Mittwoch, 28.09.2016 02:01:24

Weitere Beiträge mit Märkte am Morgen + Redaktion

Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen, Fr. 23. Sept. 2016 - viel Lob für viel Nichtstun - DAX +2,3 %, Lufthansa, BMW, Daimler, D. Bank, Ver

Neue Rekorde an der Nasdaq. Der DAX erreichte sogar die 10.700 Punkte. (+2,28 % bei 10.674 Punkten). Der Notenbanken sei Dank. Streik bei Lufthansa Tochter, Erholung bei der Deutschen Bank Aktie, starke Autowerte, BMW, Daimler, Infineon. Starke Versorger. EURO: 1,1242 Dollar.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(15:15 min)
Veröffentlicht am 22.09.2016 um 18:21

Märkte am Morgen, Do. 22. Sept. 2016 - Freude über Japan vor Fed, D. Bank, FedEx, Zukunftsforscher, Fed lässt Leitzins

Die Fed belässt den Leitzins wie erwartet bei 0,25-0,50 %. Dow: 18.293 P. bei +0,90 %. Die Freude über Japan brachte den DAX am Mittwoch sogar über die 10.500 Punkte. Dann - Kasse machen. DAX-Schluss: +0,41 % auf 10.436 Punkte. FedEx steigert Gewinn und Umsatz. Im Programm: Vermögensverwalter Lothar Koch, Heiko Thieme, Zukunftsforscher Harry Gatterer, und der Vorstand von mVise.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(17:12 min)
Veröffentlicht am 22.09.2016 um 06:49

Märkte am Morgen, Di. 20. Sept. 2016 - DAX springt 1 % an, keine Zinsangst, Deutsche Bank, BIZ warnt

Beste Laune im DAX und das trotz des FED-Termins am Mittwoch. DAX: +0,95 % bei 10.373 Punkten. Ein weiterer kleiner Zinsschritt in den USA wird nur von einer ganz kleinen Minderheit erwartet. Dow Jones: -0,02 % bei 18.120 Punkten. BIZ warnt vor neuer Finanzkrise. In den Interviews: Robert Halver, Stefan Albrech IT-Competence und Lloyd Fonds AG.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(13:12 min)
Veröffentlicht am 20.09.2016 um 06:45
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen, Fr. 16. Sept. 2016 - DAX kann sich von Schockstarre lösen +0,5 %, Apple muss zahlen, Bayer: -2,33 %

Zuerst gab es im DAX den ganzen Tag lang eine Art Schockstarre - regungslos vor dem Verfall. Dann brachte die Wall Street (Dow: 18.212 P. +0,99%) Schwung in den DAX: +0,5 % auf 10.431 Punkte. Die BoE belässt Leitzins unverändert. In den Interviews: Dr. Werner Langen (MdEP)- Apple muss die 13 Mrd. Steuerschulden zahlen, technische Analyse zu Bayer, Georg Rankers und der Chef von MuM.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(13:13 min)
Veröffentlicht am 16.09.2016 um 06:50

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 31. Aug. 2016 - DAX kann wieder steigen, Apple muss zahlen, Porr und VTG mit Quartalszahlen

Der Dienstag im DAX machte den schwachen Wochenstart wett. Der DAX kletterte bis Börsenschluss auf 10.658 Punkte mit Plus 1,1 %. Sie hören u.a. Philipp von Breitenbach von XTB und Christian Rommelfanger von SJB und zu den Quartalszahlen VTG Vorstand Dr. Heiko Fischer und Porr Vorstand Karl-Heinz Strauss.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(16:24 min)
Veröffentlicht am 31.08.2016 um 07:50

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 24. Aug. 2016 - DAX legt zu dank Banken und VW

Der DAX legt wieder los am Dienstag. Vor allem der beigelegte Streit zwischen Volkswagen und der der Prevent Gruppe sorgte für ein Plus, weil die VW Aktie dadurch fast 2,5 % zulegen konnte. Noch deutlicher ins Plus ging es für die Banken. Der DAX selbst stieg 0,9 % auf 10.592 Punkte. Auch die Wall Street konnte leicht steigen.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:23 min)
Veröffentlicht am 24.08.2016 um 07:40
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige XTB xStation

Börsenradio Märkte am Morgen Fr 19. Aug. 2016 - Fed Protokoll stimmt Börsen positiv, Singulus mit Halbjahreszahlen

Der DAX ist nach Veröffentlichung des Fed-Protokolls am Mittwochabend wieder besser gestimmt. Nach gutem Start verlor er zwar einiges seiner Gewinne, konnte bis Börsenschluss aber wieder steigen und schloss bei 0,6 % plus und 10.603 Punkten. Der ATX in Wien legt 0,7 % auf 2.267 Punkte zu. Sie hören u. a. Jochen Stanzl, Folker Hellmeyer und Helge Rechberger.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(16:14 min)
Veröffentlicht am 18.08.2016 um 18:14

Märkte am Morgen, Di. 16. August 2016 - neues Allzeithoch an Wall Street und Nasdaq, Jahreshoch im DAX

Die Woche startet mit einem neuen Allzeithoch für Dow Jones, S&P 500 und Nasdaq 100 und ein neues Jahreshoch beim DAX: 10.802 Punkte sind nun zu überwinden. Schwache Daten aus Japan dämpften jedoch den Schwung, sodass bis Börsenschluss 10.739 Punkte bleiben und damit 0,2 % Plus.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:06 min)
Veröffentlicht am 16.08.2016 um 06:19

Märkte am Morgen Fr. 12. August 2016 - DAX-Jahreshoch 10.742, Bechtle, Jungheinrich, Ecotel, Timmermann, Ö-Post

Auch die Wall Street ist auf Rekordkurs. DAX: +0,86 % auf 10.742,84 Punkte. Dow: +0,64% mit 18.613 Punkten. Weitere Themen: Henkel nach Zahlen auf Rekordkurs, ThyssenKrupp auf Verliererseite, Telekom profitiert von T-Mobile US. In den Analysen: Thomas Timmermann, Jochen Stanzl. In den Vorstandsinterviews: Jungheinrich, Bechtle, Ecotel und Österr. Post.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(16:29 min)
Veröffentlicht am 11.08.2016 um 18:16
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen Mo. 08.08.2016 - Neuer S&P Rekord, US-Arbeitsmarktbericht, Allianz, Evonik, Süss, HolidayCheck

Der mit Spannung erwartete US-Arbeitsmarktbericht ist sehr gut ausgefallen. Die Folge: Der DAX hebt ab, die Wall Street hebt ab und der Euro fällt. DAX-Schlusskurs: 10.367 Punkte und plus 1,4 %. Rekordhoch bei beim S&P mit 2182 Punkten. Dow: +1 % mit Punkten 18.543 Punkten. Sie hören u.a. die Vorstände von Süss Microtec und HolidayCheck, sowie den Sprecher von Evonik.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:12 min)
Veröffentlicht am 06.08.2016 um 18:14

Märkte am Morgen, Fr. 5. August 2016 - DAX trotzt BoE mit 10.227 Punkten, HaRü, Adidas, Fraport, KloCo, Dürr, ...

Die BoE senkt Leitzins, der DAX erreicht +0,57 % auf 10.227 Punkte. Dow: -0,02 % mit 18.352 Punkten. Alleine am Donnerstag berichten 5 DAX-Werte: Merck erhöht, Beiersdorf steigert, Adidas Rekorde, ProSiebenSat1 auf Kurs, Siemens hebt Prognose. Im Interviews Hannover Rück, Fraport, Adidas, Klöckner, Dürr. In den Analysen Sophia Wurm, Armin Zinser und Jochen Stanzl.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(16:12 min)
Veröffentlicht am 05.08.2016 um 06:46

Börsen Radio Märkte am Morgen Do 4. August 2016 - DAX-Sommerpause, Wall Street steigt wieder, Post, Conti, Merck, Siemens, Tesla

DAX: +0,26 % bei 10.170 Punkten. Somit hat der DAX auch die technisch wichtige 200-Tage-Linie gehalten. Continental fährt heißen Reifen, Deutsche Post Rekordquartal, Kuka Gewinneinbruch. In den Interviews CFO der Deutschen Post, Continental, Norma und Heiko Thieme.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(18:31 min)
Veröffentlicht am 04.08.2016 um 07:27
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen, Mo. 1.08.16 - DAX weiter über 10.300, Überraschungen bei HeidelCement, Nemetschek und Qiagen

Neuer Rekord: S&P 500 mit 2.173 Punkten (+0,14 %). Der DAX geht weiter nach oben: +0,61 % bei 10.337 Punkten. Das US-BIP wächts von April bis Juni auf das Jahr hochgerechnet nur um 1,2 %. In den Interviews die Vorstände von HeidelCement und Nemetschek. Wird HeidelbergCement nochmal zukaufen? Nemetschek mit Zukauf in den USA. Am Freitag gab es noch den europäischen Banken-Stresstest.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(9:09 min)
Veröffentlicht am 30.07.2016 um 18:09

Börsenradio Märkte am Morgen Do. 21. Juli 2016 - DAX legt wieder zu auch dank SAP und VW, Dow erstmals über 18.600 Punkten

Offenbar war das am Dienstag nur eine kurze Unterbrechung der guten Laune, denn am Mittwoch konnte der DAX wieder steigen. +1,6 % auf 10.142,01 Punkte. Grund für die gute Stimmung war eine gute Berichtssaison unter anderem mit guten Zahlen von SAP und VW. Der Dow Jones klettert erstmals über die 18.600. Neuer Rekordschlusskurs: 18.595 Punkte und Plus 0,2 %. In der Analyse u. a. Dirk Müller, Heiko Thieme, Oliver Roth, Stefan Riße.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:16 min)
Veröffentlicht am 21.07.2016 um 07:00

Börsenradio Märkte am Morgen, Fr. 15. Juli 2016 - neue Wall Street Rekorde, 80 Tote in Nizza, Monsanto spricht mit BASF

Mindestens 80 Menschen starben, als in Nizza ein Lkw in eine Menschenmenge raste. Bayer stockt auf - Monsanto spricht mit BASF. Der DAX konnte am Donnerstag zulegen, obwohl der Schwung am Mittag gestoppt wurde, als die Bank of England wider Erwarten die Zinsen nicht gesenkt hat. Mit neuen Wall Street-Rekorden konnte aber auch der DAX wieder zulegen. Schlusskurs: 10.068 Punkten mit +1,3 %. Quartalszahlen kamen unter anderem von der Software AG, hierzu hören Sie CFO Arnd Zinnhardt.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:38 min)
Veröffentlicht am 15.07.2016 um 07:07
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen, Mi. 13. Juli 2016 - Neue Rekorde bei Dow und S&P 500, DAX nahe 10.000 Punkte, Alcoa, Nintendo, Daimler

Neue Rekorde an der Wall Street: Dow: 18.347 Punkten (+0.66 %) und S&P 500 (+0,7 %). Segate erhöht Prognose: +22 %. Der DAX erreichte kurz wieder die 10.000 - Schlusskurs: +1,3 % bei 9.964. Im Fokus waren die Quartalszahlen von Alcoa und Daimler, sowie Nintendo, die durch die Pokémon GO-App einen Kurssprung hingelegt haben.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(15:29 min)
Veröffentlicht am 13.07.2016 um 06:45

Märkte am Morgen, Di. 12. Juli 2016 – Neuer S&P 500 Rekord, Daimler und Alcoa überraschen

Der DAX startet gut in die neue Woche. Gute Vorgaben sorgen für einen Schlusskurs von +2,12 % bei 9.833 Punkten. Neuer S&P 500 Rekord: 0,34 % bei 2137 Punkten. Dow: 18.226 Zähler. Daimler-Ebit: 3,9 Mrd. Euro. Sie hören u. a. Prof. Dr. Thomas Mayer und Prof. Dr. Hans-Peter Burghof.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:14 min)
Veröffentlicht am 12.07.2016 um 06:51

Börsenradio Märkte am Morgen Mo. 11. Juli 2016 – US-Daten beflügeln Börsen, Brexit-Thema noch nicht vergessen

Zu Wochenschluss ließ der DAX sich von guten Daten vom US-Arbeitsmarkt beflügeln: +2,24 % bei 9.629 Punkte. Auch die Wall Street legte zu. Der Dow Jones schloss 1,4 % im Plus mit 18.147 Punkten und damit auf dem höchsten Stand im Jahr 2016. Sie hören u. a.: Thomas Timmermann, Prof. Dr. Thomas Mayer und Jürgen Pieper.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:40 min)
Veröffentlicht am 11.07.2016 um 06:57

Börsenradio Märkte am Morgen Fr. 8. Juli - DAX steigt wieder, KTG Energie, Südzucker- und Gerresheimerzahlen

Der DAX kann nach drei Tagen mit Verlusten wieder steigen. Bis Börsenschluss verliert er allerdings wieder einen Teil der Gewinne. Schlusskurs: 0,5 % Plus und 9.419 Punkte. Sie hören unter anderem den Vorstand von KTG Energie, Dr. Thomas Berger zur Insolvenz der Mutter KTG Agrar und die Sprecher von Gerresheimer und Südzucker zu den Quartalszahlen.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:00 min)
Veröffentlicht am 08.07.2016 um 07:10

Börsenradio Märkte am Morgen 04. Juli 2016 – DAX und Dow steigen auch zu Wochenschluss, Spekulationen um Notenbank

Eine rasante Woche geht zu Ende und auch zu Wochenschluss kann der DAX zulegen: + 1 % auf 9.778 Punkte. Befeuert wurde das durch Notenbankspekulationen. Der Dow Jones schnupperte über die 18.000 Punktemarke, bis Börsenschluss wurde die Marke aber wieder unterschritten und er schloss bei 17.949 Punkten mit 0,1 % Plus. Sie hören u. a. Dr. Christoph Bruns und die Vorstände von Biofrontera und German Startups.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:54 min)
Veröffentlicht am 04.07.2016 um 07:07

Märkte am Morgen Fr. 1. Juli 2016 - DAX + Wall Street steigen weiter, Deutsche Bank Verlierer des Tages, Gesco mit Jahreszahlen

Der DAX konnte auch den dritten Tag in Folge wieder zulegen, den Tag über fiel ihm diese Entscheidung aber offenbar schwer, denn er pendelte lange um die Nulllinie. DAX-Schluss: +0,7 % auf 9.600 Punkte. Dow: +1,33 % mit 17.929 Punkten. Sie hören u. a. Sophia Wurm von der Commerzbank und zu den Jahreszahlen Gesco-Vorstand Dr. Gert Mayrose.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:05 min)
Veröffentlicht am 01.07.2016 um 00:19

Märkte am Morgen, Do. 30. Juni 2016 – Erholung an den Börsen geht weiter, Brexit nach wir vor zentrales Thema

Erholung an den Märkten. Auch am Mittwoch kann der DAX weiter zulegen nachdem bereits der Dienstag ein Turnaround Tuesday war. Schlusskurs 9.612 Punkte und +1,75 %. Auch der britische FTSE 100 konnte am Mittwoch nochmal 3,2 % zulegen und ist damit wieder auf dem Stand von vor dem Brexit Referendum. Dow: +1,64 % mit 17.694 Punkten. Sie hören u.a. Heiko Thieme.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:55 min)
Veröffentlicht am 30.06.2016 um 06:52

Märkte am Morgen, Mi. 29. Juni 2016 – DAX und Dow wagen Gegenbewegung, Brexit-Unsicherheit bleibt groß, Nike -7%

Der DAX wagt am Dienstag eine kleine Gegenbewegung zum Rücksetzer seit dem Brexit-Referendum: Plus 1,9 % auf 9.447 Punkte. Starkes US-BIP. Dow: 17.409 Punkte mit +1,6 %. Sie hören u.a. aus Brüssel Burkhard Balz, den Finanzpolitischen Sprecher der EVP Fraktion im Europäischen Parlament und Folker Hellmeyer, den Chefanalysten der Bremer Landesbank.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:11 min)
Veröffentlicht am 29.06.2016 um 06:56

Märkte am Morgen, Do. 23. Juni 2016 – DAX steigt weiter vor Brexit-Referendum, VW mit turbulenter HV

Auch am Tag vor dem Brexit-Referendum konnte der DAX weiter steigen: +0,55 % auf 10.071 Punkte. Dow: -0,27 % mit 17.780 Punkten. Die Angst scheint zu sinken, dennoch ist der Brexit Thema Nummer 1. Hierzu hören Sie Prof. Max Otte, Heiko Thieme und Stefan Riße. Thema des Tages war außerdem die VW Hauptversammlung, auf der sich VW-Chef Matthias Müller äußerte.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:35 min)
Veröffentlicht am 22.06.2016 um 18:04

Märkte am Morgen, Mi. 22. Juni 2016 - DAX steigt wieder über 10.000 Punkte, schwindet Brexit-Angst?, Fed

Der DAX kann auch am 2. Tag in der Brexit Referendumswoche wieder etwas zulegen. Es gab einen guten ZEW-Index und ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das besagte, dass Mario Draghis OMT-Programm nicht gegen das Grundgesetz verstößt. Die Brexit-Angst schwindet Zusehens und auch die Wall Street eröffnete positiv. All das ließ den DAX bis Börsenschluss über die 10.000 Punktemarke klettern und bei Punkten 10.015 schließen. (+0,5 %). Dow: +0,14 % mit 17.829 Punkten.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:34 min)
Veröffentlicht am 22.06.2016 um 06:53
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX