Freitag, 29.07.2016 19:51:41

Weitere Beiträge mit Dr. Thomas Gutschlag

Seite:  1

Anzeige XTB xStation

Deutsche Rohstoff AG: "Wir haben einen sehr hohen Cashbestand" - Ziel: Dividende gleich oder höher

Dr. Gutschlag: "Beim Gold sehen ich Luft nach unten, der Markt will die 1000 Dollar mal fallen sehen. Viel Gold fliest von West nach Ost." Warum kauft die Deutsche Rohstoff AG eigene Aktien zurück? Das oberste Ziel: "Die Dividende fortzusetzen, am liebsten mehr". Für das Gesamtjahr 2015 erwarten wir Allenfalles einen kleinen Verlust! (Teil 2)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:40 min)
Veröffentlicht am 18.12.2015 um 08:54

Rohstoffwerte sind derzeit "out" - Spürt das die Deutsche Rohstoff AG?

Dr. Thomas Gutschlag: "Um so wichtiger ist, dass man den Anlegern eine gute Story bieten kann." Die Elster Oil & Gas, an der die Deutsche Rohstoff mit 93 % beteiligt ist, soll die Kosten der Bohrungen in 9 Monaten amortisiert haben. Und dann produziert so eine Bohrung noch mal 20 Jahre. Weitere Wolfram-Story: "Almonty Industries" (Teil 1)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:11 min)
Veröffentlicht am 10.12.2015 um 09:36

Neuausrichtung Deutsche Rohstoff AG: Öl und Gas in Amerika, keine Dividende für 2013

Die Deutsche Rohstoff AG treibt die Neuausrichtung voran. Aktuell wurde die Tekton Energy verkauft, die Wolfram Camp Mine soll folgen. Stattdessen will man sich auf Öl und Gas in den USA konzentrieren. Nach dem Verlust im Vorjahr wird keine Dividende gezahlt. Was für Schritte folgen in der Neuausrichtung?
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:29 min)
Veröffentlicht am 03.06.2014 um 18:03
Seite:  1

Anzeige

Deutsche Rohstoff: Zum ersten Mal mit Dividende

Die Deutsche Rohstoff AG veröffentlich ihre Jahreszahlen 2012 und da sieht man folgendes: 3,1 Mio. Euro Umsatz, im Vorjahr standen hier 15,2 Mio., ein Konzernjahresüberschuss von 2,3 Mio. Euro nach 10,5 Mio. Allerdings wurden einige Teile des Konzerns verkauft, nämlich die Deutsche Rohstoff Australia und Anteile an der Rhein Petroleum. Nun soll eine Dividende von 10 Cent gezahlt werden.
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:16 min)
Veröffentlicht am 06.06.2013 um 14:48

Deutsche Rohstoff: "Die Erfahrung zeigt, wer sucht, der findet. Warum sollte das in Europa anders sein?"

Die Deutsche Rohstoff AG exploriert in Deutschland unter anderem Seltene Erden. Wie wichtig ist die Förderung von Seltenerden in Deutschland? Außerdem soll die Tochterfirma Seltenerden Storkwitz an die Börse gebracht werden um die Finanzierung zu sichern. "Bergbau ist nichts für arme Leute." Vom Gold hat man sich allerdings bereits vor einiger Zeit getrennt. (Teil 2)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:03 min)
Veröffentlicht am 25.04.2013 um 09:36

Deutsche Rohstoff: Wir sind Teil des Ölrauschs in den USA"

Die Deutsche Rohstoff AG fördert Rohstoffe in Deutschland. Aktuell wird in einer Mine im Erzgebirge Zinn exploriert. Was gibt es dort noch an Vorkommen? Wie schwierig ist es eine alte Mine wiederzubeleben? "Das Ziel ist immer eine Neuentwicklung". Auch Seltene Erden und in den USA Öl sind im aktuellen Fokus. Brauchen wir in Deutschland Fraking? (Teil 1)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:41 min)
Veröffentlicht am 22.04.2013 um 12:18
Seite:  1

Anzeige

Deutsche Rohstoff AG - die große Zinn-Euphorie

Die Anleger jubelten als die Deutsche Rohstoff AG einen großen Zinn-Fund verkündete - die Aktie ging zeitweise um 15 % nach oben. Doch was bedeutet dieser Fund wirklich? Wie aufwendig ist der Abbau von Zinn? Und vor allem: wie kostenintensiv ist ein solcher Abbau?
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(8:50 min)
Veröffentlicht am 03.09.2012 um 15:58

Deutsche Rohstoff: Für einen angemessenen Preis trennen wir uns vom australischen Goldprojekt

Der erste Produktionsmonat in 2012 lief für die Deutsche Rohstoff AG im Bereich Öl & Gas in Colorado noch besser als im Vorfeld erwartet. Wie viel Öl konnte konnte genau gefördert werden? Warum würde sich das Rohstoffunternehmen von seinem australischen Goldprojekt trennen, so bald ein angemessener Preis geboten wird?
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(5:18 min)
Veröffentlicht am 09.05.2012 um 09:00

Deutsche Rohstoff: Peak Oil is dead?

Die Deutsche Rohstoff AG hat im Wesentlichen drei Geschäftsbereiche: Gold, Öl und strategische Metalle, wie Wolfram, Zinn oder seltene Erden. Aktuell wurden im Erzgebirge Vorkommen von 180.000 tonnen Zinn bestätigt, an denen die Deutsche Rohstoff AG die Lizenzen hält. Welche Erwartung hat CFO Thomas Gutschlag für die Zukunft und wie sieht er die Entwicklung des Ölpreises?
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:03 min)
Veröffentlicht am 08.05.2012 um 12:15
Seite:  1

Anzeige

Deutsche Rohstoff AG: Dann macht es puff und die Goldsteine liegen frei

Wie gut läuft die bei der Deutsche Rohstoff AG die Goldproduktion an? Die Deutsche Rohstoff Australia, eine 100%ige Tochter der Deutsche Rohstoff AG, hat Anfang Januar die Verarbeitung der Golderze aus den beiden Tagebauen „Red Dam“ und „Electric Light“ in einer Aufbereitungsanlage in Georgetown aufgenommen. (Teil3)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:40 min)
Veröffentlicht am 01.04.2011 um 09:47

Deutsche Rohstoff AG: Klares Ja - Gas und Kohle sind die Gewinner

Japan läutet eine Zeitenwende ein, was bedeutet das für Öl und Gas, was bedeutet das für die Deutsche Rohstoff AG? „Es bleibt als Übergangstechnik erst mal Kohle und Gas und das schöne ist, dass beides noch genügend vorhanden ist.“ (Teil 2)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(3:10 min)
Veröffentlicht am 31.03.2011 um 14:53

Deutsche Rohstoff AG: Keine unternehmensinternen Gründe für Kursrückgang

Wie wird Japan die Rohstoffe-Preise beeinflussen? Was war der Grund für den Kursrückgang bei der Rohstoff AG? Wie selten sind die Seltenen Erden wirklich? Welche Rolle spielen die seltenen Erden bei der Deutschen Rohstoff AG? (Teil 1).
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:43 min)
Veröffentlicht am 29.03.2011 um 15:29
Seite:  1

Anzeige

Viele News bei der Deutschen Rohstoff AG: Kapitalerhöhung, Darlehen, Start des Goldabbaus

Die Deutsche Rohstoff AG hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung in November 2010 4,10 Millionen Euro eingenommen, zudem von einem (vertraulichen) Investor ein Darlehen von rund 4 Millionen erhalten um den Goldabbau der Georgetown Mine in Australien zu beginnen. Was sind die weiteren Pläne?
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:37 min)
Veröffentlicht am 13.12.2010 um 10:17

Wo bohrt die Deutsche Rohstoff AG nach Geld?

Im 1. Halbjahr 2010 erreicht die Deutsche Rohstoff AG einen Verlust von einer halben Million Euro? Wie lange reicht die Geld-Kapazität? Im Jahr 2011 sollen die ersten Erträge aus dem Goldprojekt „Georgetown“ fließen.
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:04 min)
Veröffentlicht am 24.09.2010 um 14:04

Deutsche Rohstoff AG: Auf dem Weg zu goldigen Zeiten?

Wie ist es der Deutsche Rohstoff AG in ihrem halben Jahr an der Börse ergangen? Wie groß ist die Abhängigkeit von den Rohstoffpreisen und wie werden sich diese entwickeln? Was kann man sich von dem Debütjahr erwarten – Goldige Zeiten?
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(6:51 min)
Veröffentlicht am 03.09.2010 um 12:40
Seite:  1

Anzeige

Börsengang: Deutsche Rohstoff AG zielt auf Deutschland

Die Deutsche Rohstoff AG geht von einem Boom in den nächsten 25 Jahren aus und sagt:„Die aufstrebenden Schwellenländer, allen voran China, wollen langfristig unser Wohlstandsniveau erreichen. Dafür benötigen sie Rohstoffe.„ Hauptziel für den ­IPO-Kandidaten bleibt als Ziel Deutschland. Mit welchen Beteiligungen und Partner arbeitet die Deutsche Rohstoff AG zusammen. Wer sind die größten Aktionäre? (Teil 2)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:43 min)
Veröffentlicht am 29.03.2010 um 09:21

IPO: Deutsche Rohstoff AG klingt traditionell ist aber neu

„Ölförderung in Deutschland kann profitabel werden“ - wie profitabel ist die Deutsche Rohstoff AG? Wann gehen die Projekte in Produktion? Noch klingen die vielen Projekte wie ein Bauchladen. Wie sicher ist ein Börsengang? (Teil 1)
Herr Dr. Thomas Gutschlag (Chief Financial Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:52 min)
Veröffentlicht am 17.03.2010 um 09:56
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX