Mittwoch, 19.09.2018 03:44:43

Francotyp Postalia mit gutem Q1 2018 - "Wir sind eine der ältesten IoT Firmen, die es überhaupt gibt"

Anzeige

Die Francotyp-Postalia Holding AG hat ein gutes Q1 2018 hingelegt mit 54,9 Mio. Euro Umsatz und damit stabil, etwas weniger als im Vorjahr, das bereinigte EBITDA mit 5,3 % Plus auf 8,7 Mio. Euro. "Wir freuen uns besonders, dass es gelungen ist, die Profitabilität trotz Transformationsphase zu steigern." Die Transformation schreitet voran, auf der Hauptversammlung in ein paar Tagen wird die neue Markenstrategie vorgestellt und große Investitionen sollen noch 2018 folgen. CEO und CFO Rüdiger Andreas Günther über die Strategie, die Kooperation mit Amazon und den Aktienkurs.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
FPH900 FRANCOTYP-POSTALIA HOLDING AG
FRANCOTYP-POSTALIA HOLDING AG

FRANCOTYP-POSTALIA HOLDING AG
WKN: FPH900
Kürzel: FPH.
Frankiermaschinen-Hersteller
Herr Rüdiger Andreas Günther (CEO und CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 17.05.2018 um 13:47
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club