Montag, 27.06.2016 11:34:39

Weitere Beiträge zu SINGULUS TECHNOLOGIES AG

Seite:  1  2

Anzeige XTB xStation

Wie ernst ist die Lage bei Singulus? - (Nach dem Scheitern der 2. Gläubigerversammlung)

Ist der Maschinenbauer Singulus AG noch zu retten?, hohe Verluste, weniger Umsatz als gewünscht, wann müsste Singulus Insolvenz anmelden? Die 2. Gläubigerversammlung (am 29. Oktober 2015) ging ohne genügend Stimmrechte zu Ende. Eine klare Aussage, wie viel Kapital Singulus noch zur Verfügung steht, konnte CFO Markus Ehret aus Gründen der Schweigepflicht nicht geben, da gerade ein neuer Prospekt für den Debt Equity Swap erstellt wird. "Wir müssen unseren Solarkunden beweisen, dass wir ein stabiler Partner sind!"
Herr Markus Ehret (CFO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:59 min)
Veröffentlicht am 25.11.2015 um 15:57

Singulus: Licht am Ende des Tunnels – aber auch genug Sprit, um hindurchzufahren?

Singulus vermeldet in Q1 2015 den höchsten Auftragsbestand seit 3 Jahren mit 64,2 Mio. Euro nach 17,7 Mio. Ist das ein Licht am Ende des Tunnels? Umsatz und Ergebnis liegen in Q1 wieder unter dem Vorjahr. Der Umsatz bei 12,6 Mio. nach 17,7 Mio. und 6,9 Mio. Euro Periodenfehlbetrag nach 6 Mio. Wie geht es weiter?
Herr Markus Ehret (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:01 min)
Veröffentlicht am 21.05.2015 um 15:58

51,6 Mio. Euro Verlust 2014 Singulus CEO Dr. Rinck: "Die Lage ist sicherlich ernst"!

Der Umsatz 2014 des Spezialmaschinenbauers Singulus AG halbiert sich von 135 Mio. auf nur noch knapp 67 Mio. Euro ein. Der Verlust schoss von 0,7 auf 51,6 Mio. Euro hoch. Das Geschäft des Blue Ray Marktes brach um 90 % ein. Ist der Markt tot? Weitere Themen: Was tun?, neue Produkte?, Finanzlage, Ausblick, Übernahmen ...?
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:05 min)
Veröffentlicht am 31.03.2015 um 16:47
Seite:  1  2

Anzeige

Singulus: Herr Dr. Rinck, wann kommt Solar zurück? (Teil 2)

Die Singulus Technologies AG hatte große Probleme im Solarbereich. CEO Dr. Stefan Rinck erwartet jedoch eine Rückkehr der Nachfrage. "Auch die Marktanalysten gehen davon aus, dass es jetzt wieder losgeht, dass der nächste Investitionszyklus greifen wird." Wo liegen die Solarmärkte der Zukunft? Warum ist der Optimismus so groß? (Teil 2)
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:16 min)
Veröffentlicht am 05.12.2014 um 10:04

Singulus: "Wir brauchen Aufträge, ohne das wird es nicht gehen"

Die Singulus Technologies AG hat zwei wesentliche Segmente: Optical Disk, also Maschinen für DVDs und Blue Rays und Solar. Beide sind in diesem Jahr deutlich zurückgegangen. Deshalb mussten auch die Jahresziele nach unten korrigiert werden. Singulus erwartet einen Verlust von zwischen 53 und 56 Mio. Euro. "Das schmerzt natürlich sehr." Wie lange kann das gut gehen? "Wir brauchen Aufträge, ohne das wird es nicht gehen-"(Teil 1)
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:44 min)
Veröffentlicht am 26.11.2014 um 09:13

Singulus Gewinn je Aktie 2013: Noch -0,01 Euro, Dank Xbox und Playstation BlueRay-boom?

Die Singulus Technologies veröffentlich zu Ihren Schlusszahlen 2013 gute Nachrichten: 1) 70 % des Umsatzes laufen mit dem Segment Optical Disk, 2) Das Ende der Solarkrise ist abzusehen, 3) Optimismus für 2014. Ergebnis vor Steuern erreichte 2013 Minus 1,0 Mio. Euro nach Minus 64 2013.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:32 min)
Veröffentlicht am 31.03.2014 um 12:24
Seite:  1  2

Anzeige

Singulus Technologies AG ist wieder zurück in der Gewinnzone

CEO: "Wir werden auch das Gesamtjahr mit Gewinnen abschließen. Glück war aber auch, dass die neue Spielekonsole von Microsoft die Xbox One mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgerüstet sein wird. In der Solarbranche sehen wir jetzt Licht am Ende des Tunnels - es ist noch nicht Hell." Singuls erreichte für die ersten 3 Quartale 2013 ein Ebit von 1,4 Mio. Euro 2013 gegenüber -10,9 Mio. vor einem Jahr.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:47 min)
Veröffentlicht am 14.11.2013 um 13:32

Singulus-CEO: Wir wollen keine Segmente aufgeben, wir sind Weltmarktführer in ...

Der Maschinenbauer Singulus AG produziert Maschinen für die Bereiche Blu-ray mit Optical Disc, die Solar und Halbleiterbranche. "Wir werden im Solarbereich am nächsten Investitionszyklus teilnehmen". Der Blu-ray Disc Bereich lieft 2013 sehr gut. So reduzierte Singulus seinen Verlust im 1. Halbjahr 2013 von -12,4 Mio. auf -6,5 Mio. Euro-Ebit.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:35 min)
Veröffentlicht am 13.08.2013 um 15:15

Singulus CEO: "Das Jahr 2012 war kein sehr gutes Jahr für uns"

"Wir haben insbesondere im Solarbereich bei Weitem nicht die Umsätze und die Aufträge erreichen können, wie wir uns das erhofft hatten. Der Markt ist um mehr als 2/3 zurückgegangen." Mit einem Verlust von 60,5 Mio. Euro schließt die Singulus AG das Jahr 2012 vorläufig ab. Der Auftragsbestand erhöhte sich aber von 26,8 auf 40,1 Millionen Euro.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:26 min)
Veröffentlicht am 27.02.2013 um 14:32
Seite:  1  2

Anzeige

Singulus zur Solarindustrie: "Das haben wir uns alle nicht vorherstellen können"

"Im Augenblick sehen wir noch so kein so dickes Licht am Horizont", so Vorstand Dr. Stefan Rink zum aktuellen Auftragsbestand. Singulus musste in München Mitarbeiter entlassen. Das Q3/2012 Periodenergebnis verschlechterte sich von +3,7 Mio. auf -53,8 Mio. Euro. Singulus richtet seine Hoffnungen auf nun 2013.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:45 min)
Veröffentlicht am 16.11.2012 um 14:20

Singulus zwischen Delle und "drastischem Einbruch" - (je nach Branche)

Gewinnwarnung von Singulus AG: Die Prognose muss nach den ersten 9 Monaten 2012 reduziert werden. Der Spezialmaschinenbauer hat 3 Segmente - Halbleiter, Solar und Blue Ray Optical Disc. Am Standort Fürstenfeldbruck werden 40 % der Arbeitsplätze abgebaut.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:24 min)
Veröffentlicht am 26.10.2012 um 13:18

Singulus AG - Hörer-Fragen an den Vorstand (Teil 2)

Themen: Das Segment SOLAR ist kundenseitig derzeit gekennzeichnet von einer starken Zurückhaltung in die Investitionstätigkeit. Warum sinkt der Wert der Anleihe? War der Zukauf von Steag Hamatech eine Fehlinvestition? Weitere Zukäufe? Das 1. Halbjahr 2012 schloss Singulus mit einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von -12,4 Mio. Euro ab (Vorjahr: -0,2 Mio. Euro).
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:49 min)
Veröffentlicht am 14.08.2012 um 11:12
Seite:  1  2

Anzeige

Singulus mit Großauftrag - Hörer-Fragen an den Vorstand

Gute Nachrichten von Singulus. Hier sorgt ein Auftrag für eine neue Timaris Vakuum-Beschichtungsanlage im Volumen von mehr als zwanzig Millionen Euro für gute Laune. Wie viel Aufträge werden 2012 noch „verumsatzt“? Lassen sich die Wachstumserwartungen für Blue Ray noch aufrechterhalten? (Teil 1)
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:04 min)
Veröffentlicht am 13.08.2012 um 17:55

Wie sehr leidet Singuls an der schlechten Solarbranchen-Aktien-Stimmung?

Wie sehr litt der Technologiekonzern SINGULUS TECHNOLOGIES AG nach der Pleite-Meldung von Centrotherm? CEO Dr.-Ing. Stefan Rinck: "Solaraktien werden derzeit so sensibel behandelt wie griechische Staatsanleihen." Singulus hat nur 1/3 des Umsatzes mit Solar, darüber hinaus gibt es noch die Bereiche: Optical Disk für CD/DVD/Blu-ray und Semiconductor für die Produktion von MRAM Wafern.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:43 min)
Veröffentlicht am 17.07.2012 um 16:19

Singulus: "Wir denken fast global"

Der Maschinen- und Anlagenbauer Singulus hat durch eine Kapitalerhöhung und eine Anleihe Cash eingesammelt. Was ist mit dem Geld geplant? Was verspricht man sich von mrams? Was erwartet man von den Themen Blue-Ray und Solar? Welche Märkte sind interessant? Welche Prognose für 2012 lässt die Auftragslage zu?
Herr Markus Ehret (CFO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:59 min)
Veröffentlicht am 17.05.2012 um 11:07
Seite:  1  2

Anzeige

Singulus sammelt 60 Mio. Anleihen-Euros ein

Die Singulus Technologies AG begibt im März 2012 eine Firmenanleihe mit einem mit einem jährlichen Zinssatz von 7,75 %. Damit will der Maschinenbauer den Ausbau der Partnerschaft mit Herstellern von Dünnschichtsolarzellen vorantreiben, die nächste Generation der Blue-ray-Discs finanzieren und in die Vakuum-Beschichtungstechnik investieren, zudem sind Übernahmen ins Auge gefasst.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:34 min)
Veröffentlicht am 05.03.2012 um 13:36

Jahreszahlen: Singulus mit vollen Taschen

Singulus hat die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 vorgelegt. Demnach kletterte der Umsatz um 34 % auf 160 Mio. Euro. Während die Blue Rays dafür sorgten, dass es weiterhin bergauf ging, spürte das Technologieunternehmen im Solarbereich die Nachwehen der Konsolidierung der Branche. Beim EBIT ging es dennoch weiter nach oben.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:26 min)
Veröffentlicht am 08.02.2012 um 10:19

Singulus: Solarbereich beschert ein lachendes und ein weinendes Auge

Die Singulus AG ist ein Spezialist für die Vacuum-Beschichtungstechnik. Der wichtigste Umsatzträger sind jedoch die Maschinen für die Blue-Ray-Disk-Herstellung. Wie sinnvoll war der Einstieg in den Solarmarkt?
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(7:34 min)
Veröffentlicht am 25.11.2011 um 15:32

Singulus hat Turnaround in der Tasche

Singulus hat zwei Ziele: 2011 wieder Gewinne zu erreichen und Marktführer in seiner Branche zu werden. Die Gewinne sind nun da. Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten 2011 um 50 % und liegt damit bereits über dem Jahresumsatz von 2010. Das operative Ergebnis ist mit 6,3 Mio. Euro deutlich positiv.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:36 min)
Veröffentlicht am 03.11.2011 um 10:04

Singulus fährt Verluste runter

Die SINGULUS TECHNOLOGIES konnte ihren Verlust im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2011 deutlich reduzieren. Das Periodenergebnis verbesserte sich von minus 7,9 Mio. auf minus 2,7 Mio. Euro. Stefan Rinck erwartet den Turnaround noch in diesem Geschftsjahr.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(9:55 min)
Veröffentlicht am 10.08.2011 um 14:56

Singulus-CEO: Wir haben das Haus ordentlich gereinigt

Der Spezial-Maschinenbauer Singulus steckt mitten in einem Umbruch und die Bilanz 2010 in den roten Zahlen: Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) fiel von minus 73,3 Millionen auf minus 80,2 Millionen Euro. Ist alles aufgeräumt? - Wann kommen Gewinne? - Gibt es einen Japan-Effekte?
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:08 min)
Veröffentlicht am 31.03.2011 um 14:47

Singulus will auch in Asien Früchte ernten

Der Spezialmaschinen-Hersteller Singulus Technologies AG kann bei der Nachfrage im Bluray-Bereich einen deutlichen Anstieg erkennen. Für das Jahr 2010 wird hier ein Umsatz von 120 Mio. Euro angestrebt. Im nächsten Jahr soll dieses Ziel dann deutlich überschritten werden.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(7:30 min)
Veröffentlicht am 02.12.2010 um 08:50

Quartalszahlen: Singulus setzt im Solargeschäft auf große Aufträge

Die Umsätze der Singulus Technologies AG für die ersten 9 Monate des Geschäftsjahres 2010 beliefen sich auf 81,0 Mio. €. Im Vorjahr waren es noch 95,9 Mio. €. Was brachte die Geschäfte zur Verlangsamung? Was ist im Bereich Solar schief gelaufen - War es vielleicht doch die falsche Ausrichtung? Im 3. Quartal ist der Umsatz mit 31,6 Mio. € im Vergleich zum Vorjahr mit 28,8 Mio. € angestiegen.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(9:41 min)
Veröffentlicht am 05.11.2010 um 12:58

Singulus verringert Verluste

Der Spezialmaschinen-Hersteller Singulus Technologies AG hat während der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2010 beim Auftragseingang mit 67,4 Mio. Euro eine Steigerung um 65,2 % gegenüber dem 1. Halbjahr 2009 erzielt. Auch der Auftragseingang des 2. Quartals stieg leicht über die Zahlen des Vergleichszeitraums 2009.
Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(11:42 min)
Veröffentlicht am 03.08.2010 um 14:50

Singulus ist dank Roland Lacher neu ausgerichtet (T2)

Neben dem Disc-Bereich hat sich Singulus umgestellt auf den Bereich Solar. War das eine gute Entscheidung? Wie viel Umsatz bringt der Bereich? "Singulus-Chef rechnet 2010 mit Umsatzerholung und operativ schwarzen Zahlen" - Wie soll dieses Ziel erreicht werden? (Teil 2)
Herr Roland Lacher (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(10:05 min)
Veröffentlicht am 29.03.2010 um 09:12
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV


25 Jahre ATX

BNP Paribas