Dienstag, 16.01.2018 10:26:19

Beiträge September 2017

Mifid II lässt Grüßen - extrem komplexe Regulierung - der tägliche Wahnsinn eines Vermögensverwalters

Am 3. Januar 2018 ist es soweit, dann treten umfangreiche neue EU-Vorschriften für die Finanzmärkte in Kraft. Geht der Gesetzes-Wunsch nach mehr Transparenz nach hinten los? Eine Aufgabe für Vermögensverwalter, die so kaum mehr alle zu leisten sind: Telefonaufzeichnungen, Beratungsprotokolle, Dokumentationen, neuer Datenschutz, Auslagerung in die Cloud, Auslagerungstatbestand, neue IT, Compliance-Beauftragter, neue Revisionsabteilung ...
Herr Stephan Albrech (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:13 min)
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 16:38
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Wie verdient CLIQ Digital Geld? CEO Ben Bos: "Auch 2017 erwarten wir ein double-digit growth"

"Obwohl Cash billig ist, Cash ist King - wir möchten unsere Schulden nach unten bringen." CLIQ Digital steht für Entertainment, Apps, Games und Software-Produkte. "Ja wir schauen uns nach Übernahmen um." Das Ergebnis im 1. Halbjahr 2017 stieg um 24 % auf 1,5 Mio. Euro.
Herr Ben Bos (Management Board) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:50 min)
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 15:44

Carsten Klude: "Irmas Nettoeffekt wird positiv sein!", Autobauer vor E-Wandel, stürmischer Börsenherbst?

Jetzt haben wir 9 Jahre Rallye an den Börsen. Wie kann man erkennen, dass so eine Rallye mal beendet ist? Welche Auswirkungen wird Irma auf die Wirtschaft und Börse haben? Die Autobauer stehen vor einem extremen Wandel. Die Elektromobilität ist auf der IAA angekommen. "Die Autobauer befinden sich auf einem guten Weg!"
Herr Carsten Klude (Chefvolkswirt) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(0:00 min)
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 13:37

Börsenradio Marktbericht, Do. 14. Sept. 2017, Gewinnwarnung MüRü drückt DAX nicht: 12.500 P., Verlust bei Gerry Weber, Air Berl.

Die Gewinnwarnung der Münchner Rück (doch wegen Sturm Irma) hatte bisher keine Auswirkungen auf den DAX. Hier schlugen Dividenden-Schnäppchenjäger zu. Der DAX konnte die 12.500 Punkte halten. Modekonzern Gerry Weber erreicht in Q3/2016-17 einen Nettoverlust von 3,4 Mio. Euro.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:38 min)
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 13:01
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

IAA: Kommen die Margen der Autobauer durch die E-Mobilität unter die Räder? - Den Fehler der Versorger-Aktien vermeiden?

Droht den Autoaktien ein gleiches Schicksal wie Versorger-Aktien? Der Dieselskandal war der Weckruf für die E-Mobilität. Können die Autobauer die Marge von 10 % halten? Weiteres Thema: DAX 12.500, wie lange geht die Party an den Börsen noch? Neues DAX-Ziel für 2017.
Herr Andreas Hürkamp (Leiter Aktienmarktstrategie) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:14 min)
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 12:15

SFC Energy AG: "Wir statten Soldaten mit Energie aus!" - die Diskussion zum Dieselfahrverbot hilft der Brennstoffzelle?

"Unsere Produkte sind für Soldaten überlebenswichtig! Wir sehen einen Paradigmenwechsel – wir sind jetzt an einem Punkt, wo es in die Industrialisierung geht". Worum geht es bei dem aktuellen Auftrag aus dem US-Verteidigungsministerium. Was ist mobile Kleinstenergieversorgung (MKEV)? SFC Energy steht auf Platz eins der Brennstoffzellenhersteller. (Teil 1)
Herr Dr. Peter Podesser (Chief Executive Officer (CEO)) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:00 min)
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 09:05

Börsenradio Märkte am Morgen, Do. 14. Sept. 2017 - DAX kriecht voran 12,553, Apple überrascht nicht, Covestro, Merck, Evotec ...

Kleine Enttäuschung von Apple, guter Wall Street-Start, flauer DAX: 12.553 Punkte oder +0,23 %. Ernüchterung nach iPhone-X-Präsentation. Biotechwerte unter Druck. In den Interviews heute Lars Brandau und Heiko Thieme, Dirk Kraus CEO von YOC und Susanne Zeidler CFO der Deutsche Beteiligungs AG.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(16:16 min)
Veröffentlicht am 14.09.2017 um 05:15
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Heiko-Thieme.Club Promo: Warum hat der HT-Club kein Musterdepot?, neue Erkenntnisse vom Alpha-Fondsmanager Treffen in NY?, Apple

Dow Jones auf Höchstständen, der DAX wieder bei 12.500 Punkten, was nun? Ich bin anderer Meinung als Hans Bernecker, denn ... Besprochene Wertpapiere: Nordex, Apple, U. Airlines, Microsoft, Teva, und ... weitere Empfehlungen. Treffen Börsentag Berlin. (Gesamtlänge für Clubmitglieder 36:32 min)
Herr Heiko Thieme (Bild Invest) (2017) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(3:27 min)
Veröffentlicht am 13.09.2017 um 15:37

Börsenradio Marktbericht, Mi. 13. Sept. 2017 - DAX unverändert 12.530 Punkte, Bayer verkauft Covestro, Merck, Apple iPhone X

Der DAX reagierte bis zum Mittag überhaupt nicht. Rallye-Pause. Mit dem iPhone X feiert Apple 10 Jahre iPhone. Apple verliert 2 %. Bayer verkaufte 19 Millionen Covestro-Anteile oder 9,4 % seiner Anteile im Wert von 1,2 Mrd. Euro an Großinvestoren. Covestro steigt 3 %. Merck +1 % nach Lob.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:43 min)
Veröffentlicht am 13.09.2017 um 12:30

DDV: Die Empfehlungen des friesischen Großvaters Salomon - für nix gibt’s nix!

Derivateverband: Wahlen - wir arbeiten mit den zusammen, die gewählt werden! Warnung von Folker Hellmeyer: Regulierung dient nicht immer dem Anlegerschutz, sondern ist auch Machtpolitik! Mehr als 43 % der Privatanleger in Deutschland befassen sich seit fünf bis zehn Jahren oder sogar länger mit strukturierten Wertpapieren.
Herr Lars Brandau (Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:10 min)
Veröffentlicht am 13.09.2017 um 10:38
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Dirk Kraus: Mein Beweggrund wieder zu YOC zurückkommen - Rückbesinnung auf ein Geschäftsfeld

Dirk Kraus hatte 2001 den Mobil Advertising Pionier YOC gegründet. 2012 ging der CEO nach Differenzen mit dem Aufsichtsrat weg, Ende 2013 wurde er wieder zurückgeholt. Seit dem geht es wieder aufwärts mit YOC, ihm gelang der Wandel von der Verlustzone wieder Richtung Gewinnzone. (Teil 1)
Herr Dirk Kraus (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:32 min)
Veröffentlicht am 13.09.2017 um 09:31

Deutsche Beteiligungs AG - Rekordgewinn - Ergebnis in Q3/2017 verdreifacht - viel verkauft

Wie passt die Deutsche Beteiligungs AG auf eine Immobilienkonferenz? Die DBAG verkaufte im Frühjahr 2017 eine ganze Reihe von Beteiligungen u. a. Proxes, Schülerhilfe, Romaco und Formel D. Zudem kann jetzt die DBAG Firmen bis 200 Mio. Euro übernehmen und hat somit höhere Chancen auf bessere Beteiligungen.
Frau Susanne Zeidler (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:20 min)
Veröffentlicht am 13.09.2017 um 08:59

Börsenradio Märkte am Morgen, Di. 13.09.2017 - DAX wieder über 12.500, Start der IAA, iPhone X kommt, Thyssen Favorit

Der DAX erreichte seinen 7. Tag im Plus mit 12.524 Punkten und +0,40 %. Dow: 22.118 P. +0,28 %. Start der IAA: Die Autokonzerne entdecken endlich E-mobilität. Deutsche Pfandbriefbank nach Kaufempfehlung gefragt, Herabstufung drückt Jenoptik ans TecDAX-Ende. Apple vor Präsentation. In den Interviews heute Fondsmanager Carsten Roemheld und Dr. Georg Oehm, CEO Manfred Götz von mVise und Dr. Boschan Chef der Wiener Börse.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(14:40 min)
Veröffentlicht am 13.09.2017 um 05:20
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Welche Auswirkungen auf die Wirtschaft hat denn jetzt Irma?

"Die ersten Schätzungen gingen ja bis 150 Mrd. Dollar. Jetzt, nachdem der Sturm nicht ganz so schlimm ausgefallen ist, ist die Erleichterung groß. Es könnte einen starken Wiederaufbaueffekt geben. Von der US-Regierung gibt es ein 15-Milliarden-Hilfsprogramm, auch die Diskussion um die Schuldenobergrenze wurde auf Dezember 2017 verschoben."
Herr Carsten Roemheld (Kapitalmarktstratege) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:08 min)
Veröffentlicht am 12.09.2017 um 15:55

Dr. Oehm: Wenn die große Flutwelle kommt, müssen Sie vorbereitet sein

"Im Moment hoffen viele auf die Notenbank, nach dem Motto: Die werden es schon richten. Der private Anleger sollte seine Anlagen prüfen, ob die auch Windstärke 8 aushalten."
Herr Dr. Georg Oehm (Fonds Initiator) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(14:31 min)
Veröffentlicht am 12.09.2017 um 14:09

E-Auto endlich in Branche angekommen - erste Eindrücke von der IAA 2017

Nach den ersten Stunden der Automesse steht fest: Auf der IAA 2017 ist, dank des VW-Diesel-Skandals 2015, endlich die E-Mobilität angekommen. Zu kaufen gibt es sie noch nicht, das dauert noch 3-5 Jahre. Ebenso wird Drink & Drive noch etwas dauern.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(10:14 min)
Veröffentlicht am 12.09.2017 um 13:10
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Börsenradio Marktbericht, Di. 12. Sept. 2017 - DAX holt sich die 12.500, Thyssen sehr stark, D. Pfandbriefbank, Jenoptik

Der DAX ist ungebremst (um das mit IAA-Worten auszudrücken). Bis zum Mittag erreicht er 12.500 Punkte. Die HSBC rät nun zum Kauf der Deutschen Pfandbriefbank, Thyssen kommt bei den Gesprächen mit TATA voran, Jenoptik unter Druck.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(4:08 min)
Veröffentlicht am 12.09.2017 um 12:23

mVISE: größter Auftrag der Firmengeschichte - Wachstum - suchen gezielt nach Übernahmen! - dafür 3,4 Mio. Wandelanleihe

CFO Manfred Götz: "Ja für 2017 erwarten wir Gewinne!" Mobile IT-Lösungen, Cloud, Security, und Beratungsleitung z. B. für Banken ist das Geschäft der mVISE AG. Wachstum nicht nur organisch, sondern auch auf der Suche nach Übernahmen? Dazu gibt es auch aktuell eine Wandelanleihe unter Ausschluss des Bezugsrechtes mit einem Gesamtnennbetrag von bis zu 3,4 Mio. Euro.
Herr Manfred Götz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:02 min)
Veröffentlicht am 12.09.2017 um 10:19

Christoph Boschan: Bildung ist der beste Anlegerschutz! - Finanzbildung gehört in die Schultüte - brauchen Steuererleichterungen

Bei einer aktuellen Umfrage zeigte sich dramatisch, wie schlecht es um die Finanzbildung bestellt ist. Die Börse Wien fordert den Staat auf, Finanzbildung in den Lehrplan aufzunehmen. Jeder zehnte Arbeitsplatz hängt indirekt an börsennotierten Unternehmen. Wie kann man erreichen, dass Börse nicht nur etwas für die Reichen ist?
Herr Dr. Christoph Boschan (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:59 min)
Veröffentlicht am 12.09.2017 um 09:09

Börsenradio Märkte am Morgen, Di. 12. Sept. 2017 - klares DAX-Plus, Rückversicherer Gewinner des Tages, trotz "Irma" gesucht

Der DAX atmet zum Wochenbeginn auf. DAX: +1,4 % auf 12.475 Punkte. Die abflauende Nordkorea-Krise und erste Klarheit des sich abschwächende Hurrikan "Irma" sorgen für Erleichterung. Dow: 22.057 Punkte +1,19 %. In den Interviews heute Robert Halver, Jochen Stanzl, Matthias Schrade Defama und Dr. David Pfarrhofer.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(15:39 min)
Veröffentlicht am 12.09.2017 um 05:12

DEFAMA: Aktie erstmals über 10 Euro - "Für das nächste Jahr deutlich steigender Gewinn und Dividende vorprogrammiert"

Die Aktie der DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG hat erstmals im Berliner Dunstkreis ein Objekt zugekauft. Hat sich die Strategie geändert? "Wir haben unsere Kriterien. Wenn die erfüllt sind, gehen wir gerne auch in die Nähe von Großstädten." Die Aktie ist erstmals über 10 Euro gestiegen. Wie könnte es weitergehen? "Für das nächste Jahr ist deutlich steigender Gewinn und damit eine deutlich steigende Dividende vorprogrammiert."
Herr Matthias Schrade (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:58 min)
Veröffentlicht am 11.09.2017 um 17:54

Jochen Stanzl: MDAX und TecDAX momentan interessanter als der DAX? "Möglicherweise ist wieder eine Trendaufnahme da"

Jochen Stanzl im Interview zu den Themen zum Wochenstart: Warum rückt Hurrikan Irma in den Börsenfokus? Warum reagieren die Märkte positiv? Hat der Euro/Dollar ein Top erreicht? Was kommt von Fed und EZB? Und vor allem: sind MDAX und TecDAX momentan interessanter als der DAX? "Möglicherweise ist wieder eine Trendaufnahme da."
Herr Jochen Stanzl (Chef Marktanalyst) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:07 min)
Veröffentlicht am 11.09.2017 um 16:27

Robert Halver: Der Schaden durch Irma könnte die Fed veranlassen die Zinsen zu lassen - Hans Bernecker hat diesmal nicht recht

Rendez-Vous de Septembre Monte Carlo der Rückversicherer. Der Mega-Monsun in Asien, Harvey, Irma und da kommen ja noch gleich zwei Hurrikans hinterher, … das muss sich doch an der Börse auswirken. Weiteres Thema: Hans Bernecker hat diesmal nicht recht.
Herr Dipl.-Kfm. Robert Halver (Leiter Kapitalmarktanalyse) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:51 min)
Veröffentlicht am 11.09.2017 um 15:19

Börsenradio Marktbericht, Mo. 11. Sept. 2017 - DAX bei 12.450 Punkten, Nestle-Angebot für Merck, starke MüRü, HaRü, SwRe

Nachlassende geopolitische Spannungen halfen dem DAX: Nordkorea hat trotz Feiertag keinen weiteren Raketentest durchgeführt. Hurrikan Irma wütet weniger stark als befürchtet. Die Aktien der Rückversicherer sind stark gefragt. Nestle bietet für das zur Disposition stehende Geschäft mit rezeptfreien Gesundheitsprodukten von Merck.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:27 min)
Veröffentlicht am 11.09.2017 um 12:20

Umfrage: 92 % der Befragten sagen selbst, dass sie sich nicht gut in Finanzfragen auskennen

Die Börse Wien beauftragte das "market Institut" für eine Umfrage, um den Stand des Finanzwissens der Österreicher herauszufinden. Institutsleiter des market Institut Dr. David Pfarrhofer: "Das Ergebnis ist dramatisch schlecht. Nur 8 % der Österreicher kennen sich gut mit Wirtschafts- und Finanzwissen aus. Nur 5 % finden es leicht, das richtige Finanzprodukt zu finden. Nein den mündigen Anleger gibt es nicht!"
Herr Dr. David Pfarrhofer (Institutsleitung market Institut) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:01 min)
Veröffentlicht am 11.09.2017 um 11:05
 
Follow boersenradio on Twitter



Boersentag Dresden

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at