Sonntag, 21.10.2018 12:42:18

Beiträge April 2018

Börsenradio Marktbericht, Di. 3. April 2018: Wall Street drückt DAX unter 12.000, Chipwerte unter Druck, Spekulation um Dt Bank

Die Börsenwoche im DAX beginnt nach Ostern mit Minus: 1,3 % auf 11.944 Punkte und damit ist die Marke von 12.000 DAX Punkten wieder verloren. Grund sind unter anderem die schwachen Vorgaben von der Wall Street. Hier ist der S&P 500 unter die 200 Tage Linie gerutscht und vor allem die Technologiewerte sind weiterhin unter Druck. Die Anleger an der Börse Stuttgart spekulieren momentan auf steigende Kurse im DAX. Vor allem die Halbleiterwerte verlieren heute, wegen Gerüchten, dass Apple selbst Chips produzieren möchte. Außerdem gibt es weitere Spekulationen um eine Ablösung von Deutsche Bank Chef John Cryan.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:18 min)
Veröffentlicht am 03.04.2018 um 12:23
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Geldanlage made in Austria: "Wir verbinden sehr hohe Sicherheitspuffer mit soliden Erträgen im Bereich von 3 bis 4 %"

2018 ist Raiffeisenjahr. Ende März jährte sich der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen zum 200. Mal. Die RCB brachte zu dem Anlass ein neues Produkt auf den Markt. Dieses beschreibt Thomas Mairhofer als typisch für die Geldanlage made in Austria: "Wir verbinden sehr hohe Sicherheitspuffer mit soliden Erträgen im Bereich von 3 bis 4 %." Ein Garantiezertifikat: 8 Jahre Laufzeit, 100 % Kapitalgarantie und 2 Kupons. Welche Art von Anleger ist die Zielgruppe? Was interessiert Anleger momentan besonders?
Herr Thomas Mairhofer (Sales & Marketing Structured Products) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:45 min)
Veröffentlicht am 03.04.2018 um 11:57

Sanochemia Klaus Gerdes: "Ja, wir haben auch etwas für Ratiopharm!" - Prognose Gewinnlage 2018

Die Wurzeln von Sanochima reichen bis ins 15 Jahrhunderte zurück. Die Waldheim Apotheke gibt es in Wien in der Nähe des Stephansdoms noch heute. Sanochemia war früher die Waldheim Pharmazeutika und hat im ganzen k. und k. Reich pharmazeutische Produkte an den Mann gebracht. In den 90er Jahren wurde die Firma in Sanochemia Pharmazeutika AG umbenannt. Der Medikamenten-Produzent aus Österreich produziert auch für größere Pharmafirmen wie Ratiopharm, Johnson und Johnson und Novartis. Wie werden Medikamente hergestellt, was ist dafür an Hygiene notwendig? "Nein, wir planen erst einmal keine weiteren Übernahmen". Wann schreibt Sanochemia Gewinne?
Herr Dr. Klaus Gerdes (Vorstand für Marketing und Sales / F&E , Investor Relations) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:13 min)
Veröffentlicht am 03.04.2018 um 08:59

Die Bürokratie bei Zertifikte-Kauf ist größer als die beim Heiraten

Heiko Arbter, Zertifikate-Chefin der Raiffeisen Centrobank (RCB): "Wenn ein Kunde ein Zertifikat kaufen möchte, da muss er allerlei Procedere über sich ergehen lassen, bis er das Zertifikate tatsächlich dann kaufen kann. (Da geht heiraten schneller). Authentizität und Klarheit dem Kunden gegenüber, das ist, was die Zertifikatsbranche schon seit langem prägt!" Vor der Verleihung der Zertifikate Awards Austria 2018 fand auch noch der Zertifikate Kongress in Wien statt. Hier ging es um unter anderem um Digitalisierung der Branche, Transparenz, Kundenpsychologie und warum der Klimawandel auch die Zertifikate Branche verändern wird?
Frau Mag. Heike Arbter (Leiterin Zertifikate und Strukturierte Produkte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:39 min)
Veröffentlicht am 03.04.2018 um 08:50
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Börsenradio Märkte am Morgen Di. 3. April 2018 - DAX startet den April über 12.000 Punkten, heute Adesso im Interview

Der DAX hat es kurz vor Ostern doch noch geschafft: die 12.000 ist zurückerobert. Zwischenzeitlich ging er sogar über die 12.100. Schlusskurs am Donnerstag: 12.097 Punkte und Plus 1,3 %. Gewinner des Tages ist die Automobilbranche. Einer der Gründe sind Gerüchte um Renault und Nissan, was die gesamte Branche in Europa hebt. Einer der wenigen Verlierer ist Linde. Zahlen kamen unter anderem von Tele Columbus, BUWOG und BayWa. Sie hören hier jeweils Statements der Vorstände. Außerdem hören Sie Ecotec-Vorstand Werner Lanthaler zu Evotec Aktie.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:43 min)
Veröffentlicht am 03.04.2018 um 05:54
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Köln

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club