Freitag, 29.07.2016 14:04:26

Weitere Beiträge mit Hans-Jörg Naumer

Seite:  1  2

Anzeige XTB xStation

Hans Jörg Naumer: Hohe Vola - achten Sie bei der Aktienauswahl auf "AAA" oder 3x aktiv auf ...

Hans Jörg Naumer: "Auf was es jetzt ankommt, ist mehr denn je aktives Management: Aktiv bei der Auswahl der verschiedenen Vermögensgattungen. Aktiv bei der Auswahl der einzelnen Titel (seien dies Anleihen oder Aktien). Aktiv auch, wenn es darum geht, z. B. mit alternativen Strategien die Marktschwankung Beta zu zähmen oder ganz zu umgehen. "AAA" eben."
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 23.02.2016 um 08:20

H.-J. Naumer: "Mögen die Märkte mit Ihnen sein!" - setzten Sie auf Kapitaleinkünfte (vor Kursgewinnen)

China-Crash-Überraschungen gleich in den ersten Handelstagen des Jahres 2016. DAX unter 10.000 Punkte. Was wird sich 2016 an den Börsenzutaten ändern? Nicht nur Kapitalerhalt vor Aktiengewinne, sondern Kapitaleinkünfte vor Kursgewinnen? "Fingerspitzengefühl gehört bei der Anlageentscheidung dazu."
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:10 min)
Veröffentlicht am 07.01.2016 um 11:38

Trotz Billigstzinsen - Warum geben die privaten Haushalte nicht wirklich mehr Geld aus?

Das Dilemma der Notenbanken - Warum führen niedrige Zinsen nicht, wie geldpolitisch erwünscht, zu einem höheren Konsum? Ist der "Währungskrieg" zwischen den Ländern die einzige Lösung? Brauchen wir wirklich immer noch mehr Wachstum?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:15 min)
Veröffentlicht am 30.11.2015 um 15:08
Seite:  1  2

Anzeige

Ertrag dringend gesucht! – Herr Naumer haben Sie "Ertrag" gefunden?

"Ertrag dringend gesucht!" Selbst das Börsenjahr 2015 war bisher ein rotes Börsenjahr für die meisten Anleger. "Der Markt hat es gegeben, der Markt hat es genommen, was bleibt, sind Dividendenstrategien!"
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:10 min)
Veröffentlicht am 13.10.2015 um 11:37

Hans-Jörg Naumer: "Niedrigzinsen helfen nur äußerst temporär gegen Staatsverschuldung"

Die meisten Experten sind sich einig, dass das Zinsumfeld noch sehr lange niedrig bleiben wird. Aber hilft das überhaupt gegen die Staatsschuldenproblematik? "Die gute Nachricht ist: es hilft! Die schlechte Nachricht: nur äußerst temporär und nicht strukturell." Wie wäre der beste Lösungsansatz?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:33 min)
Veröffentlicht am 11.08.2015 um 11:24

Hans-Jörg Naumer: Griechenland - "Die Odyssee geht weiter"

Griechenland: "Die Szenarien sind in der überhand, die sagen: Es muss zu Reformen kommen, oder es gibt einen Grexit." Wie könnten solche Reformen bzw. Maßnahmen aussehen? "Natürlich setzt es zuallererst daran an, dass die großen Löcher im Haushalt gestopft werden." Wie geht es weiter? "Griechenland hat als Schrecken für die Märkte an Kraft verloren." Gibt es Ansteckungsgefahr?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:19 min)
Veröffentlicht am 07.07.2015 um 13:40
Seite:  1  2

Anzeige

Hans-Jörg Naumer: Niedrigzinsen, Demographie und technologischer Wandel – die neuen Gefahren für unser Geld

Die Deutschen gelten als ein Volk der Sparer. Die Frage ist nur, was muss sparen heutzutage bedeuten? Niedrigzinsen, Demographie und technologischer Wandel stellen eine Bedrohung für Vermögen da. Wie sieht eine Lösung aus und warum könnte den Deutschen auch 100 % des Aktienmarktes gehören?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:23 min)
Veröffentlicht am 02.06.2015 um 14:19

Hans-Jörg Naumer: Beschränkungen beim Ankauf - Wann stößt QE an seine Grenzen?

Die EZB hat sich bei ihrem Anleihekaufprogramm zahlreiche Beschränkungen auferlegt. Sie betreffen die Laufzeit und den negativen Einlagenzins. So stößt die EZB bald an ihre Grenzen. Aber was passiert dann? Passt sie ihre Regeln an? Wird Sie das Programm beenden? "Wenn Inflation und Konjunktur sich verbessern, wird die EZB früher aufhören. Wenn wieder Kredite aufgenommen werden und die Schulden besser getilgt werden können, dann ist QE erfolgreich."
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:39 min)
Veröffentlicht am 29.04.2015 um 16:00

Hans-Jörg Naumer: Die richtigen Dividendenstrategie Regel 1: Kaufen und liegen lassen, denn an der Börse wird nicht geklingelt!

… "das klingt jetzt ein bisschen verrückt, wenn man von einem aktiven Manager spricht, aber"… Und die Regel 2: "siehe Regel Nummer 1." "In 30 Jahren war die Gesamtperformance so, dass 40 % des Gesamtergebnisses aus Dividenden kommen."
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:24 min)
Veröffentlicht am 31.03.2015 um 13:20
Seite:  1  2

Anzeige

Einladung von Hans-Jörg Naumer: "Willkommen im ­Club der Renditesucher!"

Die Lage ist klar: Der "Club der negativen Zinsen" führt dazu, dass die Dividende die neuen Zinsen sind. "Der Club der Renditesucher wächst und wächst und wächst". Doch wie diversifizieren? Hans-Jörg Naumer von AGI kommentiert sehr ausführlich die Chancen der einzelnen Anlageklassen: Aktien Deutschland, Aktien Europa, Aktien USA, Aktien Japan, Aktien Emerging Markets und Renten, ...
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:09 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 16:24

Diversifizieren: "Wenn ich nur mit Torhütern aufs Spielfeld gehe, brauche ich mich nicht wundern, wenn ich keine Tore schieße"

"Die Fokussierung auf die Geldpolitik wird in den nächsten Monaten nachlassen. Stattdessen wird es einen Realitätscheck geben: Was macht das Wachstum?" Hilft QE denn durch die Krise? "QE hin oder her, wir sind noch mittendrin. Wir merken es nur nicht ganz so." Wie sollte man sich aufstellen? "Ich brauche eine gute Mischung in meinem Portfolio."
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:04 min)
Veröffentlicht am 02.02.2015 um 10:40

Hans-Jörg Naumer: Etwas gegen das "Armsparen" tun - "Lernen von den Dakota-Indianern!"

AGI: "Armsparen - Deutsche private Haushalte haben etwa 40% ihres Vermögens als Bargeld oder auf Girokonten, Sparbüchern/Tagesgeld- und Festgeldkonten angelegt." OK - Aktienzins schlägt Sparbuchzins, aber wie lernt man von den Dakota-Indianern?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:15 min)
Veröffentlicht am 05.12.2014 um 08:14
Seite:  1  2

Anzeige

Hans-Jörg Naumer: Wohlstand für alle? "Es geht nicht um Verteilung, sondern um Beteiligung"

Die These von Thomas Piketty ist, dass Eigentum weiteres Eigentum generiert und damit Ungleichheit schafft. "Warum tun wir nicht alles dafür, dass alle Leute davon profitieren?" Es geht also nicht um Vermögensverteilung, sondern um Beteiligung. Wie bekommt man in Deutschland eine Aktienkultur? Wo muss angesetzt werden?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:50 min)
Veröffentlicht am 29.10.2014 um 13:56

Hans-Jörg Naumer: "Hoffentlich bleibt uns das QE am Ende erspart"

Kommen die Märkte vom "Außergewöhnlichen" zurück zum "Gewöhnlichen"? Die Volatilität steigt, das ist gewöhnlich und auch die Notenbankpolitik der Fed komm langsam wieder in den gewöhnlichen Bereich. Aber wann ist der erreicht? "Zentralbankgeld, auch wenn es von der EZB kommt, alleine macht nicht glücklich." Wie werden sich die Aktienmärkte in nächster Zeit entwickeln? "Ich denke wir sehen in den nächsten Tagen eine Rückentwicklung ins Positive den Aktienmärkten"
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:27 min)
Veröffentlicht am 17.10.2014 um 14:10

Finanzielle Repression 2.0 - Erste-Hilfe-Paket gegen die Niedrigzinsen

Anleihemärkte haben neue Renditetiefs erreicht – im Falle 10-jähriger Bonds unterschritt die Rendite zwischenzeitlich sogar die 1-%-Marke. H.-J. Naumer: AGI "Wir erwarten, dass sich die im Frühling 2009 begonnene Aufwärtsbewegung weiter fortsetzt." Was ist das "Erste-Hilfe-Paket" gegen die Niedrigzinsen? (Teil 2)
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:08 min)
Veröffentlicht am 16.09.2014 um 10:23
Seite:  1  2

Anzeige

H.J. Naumer: Es sieht mehr nach "Finanzielle Repression 2.0" statt nach "Irrationale Übertreibung 2.0" aus"!

Mit der ultra-lockeren Geldpolitik von EZB und Bank of Japan ist ja weiterhin "ultra-lang" zu rechnen. Seit Ausbruch der Finanzmarktkrise mit Lehman sind dem deutschen Sparer 120 Mrd. Euro an Zinseinnahmen entgangen. Zeit zu handeln – doch sind Aktien als Alternative nicht bereits überteuert? (Teil 1)
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:39 min)
Veröffentlicht am 15.09.2014 um 14:30

Allianz GI fordert "drei Pfeile" für die Eurozone

Allianz GI: "Während die Konjunktur in den USA und Großbritannien genügend Fahrt aufnimmt, um die Krise abzuschütteln, erinnern die deflationären Tendenzen der Eurozone an das Japan der 1990er Jahre." Um gegenzusteuern, fordert die Allianz GI: Weiter viel billiges Geld von der EZB, Strukturreformen und Infrastrukturinvestitionen.
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:28 min)
Veröffentlicht am 01.08.2014 um 10:35

Hans-Jörg Naumer: DAX 35.000 - "das klingt reißerisch, ist aber leicht zu berechnen"

"Wenn ich mich frage, was das eigentliche DAX-Ziel ist, dann komme ich nicht auf DAX 11.000 oder DAX 9.000, sondern eher auf DAX 35.000. Die nächsten Jahrzehnte werden von Wachstum geprägt sein." Das zeigt auch die Historie. Was treibt das Wachstum der Zukunft? In welcher Form sollte man in die Zukunft investieren?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:16 min)
Veröffentlicht am 13.06.2014 um 15:38

Hans-Jörg Naumer: "Back to normal" - das ist eine lange Zeitphase (Teil 2)

"Der Weg zur Normalität ist ein langer Weg, die Wahlen sind in ca. 3 Wochen, bei der Konjunktur sind wir nahe an der Normalität, bei den Geldmärkten dauert es am längsten, vielleicht Jahre. Das größte Risiko ist, kein Risiko zu nehmen."
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:58 min)
Veröffentlicht am 03.09.2013 um 08:50

Hans-Jörg Naumer: "Back to normal" - Was ist ein normaler Zustand für die Börsen?

"Zurück zur Normalität ist ein langer Weg - ein erster kleiner Schritt wäre der Beginn der Fed mit dem "Tapering", denn Zentralbank-Geld macht alleine nicht glücklich. Ein zweiter Punkt ist: Wir brauchen Wachstum. Die Märkte brauchen eine eigene Meinung." (Teil 1)
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:32 min)
Veröffentlicht am 02.09.2013 um 13:23

AllianzGI: Bank of Japan betreibt monetären Tsunami!

So hat der neue japanische Notenbank-Gouverneur Kuroda auf seiner ersten Sitzung auf das geldpolitische Gaspedal gedrückt. "Die erste Tsunami-Welle trieb den Nikkei auf ein 5-Jahreshoch und den Yen zum Dollar zwischenzeitlich auf ein 4-Jahrestief." Welche Auswirkungen hat die Reflationierung der (japanischen) Wirtschaft auf alle Asset-Klassen?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:10 min)
Veröffentlicht am 11.04.2013 um 12:11

Allianz Global Investors: DAX 8050 - es ist noch ein ganze Menge Platz

DAX über 8000 - die Frage ist, ist es zu spät, jetzt noch einzusteigen? Hans-Joerg Naumer: "Ich stelle die Frage anders: Sind wir am Allzeithoch, ich bezweifle das allen Ernstes? … denn es ist noch massig Platz nach oben."
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:41 min)
Veröffentlicht am 15.03.2013 um 16:20

Naumer: Finanzielle Repression - der Weg der sanften Entschuldung?

Viele Industriestaaten kämpfen mit demselben Problem: Schuldenberge und gleichzeitig eine Verminderung des Wirtschaftswachstums. Doch können überhaupt Schulden abgebaut werden, ohne dass das zulasten des Wachstums geht? Finanzielle Repression lautet das Stichwort bei dem auch Anleger hellhörig werden sollten, da diese nicht für jeden Vorteile mit sich bringt.
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(10:01 min)
Veröffentlicht am 06.09.2012 um 13:55

Naumer: "Sparen ist wie Bremsen – wer ruckartig bremst, fliegt durch die Scheibe"

In Europa herrscht Pessimismus: Wird Italien der nächste Dominostein? Bringt der EU-Gipfel überhaupt ein positives Ergebnis? Wie sieht Hans-Jörg Naumer die Situation? Was muss geschehen, damit sich die Lage bessert? Wie muss sich die EZB verhalten?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(11:43 min)
Veröffentlicht am 26.06.2012 um 16:56

Altersvorsorge Teil 2 - Wie entgehe ich dem „Langlebigkeitsrisiko“?

Es sind doch immer 3 Faktoren die für eine Vorsorge sprechen: Das ist die Frage nach dem Kapitalerhalt, der Rendite und die Frage nach der Verfügbarkeit des Kapitals? Was ist der wichtigste Faktor?
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:50 min)
Veröffentlicht am 21.10.2010 um 09:14
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX