Montag, 25.06.2018 07:58:57

Jochen Stanzl: "Wer Trends nach oben handeln möchte, ist trotz Korrektur an der Wall Street besser aufgehoben als im DAX"

Anzeige

"Es macht sich die Stimmung breit, dass man da was verpassen könnte, wenn man diese Erholung jetzt nicht handelt. Denn das könnte schon die Korrektur gewesen sein." Stehen die Zeichen also schon auf positiv? Immerhin ist die 200-Tage-Linie noch immer unterschritten. Was wird aus der Sicht von Jochen Stanzl jetzt wichtig?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
CMC Markets

CMC Markets
WKN: - - -
Kürzel: - -
Online-Broker
Herr Jochen Stanzl (Chef Marktanalyst) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 15.02.2018 um 16:58
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Wikifolio


BNP Paribas




Heiko Thieme Club