Mittwoch, 19.09.2018 03:43:18

Keine Angst vor Handelskrieg? DAX mit gutem Wochenstart: "der heutige Tag ist etwas nach oben gepusht durch RWE und E.ON"

Anzeige

Der DAX kommt mit viel Schwung aus dem Wochenende. Also doch keine Angst oder Sorge vor einem Handelskrieg? Vermögensverwalter Burkhard Wagner: "Der heutige Tag ist etwas nach oben gepusht durch RWE und E.ON. Das ist etwas geschönt." Doch die Belastungsthemen sind keineswegs vorbei: "Dass die Themen Handelsbarrieren und Strafzölle als Grund herhalten müssen, war nicht von der Hand zu weisen. Das Thema Nordkorea spielt im Moment keine Rolle mehr, genauso wie das Thema Brexit." Doch hat sich am Gesamtbild etwas geändert zum positiven Ausblick zu Beginn des Jahres? Welche Strategie empfiehlt Burkhard Wagner aktuell? "Ich würde momentan schon kaufen."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
ENAG99 E.ON AG
703712 RWE AG
A2AADD INNOGY SE INHABER-AKTIEN O.N.
710000 DAIMLER AG
840400 ALLIANZ SE
A0Q4DC NESTLE S.A.
PARTNERS VermögensManagement AG

PARTNERS VermögensManagement AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Vermögensverwalter
Herr Burkhard Wagner (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 12.03.2018 um 10:55
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club