Anzeige
Höhenangst, Politik, Notenbanken: Behavioral Finance - was der Anleger jetzt wissen sollte
Prof. Dr. Peter Scholz ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Banking. Einer seiner Schwerpunkte ist Behavioral Finance. Gerade in der aktuellen Lage mit runden Marken, Allzeithochs und politischen Börsen ist es besonders wichtig, sich das Anlegerverhalten ins Bewusstsein zu rufen. Was empfiehlt Prof. Scholz den Anlegern?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE


HSBA Hamburg School of Business Administration
WKN: ---
Kürzel: ---
Herr Prof. Dr. Peter Scholz (Professor für Banking Department Finance & Accounting) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 10.03.2017 um 16:25
Unsere Audiobeiträge sind nur registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige Emailadresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Anzeige