold und Bundesanleihen, die inzwischen negativ rentieren. "Das hat es in der 5.000 jährigen Zinsgeschichte nicht gegeben." Die fallenden Kurse füllen aber die Empfehlungsliste.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:55 min)
Veröffentlicht am 15.06.2016 um 16:01
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Heiko Thieme: "Türkei spielt keine Rolle", S&P mit Höchststand, DAX noch günstig?

"Ich kenne keine Schlagzeile, die gesehen hat, dass der S&P am Dienstag ein neues Allzeithoch erreicht hat. Das liegt daran, dass man nur den Preisindex und nicht den thesaurierenden Index betrachtet. Bald hat auch der Preisindex ein neues Hoch." Welche Rolle spielt die Türkei? Wie steht es um die Märkte? "Der DAX-Index gefällt mir auch auf dem Niveau noch gut."
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:06 min)
Veröffentlicht am 08.06.2016 um 15:55

Heiko Thieme: Sollten die Wall Street Aktien von der Kaufliste runter? - Apple ist der Verlierer – Intel der Gewinner!

Die Themen: Die Börsen scheinen zu warten, doch auf was? "Der Schritt zur Zinsnormalität wird mindestens 2 Jahre dauern" – also noch keine Risiken für die Wall Street? Öl stieg in 3 Wochen um 10 %.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:12 min)
Veröffentlicht am 01.06.2016 um 16:01

Heiko Thiemes Meinung zu Bayer und Monsanto, der Deutschen Bank und der Einstiegschance DAX und Wall Street

Die mögliche Elefantenhochzeit zwischen Bayer und Monsanto ist das Thema der Woche. Wie bewertet Heiko Thieme das Geschehen? Ist Bayer nun eine Einstiegschance? Hat man die Einstiegschance im DAX nun verpasst? Wie steht es um die Wall Street?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:40 min)
Veröffentlicht am 25.05.2016 um 16:45
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Diversifizieren mit Heiko Thieme: Einzelwerte oder ETFs? USA und Europa oder Exoten?

Ein Portfolio muss diversifiziert sein, das ist klar. Aber wie viel Diversifizieren ist nötig? Brauche ich Einzelwerte aus jedem Markt oder reicht ein ETF? Brauche ich auch Werte aus Paraguay und Nigeria oder reichen USA, Europa und Asien? Welche Werte bieten gerade Chancen?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:01 min)
Veröffentlicht am 18.05.2016 um 17:23

Heiko Thieme: Zeit für Stockpicking – Welche Werte sind gerade interessant?

Ein Portfolio sollte diversifiziert sein. Was außer der Aktie gehört hinein? "Zur Zeit Renten zu kaufen wäre falsch. Es bleibt die Aktie, obwohl die momentan gar nicht mehr billig sind. Stockpicking wird wichtig." Hilft die Berichtssaison dabei? Welche Werte findet Heiko Thieme gerade interessant?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:28 min)
Veröffentlicht am 11.05.2016 um 15:56

Heiko Thieme zu BREXIT, US-Wahlen, nachgebenden Ölfonds und der Frage nach dem Sommerloch

Es bleibt eine heiße Diskussion, ob es zu einem BREXIT kommen wird, oder nicht – also einem Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Welche Optionen haben die Engländer? Donald Trump wird republikanischer Präsidentschaftskandidat – was heißt das für uns? Ölfonds unter Druck – oder ist es nur eine Korrektur? Gibt es dieses Jahr ein Sommerloch?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(7:01 min)
Veröffentlicht am 04.05.2016 um 15:48
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Heiko Thiemes Meinung über Apple, Twitter, Facebook, TTIP und Donald Trump

Apple verkauft weniger iPhones und die Aktie verliert 7 %. Sollte man Rücksetzer zum Kauf nutzen? Wie steht es um Twitter und Facebook? Wann werden neue Rekorde an der Wall Street erreicht? Heiko Thieme über Techwerte, TTIP und die US-Präsidentschaftswahl.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:54 min)
Veröffentlicht am 27.04.2016 um 15:54

Heiko Thieme: Noch in dieser Woche neue Höchststände an der Wall Street?

Themen aus New York: an der Nasdaq laufen die Technologiewerte momentan eher schlecht und zeigen schwache Quartalszahlen. Die Wall Street scheint sich dagegen nicht mehr zu sehr vom Ölpreis beeinflussen zu lassen. "Das ist noch nicht vorbei. Wenn der Ölpreis sich ein paar Tage bei um die 40 Dollar hält, sehen wir vielleicht noch in dieser Woche neue Höchststände." Außerdem: Vorwahlen im Bundesstaat New York.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:04 min)
Veröffentlicht am 20.04.2016 um 16:01

Heiko Thieme: Noch im April neue Höchststände an der Wall Street?

Die Wall Street hat mal wieder neue Jahreshöchststände erreicht und steht inzwischen so hoch wie seit einem knappen halben Jahr nicht mehr. Wann könnte es zu neuen Allzeithochs kommen? "Vielleicht noch in diesem Monat, denn der April ist im Dow Jones der beste Börsenmonat seit 1950." Auch im DAX ist die 10.000 Punktemarke wieder das Thema. Wichtig ist der Ölpreis, wie viel „Doha-Ausgang“ ist schon eingepreist?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:19 min)
Veröffentlicht am 13.04.2016 um 16:03
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Heiko Thieme: Wenn der Ölpreis steigt – bald schon neue Rekorde im Dow Jones?

Der April ist historisch ein guter Monat. Warum stocken die Märkte gerade aktuell? "Das ist nur eine Ausatmephase." Für die nächsten Wochen ist vor allem der Ölpreis wichtig. "Wenn der Ölpreis sich zwischen 30 und 35 Dollar fängt, gibt es die Chance auf neue Allzeithochs im Dow Jones Index. Das könnten wir bereits im 2. Quartal sehen." Wie wird die Q1 Berichtssaison, die nächste Woche mit Alcoa startet?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:28 min)
Veröffentlicht am 06.04.2016 um 16:09

Heiko Thieme warnt vor einer Baisse: "Die Gefahr einer global rezessiven Phase ist durchaus möglich!"

Janet Yellen sieht keine Gefahr für die US-Konjunktur durch die schwächelnde Weltwirtschaft. Heiko Thieme warnt: "Die Gefahr einer global rezessiven Phase ist durchaus möglich!" Daraus könnte dann eine Börsen-Baisse folgen. Dabei kommt es allerdings auf den Zeitraum an. Besteht Crash-Gefahr oder droht eher eine "Salami-Baisse"?
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:16 min)
Veröffentlicht am 30.03.2016 um 17:45

Heiko Thieme: Amerikanische Aktien sind teuer!

"Das Potenzial für den deutschen Markt ist noch lange nicht ausgeschöpft! Deutschland hat gute Karten im internationalen Vergleich". Besser als die Wall Street, die Börsen sind relativ teuer. (DAX mit 11.500 Punkte als Zielmarke.) Weitere Themen: US-Wahlkampf um Donald Trump wird immer lauter.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:11 min)
Veröffentlicht am 23.03.2016 um 16:29

Bald neue Hochs im Dow Jones? Warum sollte dennoch der DAX bevorzugt werden?

Von der Fed-Sitzung ist nicht all zu viel zu erwarten: "Ich erwarte keine Leitzinserhöhung." Der Dow Jones hat ein Jahreshoch erreicht. Wann könnte es neue Allzeithochs geben? "Nur ein sehr starker Verfall des Ölpreises könnte niedrigere Kurse erzeugen. Ich rechne damit, dass wir in diesem Jahr neue Höchststände sehen." Und im DAX? "Das Potenzial im DAX ist größer als im Dow Jones. Man sollte ihn bevorzugen."
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:32 min)
Veröffentlicht am 16.03.2016 um 16:00

Am 9. März vor 7 Jahren begann eine extreme Hausse! - Doch wann ist Schluss?

Vor sieben Jahren begann eine extreme Hausse, ist das ein Grund zur Freude oder eher ein Grund zur Traurigkeit? Denn nach sieben guten Jahren kommen meist sieben schlechte Jahre. Zudem war es seit Januar 2016 der schlechteste Jahresstart seit 200 Jahren im Dow Jones. Doch Heiko Thieme bleibt Optimist.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:09 min)
Veröffentlicht am 09.03.2016 um 17:42

Heiko Thieme: "Die 9000er-DAX-Marke wird in meinen Augen 2016 nicht mehr unterschritten!" - Was macht Sie so sicher?

Heiko Thieme versucht Klartext zu sprechen. "Ich kann auch schief liegen, aber … es gibt 3 Argumente für den DAX." Nachdem die Märkte gestiegen sind, ist die Empfehlungsliste kürzer. "Was mach ich jetzt?" - die Frage für den, der die 1000-Punkte-Rallye verpasst hat.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:07 min)
Veröffentlicht am 02.03.2016 um 18:24

Heiko Thieme aus den USA: Ist die Talsole in Sicht? - jetzt einkaufen?

"Der deutsche Markt ist nicht im Bewusstsein bei den Amerikanern." Überall haben wir eine klassische Baisse, außer beim Dow Jones und S&P 500, die haben bisher nur 15 % verloren. Weitere Themen: Wie sehen die Amerikaner …
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:54 min)
Veröffentlicht am 17.02.2016 um 16:40

Heiko Thieme: Das Geschenk des Aschermittwochs - von der Deutschen Bank sind nur noch 2 Dinge übrig, …

"1x der Name und zum anderen das Logo!" So Heiko Thieme, der mal den Aktienhandel der Deutschen Bank in New York leitete. Weitere Themen: Erholungs-Rallye im DAX am Aschermittwoch - ein Strohfeuer? Stopp des Stopp Loss Orders.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:14 min)
Veröffentlicht am 10.02.2016 um 17:08

Heiko Thieme: "Die Chance des Börsenjahres 2016 - konzentrieren Sie sich auf 3 Dinge"

Fallende Kurse? "Kein Anlass zu Panik – das ist die Chance für das Jahr 2016 um sich günstig einzukaufen. Und dann am Jahresende mit einem Mindestpuls von 20 % herauszukommen."
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(11:14 min)
Veröffentlicht am 03.02.2016 um 19:03

Heiko Thieme zu Apple, Siemens, Dividenden, Chancen und Risiken Hebel

Ist die Luft raus bei Apple? - gibt es Einstiegskurse?, Siemens beginnt mit der Dividenden-Saison?, achten Sie auf die Steuern!, Vorsicht Hebel – Chance Hebel.
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:41 min)
Veröffentlicht am 27.01.2016 um 17:21
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX