Montag, 23.10.2017 13:35:10

USA, Nordkorea, China und der dennoch steigende DAX – Einsteigen oder Vorsicht bewahren?

Anzeige

Der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea entspannt sich zwar, ist aber bei weitem noch nicht gelöst. US-Präsident Donald Trump sucht sich aber schon den nächsten Gegner: China. Die Rede ist von einem Handelskrieg. "Das noch sehr viel größere Auswirkungen als ein möglicher militärischer Konflikt mir Nordkorea. Der Welthandel könnte langfristig sehr stark eingeschränkt werden". Die Börsen steigen jedoch den zweiten Tag in Folge. Einsteigen oder Vorsicht bewahren?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
965275 EUR/USD
GSAM + Spee Asset Management AG

GSAM + Spee Asset Management AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Vermögensverwalter
Herr Lothar Koch (Vermögensverwalter) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 15.08.2017 um 17:07
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



WOT 2017

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at