Montag, 30.05.2016 12:38:16

Wacker Chemie: starke Nachfrage im Chemiegeschäft - höhere Absatzmengen – Sondererträge drücken den Gewinn

Anzeige XTB xStation

Wegen weniger Sondererträgen halbierte sich der Gewinn im 3. Quartal 2015 auf rund 58 Mio. Euro. Dabei handelt es sich um Ausfallzahlungen von langfristigen Verträgen für Solarsilizium. Der Spezialchemiekonzern steigert den Umsatz um 10 % auf 1,36 Mrd. Euro. Die Produktionskapazitäten für Polysilicium werden ausgebaut.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
WCH888 WACKER CHEMIE AG
WACKER CHEMIE AG

WACKER CHEMIE AG
WKN: WCH888
Kürzel: -
ISIN: DE000WCH8881
Branche: Chemie
Erstnotiz am 10.04.2006
Erster Börsenpreis: 90,00 Euro
Herr Christof Bachmair (Leiter Presseabteilung) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 29.10.2015 um 11:16
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV


25 Jahre ATX

BNP Paribas