Dienstag, 16.01.2018 10:38:24

Beiträge Januar 2018

Börsenradio Märkte am Morgen, Di. 16. Jan. 2018 - US-Feiertag, 13.200 hält, D. Bank Boni trotz Verlust, Adidas, VW der Größte

Die Marke von 13.200 Punkten hielt. Schlusskurs DAX: -0,34 % auf 13.200,51 Punkte. In Amerika blieben die Märkte wegen des Martin Luther King Feiertages geschlossen. Euro fast bei 1,23 Dollar. Gold auf 4-Monatshoch. Brent bei 70 USD. Kampfansage von Adidas. VW hat 2017 so viele Autos der Marke Volkswagen verkauft wie noch nie.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(12:18 min)
Veröffentlicht am 16.01.2018 um 05:13
Seite:  1  2  3

Anzeige

Favoritenwechsel bei den Osteuropabörsen - Russland wieder vorne? - Dividendenwerte

Den Schwerpunkt bei den Osteuropabörsen 2018 sieht Andreas Männicke wieder bei Russland. Der Ölpreis sorgt dort für Aufschwung. Die Dividendenaktien sind die klassischen Gas- und Ölwerte. Die besten Osteuropabörsen 2017 waren: Mongolei mit +95 %, Kasachstan +47,6% und Lettland mit +40,7 %.
Herr Andreas Männicke (Osteuropa-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:49 min)
Veröffentlicht am 15.01.2018 um 15:44

Börsenradio Marktbericht, Mo. 15. Jan. 2018 - DAX - starker Euro, D. Bank mit Boni, Adidas hohe Ziele, VW Umsatzrekorde

Gute Vorgaben mit neuen Rekorden an der Wall Street (über 25.800 Punkten), könnten helfen auf der anderen Seite sehen wir einen starken Euro mit 1,2282 USD, so hoch wie seit 3 Jahren nicht mehr. Gold auf Viermonatshoch. Deutsche Bank genehmigt sich Boni trotz Verluste. Adidas will 15-20 % mehr Umsatz. Und neue Verkaufsrekorde bei VW mit 6,23 Millionen produzierten Fahrzeugen.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 15.01.2018 um 12:51

Burkhard Wagner: "Wir sind mitten in goldenen Zeiten!"

Ohne Aktien wird es auch 2018 nicht gehen. Klar, aber gehen wir den wirklich goldenen Zeiten entgegen? Wir sind in einem weiten Zyklus. Die Schwierigkeiten liegt darin, um zu sehen, ob diese goldene Zeiten uns auch weiter tragen.
Herr Burkhard Wagner (Vorstand) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(10:30 min)
Veröffentlicht am 15.01.2018 um 11:08
Seite:  1  2  3

Anzeige

Börsenradio Märkte am Morgen Mo. 15. Jan. 2018 - Wall Street lässt DAX kalt, heute US-Feiertag

Der DAX macht keine großen Sprünge, obwohl die Vorgaben der Wall Street neue Rekorde brachten und die Sondierungsgespräche in Deutschland erfolgreich waren. Schlusskurs 0,3 % Plus auf 13.245 Punkte. Grund war der starke Euro. Die US-Berichtssaison startet gemischt.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:27 min)
Veröffentlicht am 15.01.2018 um 05:07

Pantaflix ist nicht der Klon von Netflix und Amazon, hat aber die Klonkrieger zuerst!

Aus Panatleon wurde Pantaflix. Pantaflix ist keine Kopie und Konkurrenz zu Amazon Prime und Netflix, sondern hat die Kinofilme zuerst. So wie es früher nach dem Kinofilm zuerst die DVD gab. Und bei Pantflix brauchen Sie kein Abo. Der Kurs liegt derzeit bei 185 Euro bei einem KGVe von 24. Über die Gewinne und Dividende ist es noch zu früh zu sprechen.
Herr Stefan Langefeld (COO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(14:38 min)
Veröffentlicht am 12.01.2018 um 16:50

Börsenradio Marktbericht, Fr. 12. Jan. 2018 - Euro auf 3-Jahreshoch, DAX trotz guter Vorgaben nur leicht im Plus

Trotz guter Vorgaben von der Wall Street mit neuen Dow Rekorden legt der DAX nur leicht zu: 0,2 % auf 13.234 Punkten. Grund ist unter anderem der Euro, der auf ein 3-Jahreshoch gestiegen ist. Meldungen kamen von Puma, der Automobilbranche und Facebook.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:58 min)
Veröffentlicht am 12.01.2018 um 12:35
Seite:  1  2  3

Anzeige

Ausblick 2018 mit Torsten Windels: gute Konjunktur und niedrige Zinsen - spricht alles für ein gutes Jahr?

Die Wirtschaft in Europa und Deutschland ist so gut wie lange nicht. "Das Wachstumsziel verstärkt sich selbst: wenn die Konjunktur gut läuft, dann werden mehr Leute eingestellt, wenn mehr Leute eingestellt werden, dann läuft die Konjunktur gut." Allerdings fehlen nach wie vor Reformen, es gibt Fachkräftemangel und auch die Europakrise ist noch nicht überwunden. Wie wird das Jahr für die Finanzmärkte?
Herr Torsten Windels (Chefvolkswirt Leiter Research / Volkswirtschaft) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(15:46 min)
Veröffentlicht am 12.01.2018 um 10:50

Themen: Gerüchte um Geldpolitik schrecken Händler ab, Evotec weiterhin im Trader-Fokus

Die Trends vom Parkett: Die Jahresstartrallye wurde im DAX zunächst gestoppt. Grund sind Gerüchte um ein Ende der lockeren Geldpolitik in Europa. Auf die Berichtssaison legen die Trader nicht so viel Wert. Im Fokus waren Einzelwerte wie Siemens und vor allem wieder Evotec.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:33 min)
Veröffentlicht am 12.01.2018 um 10:39

Börsenradio Märkte am Morgen Fr. 12. Jan. 2017 - DAX verliert, US-Berichtssaison beginnt

Der DAX verlor am Donnerstag 0,6 % auf 13.203 Punkte. Gründe sind unter anderem der steigende Euro, der die 1,20 überschritten hat, sowie eine abwartende Haltung der Anleger auf die ersten großen Werte der US-Berichtsaison, die in dieser Woche dran kommen. Auch die ausgesprochen guten Wachstumszahlen aus der deutschen Wirtschaft konnten den DAX nicht beleben. Sie hören unter anderem Jens Bernecker, Dr. Jörg Krämer und Gabor Mehringer.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:53 min)
Veröffentlicht am 12.01.2018 um 05:06
Seite:  1  2  3

Anzeige

Banken, Autos, Rohstoffe, Food-Sektor was sind die Aktientrends für 2018?

Die Jahresstartrallye ist momentan etwas gestoppt. Kommt 2018 die Volatilität zurück? "Volatilität ist nicht zwangsläufig Risiko. Volatilität bedeutet Chance." Wo liegen denn die Chancen für 2018? Banken, Autos, Rohstoffe, Food-Sektor - Wo sieht Michael Reuss die Aktientrends?
Herr Michael Reuss (Geschäftsführender Gesellschafter) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:32 min)
Veröffentlicht am 11.01.2018 um 17:07

Jahresausblick 2018 mit Dr. Krämer: China, USA, Europa und die Notenbanken - "EZB hätte den Leitzins schon lange anheben müssen"

Chefvolkswirt Dr. Jörg Krämer sieht ein gutes Jahr 2018. Deutschland und Europa werden weiter wachsen, China bleibt wichtig, die Trump-Steuerreform hilft den USA. Was werden die Notenbanken tun? "In den USA erwarte ich drei Anhebungen." Und in Europa? "Die EZB hätte den Leitzins schon lange anheben müssen."
Herr Dr. Jörg Krämer (Chefvolkswirt) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:48 min)
Veröffentlicht am 11.01.2018 um 15:49

Gabor Mehringers technische Analyse: DAX Ausbruch zu neuen Rekorden? - EUR/USD Aufwärtstrend bei … ?

Gabor Mehringer (CMC): "Sollte der DAX mehr als 13.450 Punkte erreichen, dann muss beobachtet werden, ob ein Ausbruch gelingt, wenn ja, ist die Wahrscheinlichkeit auf der Long-Seite. Sollte es anders kommen und der DAX fällt unter die Marke von 13.150, dann müssen Trader beobachten, ob ... Bei Euro-Dollar gilt..."
Herr Gabor Mehringer CFTe (Relationship Manager CMC Österreich) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:36 min)
Veröffentlicht am 11.01.2018 um 15:11
Seite:  1  2  3

Anzeige

Jens Bernecker: Wann ist Party-Ende? "Halten Sie 20-30 % Barreserven für Chancen" - Aktien für Depot 2018? - Bitcoins

"Die Börsen 2018 werden das klassische Muster fahren, bei Werten, die von der Party am meisten profitiert haben, wie z. B. Adidas oder Lufthansa werden gerne mal die Gewinne einkassiert und die Liquidität in die Kellerkinder gesteckt, wie VW, Daimler, BMW". Bitcoin oder nicht Bitcoin?
Herr Jens O. Bernecker (Geschäftsführung) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:40 min)
Veröffentlicht am 11.01.2018 um 12:52

Börsenradio Marktbericht, Do. 11. Jan. 2018 - DAX weiter mit Pause, warten auf US-Berichtsaison, Zahlen von Südzucker, Hella

Die Jahresstartrallye pausiert weiter, gegen Mittag zeigt der DAX ein leichtes Minus von 0,2 %. Es kommen allerdings noch Impulse von Konjunkturseite und der US-Berichtssaison, auf die manch ein Anleger warten dürfte. Der Euwax-Sentiment deutet auf die Anlegererwartung steigender Kurse. Auch das Thema Anleihen-Renditen bleibt im Auge. Meldungen kamen von Bayer, Zahlen von Südzucker und Hella, die daraufhin auf ein Rekordhoch steigen.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:18 min)
Veröffentlicht am 11.01.2018 um 12:28

Agrana erreicht im 3. Quartal schon Jahresziel des Vorjahres - trotz Auslaufen der Zuckermarktquoten - 25 % Gewinnplus

Das Auslaufen Zuckermarkquote seit Sept. 2017 hat einen Zuckerüberschuss fallende Preise zur Folge. Doch das hat keinen Einfluss auf den Gewinn: 26 % Gewinnsprung dank Stärke und Ethanol. Das Konzernergebnis stieg in den ersten 3 Monaten 2017/18 auf 127 Mio. Euro. Zudem: Chlorgas Unfall in Aschach. Sogenannte Ersatzprodukte für Milch, Fleisch oder Getreide boomen! Agrana ist hier Pionier.
Herr Gen. Dir. Dipl.-Ing. Johann Marihart (Vorsitzender des Vorstandes) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:01 min)
Veröffentlicht am 11.01.2018 um 10:31
Seite:  1  2  3

Anzeige

Börsenradio Märkte am Morgen, Do. 11. Jan. 2018 - Rallye-Pause im DAX?, Conti bestätigt Umbaugerüchte, Kursverdopplung bei Kodak

Steigende Renditen für amerikanische Staatsanleihen haben die Rekordrallye gebremst. DAX: -0,78 % auf 13.281 Punkte. In den Interviews: Alois Wögerbauer zu ATX-Werten, Heiko Thieme, Dr. Bargel, die Vorstände der Erlebnis Akademie und Rocktech. Rolf Woller von Conti bestätigt Gerüchte zu Szenarien für neue Aufstellung.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(18:16 min)
Veröffentlicht am 11.01.2018 um 05:36

Clubpromo Heiko Thieme: 5-Tages-Indikator zeigt positives Börsenjahr 2018 – neue Empfehlungen auf der Kaufseite

Nach dem 5-Tages-Indikator wird es ein gutes Börsenjahr 2018. Und das zu über 80 % Wahrscheinlichkeit. OK so weit, so gut, doch wie geht man mit dieser Statistik um? "1987 in dem Crash-Jahr gab es auch einen positiven 5-Tagesindikator, trotz Crash war es ein gutes Börsenjahr denn…" (Gesamtlänge für Clubmitglieder 32:31 min) https://www.heiko-thieme.club/pricing
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:19 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 16:16

Börsenradio Marktbericht, Mi. 10. Jan. 2018 - DAX Rallyepause, große Pläne von Conti, Kodak verdoppelt sich – Krypto-Kodakcoins

Am Mittwochvormittag verlor der DAX teilweise 1 %. In den USA und in Deutschland haben die Renditen der Staatsanleihen mehrmonatige Höchststände erreicht. Banken auf dem Vormarsch. Conti-Aktie auf Rekordhoch. Kodak Aktie verdoppelt sich wegen Krypto-Kodakcoins – Risiko für Anleger.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:20 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 13:08

Dr. Bargel: gute Perspektiven 2018 für die Börsen - Wie keine Risiken?

"Die Party geht weiter. Konjunktur 2018: stabiles Wachstum in den Industrieländern, Beschleunigung in den Emerging Markets. Rentenmarkt 2018: Ende des Anleiheankaufprogramms - aber nicht der Niedrigzinspolitik im Euroraum. Währungen 2018: Aufwärtstrend beim Euro hält an. Aktienmarkt 2018: DAX wird 14.000er Marke angreifen."
Herr Dr. Marco Bargel (Chef Investment Stratege) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:10 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 12:47

Dresden: Jahresauftakt der Börsentage 2018 – TOP Referentenliste: Markus Koch, Daniel Bernecker und Heiko Thieme

Am Samstag 20. Jan. 2018 startet der Börsentag Dresden mit einem sehr vollen Vortragsprogramm. Heiko Thieme wird in diesem Jahr den Schlussvortrag halten, moderiert von Holger Scholze. Sie hören und sehen u.a. auch Markus Koch, Hermann Kutzer, Robert Halver, Jochen Stanzl, Harald Weygand und Daniel Bernecker.
Herr Dirk Mahnert (Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:12 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 12:12

Lukas Stipkovich: "Wir setzten auf Small und Mid Caps wie auf Immofinanz, Pandora, Heidelberger Druck oder Voest"

Fondsmanager Lukas Stipkovich des SIGMA ALFA setzt auf Small und Mid Caps. Es ist noch ein kleiner, junger Fonds, der im August 2017 startete. Im Depot z. B. Metro, Voest, Heidelberger Druck, Pandora aus Dänemark, ... 5 Tagesindikator: Die ersten 5 Börsentage im Jahr waren an der Wall Street positiv.
Herr Lukas Stipkovich (Fondsmanager des SIGMA ALFA European Opportunities Fonds) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:14 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 11:05

Rock Tech profitiert von Megatrend: "Wir haben den doppelten heutigen Litium-Weltmarkt im Boden"

Der Lithium-Explorer Rock Tech Lithium Inc. besitzt große Lithium-Assets. Die Lithium-Produktion ist recht aufwendig. Soll in Zukunft selbst produziert werden? "Wir brauchen Partner, um es in Produktion zu bringen." Wie geht es weiter? Was, wenn Lithium nicht das Produkt der Zukunft wird? (Teil 2)
Herr Dirk Harbecke (Chairman) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:26 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 09:28

Erlebnis Akademie AG - Wie wird 2018? Vorstand Blaß: "Ich erwarte, dass die Nachfrage relativ stabil sein wird"

Erlebnis Akademie AG bietet Vergnügungs- und Erlebnisparks: sogenannte Baumwipfelpfade. Vor allem die internationale Expansion steht im Fokus. Bereiten das Wetter oder die Konjunktur Probleme? Wie wird finanziert? Wie wird 2018? (Teil 2)
Herr Christoph Blaß (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:23 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 09:28

Herr Wögerbauer was halten Sie von: S Immo, BUWOG, BAWAG, Zumtobel, Voest, Palfinger, AMS, ... (Teil 2)

Der Fondsmanager Alois Wögerbauer erreichte mit seinem 3 Banken Österreich-Fonds 2017 die beste Performance unter den Österreich-Aktienfonds. Mit klassischem Stockpicking erreichte der Fonds einen Gewinn von rund 41 %. "Manchmal ist es besser, eine Aktie nicht zu haben!" (Teil 2)
Herr Alois Wögerbauer (CIIA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:09 min)
Veröffentlicht am 10.01.2018 um 08:35
 
Follow boersenradio on Twitter



Boersentag Dresden

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at