Freitag, 20.10.2017 20:05:58

Eyemaxx: 570 Mio. Euro Pipeline und es soll noch mehr werden - CEO Dr. Müller: "Achten Sie auf Newsflow, Zahlen und Projekte!"

Anzeige

Die Eyemaxx Real Estate AG konnte im 1. Halbjahr 2017 das EBIT um 30 % steigern auf 4,47 Mio. Euro. „Ausschlaggebend ist, dass wir unsere Projektpipeline erweitert haben und einiges erfolgreich abgeschlossen haben.“ 2017 brachte Wandelanleihen, neue Wohnprojekte und Verkäufe. Die Projektpipeline ist auf inzwischen 570 Mio. Euro angewachsen und es soll noch mehr folgen. CEO Dr. Müller: „Achten Sie auf unseren Newsflow, Zahlen und Projekte!“

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0V9L9 EYEMAXX REAL ESTATE AG
EYEMAXX REAL ESTATE AG

EYEMAXX REAL ESTATE AG
WKN: A0V9L9
Kürzel:
ISIN DE000A1K0FA0 | Anleihe Immobilie
Herr Mag. Dr. Michael Müller (Gesellschafter / Geschäftsführer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 18:16
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



WOT 2017

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at