Samstag, 25.06.2016 07:17:22

Weitere Beiträge mit Märkte + Redaktion

Seite:  1

Anzeige XTB xStation

Märkte am Morgen, Di. 21. Juni 2016 – DAX mit Rallye zu Wochenstart, keine Angst mehr vor dem Brexit?

Zu Wochenstart legt der DAX eine Erholungsrallye hin: +3,4 % bis Börsenschluss auf 9.962 Punkten. Die Stimmung hat sich gedreht, der Brexit scheint nun eher unwahrscheinlich. Dow: +0,73 % mit 17.804 Punkten. Außerdem: Stimmen vom ersten Wiener Börsentag, Mojmir Hlinka, Biofrontera-CFO Thomas Schaffer und GBC-Analyst Felix Gode über Cenit.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:12 min)
Veröffentlicht am 21.06.2016 um 06:03

Börsenradio Schlussbericht Mi. 25. Mai 2016 – DAX startet durch, Monsanto sagt "Nein!", Adidas, SBO, CA Immo

Der DAX startet durch. Am Mittwoch vor dem halben Feiertag konnte er sich nochmal ein Stück nach oben von der 10.000 Punktemarke entfernen und schloss bei 10.205 Punkten und 1,5 % Plus. Geholfen haben unter anderem ein schwacher Euro, steigende Ölpreise, gute Vorgaben aus den USA und gute Konjunkturdaten. Zum Börsentag unter anderem Heiko Thieme, Wolfgang Juds und die Vorstände von SBO, CA Immo und USU.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:25 min)
Veröffentlicht am 25.05.2016 um 18:01

Märkte am Morgen, Fr. 15. April 2016 – DAX kletterte weiter über die 10.000 Punkte

Die gute Stimmung an den Börsen hält an. Die Wall Street erreicht neue Jahreshochs und der DAX kann die 10.000 Punktemarke nicht nur halten, sondern auch noch weiter klettern. Plus 0,7 % auf 10.094 Punkte. Dow Jones 17.926 Punkte mit +0,10 %. Sie hören unter anderem Andreas Hürkamp und Mojmir Hlinka.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:55 min)
Veröffentlicht am 15.04.2016 um 00:06
Seite:  1

Anzeige

Börsenradio Märkte am Morgen Mo. 21. März 2016 – keine Hexen – Greiffenberger stürzt -35% ab, Dow erklimmt Jahreshoch

Der DAX tat sich am Freitag schwer: +0,59 % bei 9.950 Punkten. Salzgitter will die Dividende leicht anheben. Freenet für 714 Millionen Euro 23,83 % an Sunrise Communications übernommen. Der Dow Jones setzt seine Rallye fort. Greiffenberger mit hohen Abschreibungen: Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG. In den Interviews zu den Jahreszahlen u. a. GFK, Epigenomics und Deutsche Wohnen zudem Intel auf der CeBIT.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:56 min)
Veröffentlicht am 21.03.2016 um 06:52

Märkte am Morgen, Di. 16. Febr. 2016 – DAX – Kaufrausch +2,6% (nach schlechten Nachrichten aus Asien)

Die US-Börsen blieben am Montag wegen eines Feiertages geschlossen. An den europäischen Börsen gab es Freude über schlechte Nachrichten: Japans Wirtschaft schrumpft, China kämpft mit Handelsrückgang. In den Interviews u.a. zu den Zahlen die Vorstände von RHI und Gesco.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(13:11 min)
Veröffentlicht am 16.02.2016 um 07:23

Märkte am Morgen, Mo. 1. Feb. 2016 - Japan führt negative Zinsen ein, DAX freut sich +1,6 %, Dow +2,5%

Das Wort "Minuszins" aus Japan hat den DAX auf 9.798 Punkte getrieben, ein Plus von +1,64 %. Dow Jones 16.466 Punkten +2,47%. Thyssen schreibt wieder Gewinne. Während Amazon mit einer Gewinnverdopplung aufwarten konnte, musste Microsoft einen Ergebnisrückgang in Höhe von 15 % vermelden. GfK Jahreszahlen 2015: "Turnaround gelungen?"
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(12:52 min)
Veröffentlicht am 01.02.2016 um 06:22
Seite:  1

Anzeige

Märkte am Morgen, Mi. 30. Dez. 2015 – Window Dressing?– DAX in Richtung 12.000 Dow +1,1 %

Am Dienstagmittag hätte man fast von der DAX 12.000er-Marke träumen können. Der DAX schloss mit Plus 2 % bei 10.860 Punkten. Adidas bleibt gelassen, Bahn droht E.ON mit Kündigung, Poker um Pep Boys. Dow Jones: 17.720 Punkten mit +1,10 %. Übrigens: Am Mittwoch endet der Handel um 14:00 Uhr!
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(15:10 min)
Veröffentlicht am 30.12.2015 um 07:23

Börsenradio Marktbericht, gültig bis Fr. 26. Nov. 2015 – Eher Feierstimmung statt Feiertagsstimmung im DAX

In den USA ist Thanksgiving und deshalb rechneten die Börsianer eher mit Feiertagsbörsen. Feiertagsbörsen? Wohl eher Feierbörsen! Plus 1,35% auf 11.320,77 Punkte blieben im DAX.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:39 min)
Veröffentlicht am 26.11.2015 um 18:39

Märkte zum Wochenende, gültig bis Montagmorgen 23. Nov 2015 – DAX und Dow steigt weiter, Draghi drückt Euro

Der DAX kann auch am Freitag seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Bis Börsenschluss stieg er auf 11.112 Punkte (+0,3%). Der Euro fällt auf $1,0644. Der Dow: 17.823 Punkte mit +0,51 % Punkten. Sie hören Heiko Thieme, Christian Kremer und Dr. Jörg Krämer. Weitere Themen: Führen mit Werten mit Pater Anselm Grün, TTIP und Digitalisierung.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:48 min)
Veröffentlicht am 22.11.2015 um 18:17
Seite:  1

Anzeige

Märkte am Morgen für Fr. 20. Nov. 2015 – DAX überspringt 11.000 Punktemarke und 200-Tage-Linie, Stillstand beim Dow

Der DAX hat seinen Höhenflug nach Veröffentlichung des Fed-Sitzungsprotokolls fortgesetzt. Er kletterte über die 11.000 Punktemarke und auch über die 200-Tage-Linie. Im Tagesverlauf ging es auf mehr als 11.100 Punkte, zu Börsenschluss blieben Plus 1,4 % auf 11.085 Punkte. Stillstand im Dow Jones: -0,02 % und 17.732 Punkten. Einer der Gewinner ist ThyssenKrupp nach Zahlen. Weitere Themen: Bausparen, Industrie 4.0, TTIP.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(15:23 min)
Veröffentlicht am 19.11.2015 um 18:18

Märkte am Morgen, Di. 17. Nov. 2015 – Börsen starten die Woche ruhig- Paris-Schock bleibt aus

Der befürchtete Schock an den Börsen nach den Attentaten in Paris ist ausgeblieben. Der DAX ging mit plus 0,05 % und 10.713 Punkten aus dem Handel. Auch andere europäische Börsen schlossen in der Nähe des Freitagskurses. Zu den Anschlägen hören Sie Uwe Zimmer, Lothar Koch und Thomas Tschudi, zu den Quartalszahlen die Vorstände von Ecotel und C-Quadrat.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:25 min)
Veröffentlicht am 17.11.2015 um 06:32

Märkte am Morgen, Mo. 02. Nov. 2015 - Ein goldener Börsenoktober geht zu Ende, DAX +11,5%

Ein goldener Oktober geht zu Ende. Stärkster Börsenmonat seit 2009. Der DAX konnte rund 1.200 Punkte zulegen, oder auch 11,5 %. Auch für den Dow Jones war der Oktober es einer der besten Monate seit 2011. Am Freitag schloss der DAX bei +0,46% bei 10.850 Punkten. Weiterhin keine Spur von Inflation. Starke Airbus und Nemetschek hebt die Prognose. Wochenendnews. Die Lufthansa wird streiken und Martin Blessing CEO der Coba verlängert nicht.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(13:23 min)
Veröffentlicht am 02.11.2015 um 07:33
Seite:  1

Anzeige

Märkte am Morgen, Fr. 16. Okt. 2015 – DAX +1,5 % - wann beginnt eine Jahresendrallye?, Infineon, VW Rückrufe, Dow +1,3

DAX Gewinner: Der Chiphersteller Fairchild sucht einen Käufer und spricht mit Infineon. Schlusskurs DAX: +1,5 % auf 10.064 Punkte. VW ruft europaweit 8,5 Mio. Diesel-Fahrzeuge zurück. Dow Jones: +1,28% auf 17.141 Punkte. In den Interviews: Jens Bernecker, Rober Halver, Jahreszahlen: Eva Kienle CFO von KWS Saat zu den Jahreszahlen.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(13:32 min)
Veröffentlicht am 16.10.2015 um 06:43

Märkte am Morgen, Di. 13. Okt. 2015 – Starke RWE und E.ON - DAX über 10.100 - vorl. Zahlen von SAP

SAP: Der Umsatz mit Cloudgeschäften wurde verdoppelt. Der DAX konsolidierte lange über 10.000 Punkte. Im VW-Skandal macht sich nun China Sorgen. Xetraschluss: +0,23% bei 10.119 Punkten. RWE (fast +10%) und E.ON (rund +5) können sich im Atomkostenstreit entspannen. DOW: 0,28 % höher bei 17 131 Punkten. In den Interviews: u.a. Heiko Thieme, Eisbär Erich Schmidt, Jochen Stanzl und Dr. Bauer.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(9:13 min)
Veröffentlicht am 13.10.2015 um 07:04

Märkte am Morgen Mo. 12. Okt. 2015 - DAX kann 10.000 Marke halten! Wochenplus von 5 % - Dow

Der DAX kann die 10.000-Hürde halten! Der DAX erreichte ein Wochenplus von 5 %. Die Hoffnung auf billiges Fed-Geld treibt Kurse. Er schloss bei +1% mit 10.096 Punkten. Die Fed wird immer wieder einen Grund finden, die Zinsen "zunächst einmal" unverändert zu lassen. Dow: +0,2% letzter Kurs 17.084 Punkte. In den Interviews u.a Dr. Jörg Krämer Chefvolkswirt der Commerzbank, Vermögensverwalter Lothar Koch.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(12:09 min)
Veröffentlicht am 12.10.2015 um 06:27
Seite:  1

Anzeige

Märkte am Morgen, Do. 10. Sept. 2015 – DAX lässt nach, Dow bremst -1,45%, Apple bringt iPad Pro

Zuerst: ja das neue iPhone kommt heute! Der DAX legte nach guten Vorgaben stark zu, verlor die Gewinne aber wieder und schloss bei 0,3 % Plus und 10.303 Punkten. Zinswendeangst an der Wall Street: Dow Jones 16.253 Punkte mit -1,45%. Grund für den Schwung waren starke Börsen aus Asien. In der Analyse: Heiko Thieme, Philipp Vorndran und Georg Rankers. Außerdem: Jens Holstein, CFO von Morphosys.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:55 min)
Veröffentlicht am 10.09.2015 um 06:55

Märkte am Morgen, Di. 08. Sept. 2015 – US-Börsen mit Feiertag, DAX steigt auf über 10.100

Der Wochenstart war eher langweilig. In den USA wurde nicht gearbeitet, wegen des Labor Days bleib die Börse geschlossen. Es fehlten also die Impulse. Der DAX konnte in ruhigem Handel zulegen und schloss mit Plus 0,7 % und 10.109 Punkte. Mit Abstand bester Gewinner des Tages war K+S mit Plus 4,1 %. Außerdem waren wir für Sie auf der IFA unterwegs und sprachen mit Intel und Gigaset.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:37 min)
Veröffentlicht am 08.09.2015 um 07:03

Märkte am Morgen, Di. 21. Juli 2015 – DAX will bergauf, VW schwächelt in China, PayPal erfolgreich an der Börse

Der Nasdaq Composite-Indexerreichte wieder, mit 5231 Punkten einen neuen Rekord. Entspannung bei der Grexit-Diskussion, griechische Banken wieder geöffnet, fallender Öl-Preis, und fallender Euro halfen. Der DAX besuchte die 11.800 Punktemarkte und schloss bei 11.735 Punkten mit +0,5%. Manz mit Großauftrag. VW verkauft 0,5 % weniger Fahrzeuge. Im Interview Robert Halver und Philipp Vorndran.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(14:48 min)
Veröffentlicht am 21.07.2015 um 07:08

Märktbericht, gültig bis Donnerstagmorgen 04. Juni 2015: EZB – der griechische kreisende Pleitegeier über dem DAX hat Pause

Nicht nur der Euro springt nach EZB-Aussagen an, sondern auch der griechische kreisende Pleitegeier über dem DAX hat Pause. Der Euro springt auf 1,1264 USD an, der Dax springt +0,80% auf 11.419 Punkte. EZB-Präsident Draghi will, das QE-Programm vollständig umzusetzen. Gute Jobdaten in den USA - Dow: +0,36% mit 18.076 Punkten. Autospezial: Im Interview Autopapst Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer. In der Chartanalyse Dr. Bauer, zur EZB Carsten Breski.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(11:45 min)
Veröffentlicht am 03.06.2015 um 18:10

Märkte am Morgen, Mi. 20. Mai 2015 – EZB lässt DAX jubeln, Plus 2,2 %, Dow-Rekord über 18.300

Neuer Rekord im Dow Jones: 18.312 Punkte +0,07 %. Die US-Baubeginne sind so gut wie seit 24 Jahren nicht mehr. Größter Verlierer an der Nasdaq war die Yahoo-Aktie mit über -7 %. Angeblich will die EZB Verkäufe des QE-Programms vorziehen und das lässt die Märkte jubeln: Der DAX kletterte um 2,2 % auf 11.853 Punkte. In der Analyse: Heiko Thieme und Mojmir Hlinka.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:43 min)
Veröffentlicht am 20.05.2015 um 06:43

Märkte am Morgen, Mo. 13. April 2015 - DAX jagt auf fast 12.400 Punkte, GE +11%

Der DAX meint die Rekordjagd jetzt richtig ernst. Mit Plus 1,7 % kletterte er auf 12.375 Punkte. Beinahe wurde sogar die 12.400 geknackt. An der Wall Street gewann GE alleine 11 % dazu, denn GE will sich auf das Industriegeschäft Rückbesinnung. Das schob auch den Dow Jones mit 18.057 Punkten mit +0,55%. Meldungen gab es unter anderem von der Bauer AG.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:48 min)
Veröffentlicht am 13.04.2015 um 06:38

Marktbericht am Morgen Montag 30. März 2015 - Nichts Neues von Yellen, DAX +0,2%, Adidas Strategie 2020

Der DAX ging am Freitag durch eine Berg- und Talfahrt und das 2x. DAX: +0,21% auf 11.868 Punkten. Fed-Chefin Janet Yellen spracht am Freitagabend in den USA - Nichts Neues. Dow: 17.712 Punkte mit +0,19%. DAX-Tagesgewinner Adidas erreicht +2,8%. Im Interview: Adidas Strategie 2020, SFC Jahreszahlen, Freenet Dividende.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(11:18 min)
Veröffentlicht am 30.03.2015 um 06:07
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV


25 Jahre ATX

BNP Paribas