Dienstag, 21.11.2017 07:03:45

DAX (– 3,7 %) unter 10.000 – Markus Steinbeis: Cool bleibt da keiner – wir haben vereinzelt gekauft!

Anzeige

Binnen einer Stunde fällt der DAX nicht nur unter die 10.000, sondern auch unter die 9.900 Punkte um fast -4%. Markus Steinbeis geht davon aus, dass große Vermögenseinheiten sich sorgen, dass das Risikobudget für das Gesamtjahr schon zum Jahresanfang verbraten wird. Deshalb diese schnellen Verkäufe? "Das einzige Sorgenkind was wir haben ist die USA!"

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
Huber, Reuss & Kollegen

Huber, Reuss & Kollegen
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 07.01.2016 um 11:05
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



WOT 2017

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at