Mittwoch, 12.12.2018 11:03:21

Beiträge September 2017

Märkte am Morgen, Mo. 11. Sept. 2017 - DAX unbewegt, erste Allianz-Zahlen zu den Strumschäden, Medigene, VIB-Vermögen, IRMA

Der Dow und DAX traten auf der Stelle. DAX: +0,06 % bei 12.303 Punkten. Dow: 21.797 Punkte mit +0,06 %. Heute Interviews mit Stefan Scharff und dem CFO von VIB Vermögen. Zudem Stefan Scheurer von Allianz Global Investors und Dr. Hartmut Knüppel vom Derivate-Verband.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(17:31 min)
Veröffentlicht am 11.09.2017 um 05:09
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Wie wichtig ist der Wahlausgang für den Kapitalmarkt? - "Die Abschaffung der Abgeltungssteuer macht kein Sinn!"

Hartmut Knüppel: "Aus der Koalition hört man, dass es kein Interesse gibt, die Große Koalition fortzuführen. Es könnte für Schwarz-gelb oder Jamaika reichen." Welche Parteien-Kooperationen sind gut für den Kapitalmarkt? "Wer fürs Alter vorsorgen will, kommt an Wertpapieren nicht vorbei."
Herr Dr. Hartmut Knüppel (Geschäftsführender Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:45 min)
Veröffentlicht am 08.09.2017 um 12:44

Börsenradio Marktbericht, Fr. 08. Sept. 2017 - DAX unbewegt, Medigene stürzt ab, AkzoNobel mit Gewinnwarnung

Die vielen Stürme und Erdbeben haben keinen Einfluss auf die Entwicklung im DAX. Bis zum Freitagmittag pendelt er um die Marke von 12.300 Punkten. Medigene gibt neue Aktien aus - Aktie fällt 6 %. AkzoNobel mit Gewinnwarnung, CFO geht.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:21 min)
Veröffentlicht am 08.09.2017 um 12:34

VIB Vermögen: günstigere Verzinsung lässt Gewinn und Aktie steigen - wie viel Potenzial ist nach oben?

Die VIB Vermögen ist spezialisiert auf Erwerb, Entwicklung und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien. Dabei sowohl Retailimmobilien, wie auch Logistik. "Ich glaube, dass der Logistikbereich von der finanziellen Situation momentan interessanter ist." Es gab 2017 einige Highlights wie den Interpark bei Ingolstadt, überproportional steigende Gewinne und ein kontinuierliches Aktienplus. Wie geht es weiter?
Herr Holger Pilgenröther (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:36 min)
Veröffentlicht am 08.09.2017 um 12:24
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

BNP-Radio Trends: "Super Mario", Auswirkungen Hurrikan Irma, Monsun Indien, Leoni, Siemens, Gemalto, Termin IAA

Die Trends vom Parkett: "Super Mario" ist ein Meister der leeren Worte - gab es für den Markt neue Erkenntnisse? Der DAX gefangen mit Nordkorea, Sturm Irma und Erdbeben Mexiko. Das Leid in Indien durch den Monsun. Auffallende Trades sind Scheine auf Leoni, Siemens, Gemalto.
Herr Sascha Flach (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:29 min)
Veröffentlicht am 08.09.2017 um 11:02

Stefan Scharff über den Gewinn des "Oscar der Branche der Analysten", Aktienempfehlungen und die europäische Immobilienbranche

Stefan Scharff von SRC Research hat kürzlich den Thomson Reuters Analyst Award 2017 für European Real Estate als Top Stock Picker gewonnen, als zweiter Deutscher überhaupt. "Das ist sozusagen der "Oscar der Branche der Analysten." Wichtig ist auch seine Veranstaltung Forum Financials & Real Estate. "Der direkte Dialog zwischen Investoren und Vorständen lässt sich durch nichts ersetzen." Welche Empfehlungen haben ihm zum Erfolg verholfen?
Herr Stefan Scharff (CREA - Managing Partner) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:40 min)
Veröffentlicht am 08.09.2017 um 10:05

Märkte am Morgen, Fr. 8.09.17 - nichts Neues von "Super Mario", Euro 1:20, starke Versorger, Evotec, Folker Helleyer, DAX +0,7%

Nichts Neues von Draghi. "Super Mario" belässt es so, wie es ist und treibt damit den Euro auf 1:20 USD. DAX: +0,67 % auf 12.296 Punkte. Heute im Programm: AroundTown neu im SDAX, Mag. Heike Arbter Chefin der RCB und Folker Hellmeyer Chefanalyse der "neuen Marke der Bremer Landesbank."
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(13:13 min)
Veröffentlicht am 08.09.2017 um 05:42
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Aroundtown zieht in den SDAX ein - "Wir haben gute Chancen, im kommenden Jahr auch in den MDAX zu kommen"

Aroundtown Property Holdings PLC ist ein Immobilienkonzern mit dem Fokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und den Niederlanden. "Das sind für uns die natürlichen Märkte." Nun zieht Aroundtown in den SDAX ein. Doch die Ambitionen sind noch größer: "Wir haben gute Chancen, im kommenden Jahr auch in den MDAX zu kommen. Die Voraussetzungen sind da. Wir müssen nur einiges aufräumen."
Herr Andrew Wallis (Director of Aroundtown) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:22 min)
Veröffentlicht am 07.09.2017 um 15:59

Investieren in Indien? Trotz extremem Monsun und Abschaffung des Bargeldes?

Monsun in Indien: Die Ernte bleibt aus, Lebensmittelpreise steigen. Über 2100 Menschen sind tot - 50 Mal so viele wie durch Sturm Harvey in den USA. Das Elend ist enorm, das Interesse gering. Kann man derzeit in Indien und Asien investieren?
Herr Stefan Scheurer (Director of Global Capital Markets & Thematic Research) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:59 min)
Veröffentlicht am 07.09.2017 um 12:57

Börsenradio Marktbericht, Do. 7. Sept. 2017 - DAX +12.300, starke Versorger, starke HeidelCement, starke Evotec

Am DAX überwiegt am Donnerstagvormittag der Optimismus, +1 % auf über 12.330 Punkte. Lob für Versorger, Übernahmeziel Innogy. Evotec kooperiert mit der französischen Abivax, man will antivirale Wirkstoffe entwickeln.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:50 min)
Veröffentlicht am 07.09.2017 um 12:24
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

RCB Heike Arbter: "Was gefragt ist, ist sinnvolle Regulierung, es geht darum, Grenzen zu setzen!"

Mag. Heike Arbter, Managing Director bei der Raiffeisen Centrobank, ist auch die Präsidentin des "Europäischen Dachverbands für Strukturierte Produkte EUSIPA". Heike Arbter wurde auch als "Banker of the Year" ausgezeichnet. Deutschland und Österreich vor den Wahlen, wie groß ist die Chance einer Aufhebung der Idee der Finanzmarkttransaktionssteuer?
Frau Mag. Heike Arbter (Leiterin Zertifikate und Strukturierte Produkte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:19 min)
Veröffentlicht am 07.09.2017 um 10:14

Folker Hellmeyer: "Geld ist gefährlich und Realwerte sind gut!"

"Realwerte überleben alles, auch große Krisen, reine Finanzwerte sind gefährlich. Noch haben wir über Derivate heute immer noch eine Vernetzung der Risiken, die erheblich sind. Die US-Großkonzerne sind die Armeen von morgen."
Herr Folker Hellmeyer (Chefanalyst) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:11 min)
Veröffentlicht am 07.09.2017 um 09:04

Börsenradio Märkte am Morgen Do. 7. Sep. 2017: Stimmung gut vor EZB-Sitzung - Einschätzungen von Heiko Thieme und Hans Bernecker

All zu viel ist nicht passiert an der Börse an diesem Mittwoch. Es scheint, als warten die Anleger auf die Notenbanksitzung am Donnerstag. Die Stimmung war dennoch recht gut, der DAX konnte den Nachmittag über kontinuierlich zulegen auf bis Börsenschluss 12.215 Punkte mit +0,8 %. der Dow Jones stieg 0,25 %. Sie hören unter anderem Einschätzungen von Hans Bernecker und Heiko Thieme.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(15:55 min)
Veröffentlicht am 07.09.2017 um 05:53
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Heiko Thieme Club Promo: die Heiko Thieme Strategie für September - welche Aktien jetzt noch kaufen? Wie viel Liquidität halten?

Der September ist statistisch ein schwacher Monat, auch 2017? "In diesem September kann noch Börse-Blut fließen." Wie ist die Heiko Thieme Strategie für September? Welche Aktien sollte man jetzt noch kaufen? Wie viel Liquidität halten? Und: Was wird Mario Draghi auf der EZB-Sitzung am Donnerstag tun? (Gesamtbeitrag für Clubmitglieder: 31:10 Min.)
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(3:50 min)
Veröffentlicht am 06.09.2017 um 16:17

Hans Bernecker: "Die Situation jetzt ist vergleichbar wie 1999-2000 und vor Lehman - erwarte empfindliche Turbulenz-Gefahren"

" … eigentlich hätte die Korrektur schon 2016 kommen können, doch die Wahl von Trump hat das aufgeschoben. Wir haben die höchsten Aktien-Kredit-Positionen aller Zeiten! "Wir haben eine Korrektur vor uns von 25-30 % plus externe Einflüsse. Ich empfehle jetzt jedem sein Depot zu prüfen und …"
Herr Hans A. Bernecker (Die Actien-Börse) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:15 min)
Veröffentlicht am 06.09.2017 um 13:52

Börsenradio Marktbericht, Mi. 6. Sept. 2017 - US-Vorgaben drücken, Autowerte an der DAX-Spitze, VW, Daimler, BMW, Hurrikan Irma

Bis zum Mittag kann der DAX die Marke von 12.100 Punkten halten, die schlechten Vorgaben aus den USA drücken. Der größte Hurrikan, den es je gegeben hat, ist unterwegs. Warum sind die Autowerte so stark?
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:10 min)
Veröffentlicht am 06.09.2017 um 12:27
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Unsicherheit an den Börsen - Sind Staatsanleihen und Bundfuture gute "sichere Häfen"?

Die Themen rund um Geopolitik und Nordkoreakonflikt lassen viele Anleger in "sichere Häfen" gehen wie Staatsanleihen und den Bundfuture. Doch sind das überhaupt sichere Häfen? Und wie groß ist das Risiko? Außerdem: Welche Rolle spielen die September-Sitzungen von EZB und Fed?
Herr Guido Barthels (CIO, Fondsmanager Ethna Defensiv) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:28 min)
Veröffentlicht am 06.09.2017 um 11:52

Daniel Saurenz: Wann ist der Markt ängstlich, wann mutig? - VDAX-NEW - so sichern Sie sich kostengünstig ab!

"Wenn der VDAX-New und der VIX so weit unten ist, dann können Sie sich das so vorstellen, als würden Sie im November ein Cabrio kaufen, dann ist es superbillig. Wenn VDAX und der VIX günstig sind, legen Sie sich ein paar Put-Optionsscheine ins Depot und sichern Sie sich kostengünstig ab."
Herr Daniel Saurenz (Journalist und Blogger) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:42 min)
Veröffentlicht am 06.09.2017 um 11:06

Herr Prof. Raffelhüschen ist die Rente mit 70 "sicher?" - was können wir von friesischen Großväter-Weißheiten lernen?

Die Zukunft der Rente und der Generationenvertrag. Ist der Generationenvertrag ein Auslaufmodell? "Die Rente wird nicht mehr Staatsauftrag sein." Ist der Generationenvertrag ein Auslaufmodell, besonders, wenn die Industrie 4.0 kommt? Wir sollten Bernds Großvater genau zuhören.
Herr Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen (Forschungszentrums Generationenverträge) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:00 min)
Veröffentlicht am 06.09.2017 um 09:04

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 6. Sept. 2017: Nordkorea belastet nicht mehr, schwache Wall Street drückt

Die Anleger lassen sich nicht mehr so sehr von Nordkorea beeinflussen. Vielleicht gibt es inzwischen eine Art Gewöhnungseffekt. Der DAX konnte wieder steigen, die Wall Street kam allerdings schwach aus der Feiertagspause und drückte die Stimmung wieder etwas. Der DAX schloss dennoch mit 0,2 % Plus mit 12.124 Punkten.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:13 min)
Veröffentlicht am 06.09.2017 um 05:17

Johannes Hirsch: Nordkorea, Trump, Euro/Dollar? "Das größte Risiko ist die Fed-Politik"

Die Börse reagiert unruhig auf Themen wie Donald Trump, den Euro/Dollar und vor allem Nordkorea. "Aber das sind letztlich nicht die großen Themen. Für die Börsen: ich weiß nicht, ob es eine Rolle spielt, ob man gerade eine Aktie gekauft hat oder eine Anleihe, wenn die Welt untergeht. Dann haben wir ganz andere Sorgen". Ein Thema hebt Johannes Hirsch jedoch hervor: "Das größte Risiko ist die Fed-Politik." (Teil 2)
Herr Johannes Hirsch (Geschäftsführer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:44 min)
Veröffentlicht am 05.09.2017 um 15:49

Unruhe durch Nordkorea? "Da tritt langsam ein Gewöhnungseffekt ein" - Also lieber "Kaufen wenn die Kanonen knallen"?

Nordkorea sorgt zuletzt immer mal wieder für Unruhe an den Börsen. Aber: "Da tritt langsam ein gewisser Gewöhnungseffekt ein." Wie sollte man damit umgehen? "Kaufen wenn die Kanonen donnern und verkaufen wenn die Violinen spielen." Wie Wolfgang Juds das Portfolio absichert, warum er lieber in Schwellenländer als die USA investiert und warum er Samsung Apple bevorzugt.
Herr Wolfgang Juds (Geschäftsführer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:32 min)
Veröffentlicht am 05.09.2017 um 13:51

Meinungsforscher Klaus-Peter Schöppner: "Merkel hat durch zwei Sätze ihre Kanzlerschaft besetzt!"

"1. Ihr kennt mich doch! Und 2.: Ich passe schon auf euch auf! Sie ist für viele die Kanzlerin der Sicherheit gewesen. Schulz ist nach Umfragen chancenlos." Zudem: das Problem der Grünen Partei, die Chancen des Spitzen-Kandidaten Lindner in den Bundestag zu kommen, die Linke ist abhängig von der SPD, die AfD wird ...
Herr Klaus-Peter Schöppner (Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:32 min)
Veröffentlicht am 05.09.2017 um 13:20

Börsenradio Marktbericht, Di. 5. Sept. 2017 - DAX 12.200 - Merck will Consumer Health verkaufen - Leid bei Gerresheimer

Bis zum Dienstagmittag klettert der DAX um bis zu 0,9 % auf 12.210 Punkte. Der US-Markt kommt nach dem Feiertag am Montag in den USA heute wieder dazu. Merck ist DAX-Gewinner, der Pharmakonzern plant sein Geschäft mit rezeptfreien Produkten für die Selbstmedikation (Consumer Health) verkaufen. Weitere Abstufung belastet Gerresheimer.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:30 min)
Veröffentlicht am 05.09.2017 um 12:34

David Kohl: "Ich würde vorsichtig bleiben, also den Daumen leicht gesenkt halten, bis ..."

"… bis wir mal eine Korrektur gesehen haben. Das bedeutet nicht, dass wird dann ein Ende dieses Bullenmarktes gesehen haben." Die Deutschland-Wahl ist kein Börsenthema. Wird der Markt ein weiteres Extrem abrufen: Crash oder "Kapitulations-Rallye" der Crashpropheten?
Herr David Kohl (Volkswirt der Julius Bär Bank, Frankfurt.) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:03 min)
Veröffentlicht am 05.09.2017 um 11:28
 
Follow boersenradio on Twitter




IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club