Montag, 25.06.2018 07:59:30

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 14. März 2017 - Trump feuert Tillerson und der DAX fällt nach unten, E.ON und RWE bleiben Fokus

Anzeige

Der DAX entwickelte sich am Dienstag eigentlich gut. Dann kam die Meldung aus den USA, dass Donald Trump seinen Außenminister Rex Tillerson gefeuert hat. Daraufhin gab der DAX nicht nur seine Gewinne ab, sondern verlor kontinuierlich an Boden. Schlusskurs: 1,6 % Minus und 12.221 Punkte. Alle Werte bis auf E.ON schlossen im Minus. E.ON und RWE waren auch am Dienstag Topthema. Es gab zusammen mit den RWE Jahreszahlen 2017 eine gemeinsame Pressekonferenz zu Transaktion mit innogy. Dazu hören Sie den RWE CFO Dr. Markus Krebber im Gespräch. Außerdem zu den Jahreszahlen der Hannover Rück und von innogy die jeweiligen Finanzvorstände Roland Vogel und Jens Holstein .

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
703712 RWE AG
ENAG99 E.ON AG
A2AADD INNOGY SE INHABER-AKTIEN O.N.
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
710000 DAIMLER AG
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
840221 HANNOVER RUECK SE
663200 MORPHOSYS AG
WCH888 WACKER CHEMIE AG
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 14.03.2018 um 05:21
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Wikifolio


BNP Paribas




Heiko Thieme Club