Freitag, 31.10.2014 20:06:11

Beiträge Mai 2012

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Anzeige

KTG Agrar: Schon 50 % Umsatz durch Biogas – steht die Teilung bevor?

Seit 2011 hat das Agrarunternehmen KTG Agrar im Bereich Biogas ordentlich aufgerüstet. Finanziert werden solche Anlagen hauptsächlich durch Anleihen. Was sind dabei die Vorteile? Welche Märkte, außer dem deutschen, sind interessant für den Bau von Biogasanlagen? Welchen Vorteil bringt KTG die Tätigkeit als Agrarunternehmen? Trennt sich das Mischunternehmen bald auf?
Herr Dr. Thomas R.G. Berger (CAO, CKO) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(12:56 min)
Veröffentlicht am 14.05.2012 um 09:03

Märkte am Morgen Mo. 14. Mai 2012 - US-Daten retten den DAX

Gegen die Europa-Sorgen halfen nur noch gute Konjunktur-Daten aus den USA. Damit konnten größere Minuszeichen in Europa vermieden werden. Weiterhin ist der Erfolg einer Einigung zur Regierungsbildung in Griechenland eher fraglich. Der DAX ging mit einem Plus von 0,91 % bei 6578 Punkten in den Feierabend.
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(11:04 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 19:43

m-u-t: Wachstum von 25 % - rein organisch

Die m-u-t AG ist in zahlreichen Branchen mit ihrer optischen Mikrotechnologie vertreten. Die vorläufigen Zahlen für 2011 zeigen ein Wachstum von ca 25%. Auch für Q1/2012 werden gute Zahlen prognostiziert. Welche Bereiche tragen am meisten dazu bei? Warum trennte man sich sogar vom Bereich Aviation? Welche Märkte sind für m-u-t interessant? (Teil 1)
Herr Dipl.-Ing. Heino Prüß (Vorstand Marketing und Vertrieb) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:10 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 16:35
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Anzeige

Centrosolar: "Wir tun uns schwer einen Break-Even in diesem Jahr zu versprechen"

Die Centrosolar AG hat in Q1/2012 beim Umsatz 20% Verlust gemacht. Welche Rolle spielen dabei die Unternehmensstrategie und Vorzieheffekte? Wie sehr betrifft sie die Gesetzesänderung? Gibt es vielleicht doch noch Hoffnung, nach dem der Bundesrat das Gesetz nun blockiert? Was wird für 2012 erwartet?
Herr Dr. Alexander Kirsch (Vorstand) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(9:02 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 16:29

Wochenrückblick: Griechenland dominierte die Börsen

Obwohl in der vergangenen Woche noch einige Unternehmen ihre Zahlen vorlegten und es sogar von der Konjunkturdaten-Seite Neuigkeiten gab, beherrschte ein Thema die europäischen Börsen und sorgte abwechselnd mal für ein Plus oder Minus. Was hat die Märkte außerdem bewegt?
Herr Johannes Mattner (Aktienmarktanalyst) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(4:09 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 15:39

Adidas AG setzt auf Sportevents 2012

Am 10. Mai veranstaltete die adidas group ihre Hauptversammlung 2012 in der Stadthalle Fürth. Den Gästen wurde neben Schnittchen und Getränken auch eine positive Bilanz geboten. Wie kam das bei den Anlegern an? Was ist für 2012 zu erwarten?
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:53 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 15:20
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Anzeige

Ad-hoc- und Firmenmeldungen, Fr. 11. Mai 2012

Die Themen: JPMorgan verspekuliert sich gewaltig, UniCredit kann zaubern, Deutsche Bank legt Hypotheken-Streit bei, Fresenius holt sich eine Milliarde Euro, Stada zahlt für Umbau, Biotest fehlt griechisches Geld, Gewinne bei Gagfah bröckeln, IVG sollte zulegen, Singulus sollte nachlegen, Drillisch besinnt sich auf das Geschäft, Hauptversammlung der Wienerberger AG.
Beitrag: Brian Morrison Beitrag hören
(7:16 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 13:41

terrAssisi-Fonds: Investieren mit gutem Gewissen?

Wie passen Franziskaner-Mönche und Geldanlagen zusammen? Durch den terrAssisi-Fond. Dieser soll eine alternative Geldanlage darstellen. Und unterstützt die Wohltätigkeitsarbeit des Franziskanerordens. Alle Aktien werden auf Sozial-, Kultur- und Umweltverträglichkeit geprüft. Was für Aktien entsprechen den Kriterien der Franziskaner?
Herr David A. Reusch (Vorstandsassistent) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:09 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 13:19

Marktbericht: DAX - Euwax Marktupdate - Themen: DAX, Griechenland, Solarbranche, JP Morgan

Griechenland ist auch heute wieder das führende Thema an den Märkten. Noch immer bewegt sich der DAX zwischen rot und grün. Außerdem tagt der Bundesrat über die Kürzung der Solarförderungen. Warum muss es trotzdem kein Trauertag für die Solarbranche sein? Und: JP Morgan verzockt 2 Mrd. Euro.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(7:31 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 13:14
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Anzeige

Bernd Maurer: Telekom Austria mit weiter sinkenden Umsätze in den nächsten Jahren ?

Die Telekom Austria Group hat einen Umsatzrückgang von 5,6 % zu verzeichnen. Das Betriebsergebnis stieg jedoch deutlich an. Wie ist das zu bewerten? Welche Rolle spielt der Mobilfunk? Wie ausschlaggebend sind Kosteneinsparungsmaßnahmen? Was wird für die Zukunft prognostiziert?
Herr Mag. Bernd Maurer (Aktienanalyst der Company Research Raiffeisen Centrobank AG) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(5:54 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 12:35

HPI: "Die Guidance wird mindestens erreicht, wenn nicht überschritten"

Die vorläufigen Zahlen von 2011 bei HPI, der "Feuerwehr of Electronic", sind unter anderem von Naturkatastrophen geprägt. Doch auch die anderen Segmente waren erfolgreich. Wie haben die einzelnen Segmente abgeschnitten? Gibt es neue Akqusitionen? Was bedeutet das Entry Standart-Listing? Wie ist die Prognose für 2012?
Herr Michael Negel (Alleinvorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:22 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 11:16

Französische Staatsanleihen als Alternative?

Früher lag die Korrelation zwischen deutschen und französischen Staatsanleihen bei 1 zu 1. Seit der Finanzkrise ist das anders, daher war es nötig für Frankreich den eigenen OAT Future, ähnlich dem Bund Future, zu begeben. Die RBS Royal Bank of Scottland hat sofort Mini-Futures also Hebel Knockout Produkte auf den Future gestartet. Ebenso bietet die RBS einen Future auf die Ölpreisentwicklung.
Herr Kemal Bagci (Director - Equity Derivatives & Structured Retail) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:28 min)
Veröffentlicht am 11.05.2012 um 09:15
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Anzeige

Märkte am Morgen Fr. 11. Mai 2012 - Griechenland-Gerüchte machen dem DAX Freude

Zur Abwechslung sorgen Gerüchte um Griechenland mal für grüne Kurse. Sollte die Frage nach der Regierungsbildung bereits geklärt sein? Die Aussicht darauf bescherte dem DAX ein Plus von 0,66 % bei einem Schlussstand von 6518 Punkten. Außerdem legten zahlreiche Unternehmen ihre Q1-Zahlen vor.
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(9:30 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 19:47

S.A.G.: Das Motto in 2012: Sparen und optimieren

Der Umsatz der S.A.G. Solarstrom AG ging im Q1/2012 wie erwartet zurück. Dennoch spricht CEO Dr. Karl Kuhlmann von Wachstum. Warum ist die Auffassung, alles sei halb so schlimm, für ihn dennoch falsch? Wie plant die S.A.G. für 2012?
Herr Dr. Karl Kuhlmann (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(10:45 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 18:03

Ad-Hoc und Firmenmeldungen Do. 10. Mai 2012

Die Themen: Telekom trotz halbierten Gewinn happy, RWE macht 20 % weniger Gewinn, Adidas hält HV, Solarfirmen legen Zahlen vor, Evotech hätte gern mehr gehabt, BayWA steigert sich, 4SC mit Null Umsatz, außerdem: Aareal , Alphaform, Rational, Bilfinger, Unicredit, Binder + Co, Telekom Austria, Lenzing.
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(9:43 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 17:59
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Anzeige

Evotec: Im Q1 hätten Meilenstein-Zahlungen gut getan

Die Evotec konnte im Q1 2012 ihren Konzernumsatz um 33 % auf mehr als 20 Mio. EUro steigern. Trotzdem enthalten die Zahlen einen Wermutstropfen, denn der Verlust hat sich auf -1,3 Mio. ausgeweitet. Weshalb ging das Ergebnis zurück? Kann noch mit Meilensteinzahlungen gerechnet werden?
Herr Werner Lanthaler (Vorstand) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(9:34 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 16:16

Alphaform: Wir konnten mit spürbaren Effizienzverbesserungen punkten

Im Q1 2012 hat die Alphaform sowohl beim Umsatz als auch Ergebnis zugelegt. Wie hat sich das aussichtsreiche Feld der Medizintechnik entwickelt? Wie verlief es für die Sparte Protyping? Wie viel steht seitens der finanziellen Mittel noch zur Verfügung? Welche Maßnahmen haben zur Steigerung der Effizienz beigetragen?
Herr Dr. Thomas Vetter (CEO) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(6:59 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 15:27

4 SC: Weniger Umsatz aber trotzdem weniger Verluste

Wo im Vorjahresquartal noch Umsatzerlöse von 365 Mio. Euro standen, bleibt im Q1 2012 nur noch eine Null stehen. Doch wie bei so vielen Biotechnologie-Unternehmen, sind Quartale immer nur schwierig vergleichbar. Wie haben sich die einzelnen Bereiche Autoimmunkrankheiten und Krebserkrankungen im Detail entwickelt? Was macht die Partnerschaft mit Yakult so wertvoll?
Herr Dr. Ulrich Dauer (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(9:51 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 14:37

Marktbericht: DAX - EUWAX-Update Do. 10. Mai 2012 - Themen - Griechenland, DAX, Bankenwerte, Solarworld

Griechenland sorgt weiterhin für eine Hängepartie an den Märkten. Solange die Regierungssituation nicht geklärt ist, werden die Rufe nach einem Austritt immer lauter. Außerdem: die Bankenwerte starteten am Vormittag als Gewinner und Solarworld überrascht positiv.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(8:15 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 11:57

ADC: Zukunft als Big Player in Afrika?

ADC African Development Corporation investiert in Banken in Afrika. Wo liegen dabei die Risiken? Wie schützt sich ADC davor? 2011 konnte das Bankeninvestment-Unternehmen sein Konzernergebnis um 31 % auf 8,67 Mio. Euro steigern. Ist ADC auf dem Weg zum Big Player in Afrika?
Herr Manfred Heid (Investor Relations Manager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:45 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 09:07

Cybits: 2012 ist das Jahr der guten Umsätze

"Wir möchten der führende Dienstleister im D-Mail-Markt sein." Die Cybits Holding AG hat durch ihre Tochterunternehmen Cybits AG mit der 1&1 Internet AG einen Vertrag über die Nutzung von [verify-U] zur vollelektronischen Identifizierung von Kunden abgeschlossen hat.
Herr Stefan Pattberg (Vorstand der Cybits Holding AG und CEO der Cybits AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:44 min)
Veröffentlicht am 10.05.2012 um 05:41

Märkte am Morgen, Do. 10. Mai 2012 - wundersames Schluss-Plus im DAX

Und schon wieder heißen die Sorgen an den Börsen: Griechenland. "Grexit": Das steht für Greece-Exit. Austritt aus dem Euro?, kein Regierungs-Konzept dort, bedeutet für unsere Börsen - Lähmung. Der DAX fällt auf den tiefsten Stand seit Januar. Auch Öl, Gold und der Euro fallen.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(13:57 min)
Veröffentlicht am 09.05.2012 um 19:23

Agennix: Es ist für die Branche schwieriger geworden, neues Geld einzusammeln

2 Medikamente gegen Lungenkrebs hat das Biotech-Unternehmen Agennix gerade in der Phase 3. Besonders gut verträglich soll das "First in class"-Produkt sein. Was steckt dahinter? Was passiert, wenn die Studie vorbei ist? Wie schwierig ist es für Agennix, momentan Investoren zu finden?
Herr Dr. Torsten Hombeck (Senior Vice President & Finanzvorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:53 min)
Veröffentlicht am 09.05.2012 um 18:28

Ad-Hoc und Firmenmeldungen Mi. 09. Mai 2012

Die Themen: Commerzbank mit gemischten Zahlen, Für K+S war es zu warm, Henkel kann Erwartungen erfüllen, Allianz mit gutem Start, Fraport steigert Umsatz, Axel Springer profitiert vom digitalen Angebot, Paion setzt auf Neuausrichtung, KlöCo blickt pessimistisch in die Zukunft; weitere Unternehmen: Lanxess, Douglas, Grammar, Bertrant, OMV, Wienerberger, Polytec
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(10:37 min)
Veröffentlicht am 09.05.2012 um 14:06

Paion: Neuausrichtung - mit Verkaufsgewinn im 1. Quartals

Die Paion AG will sich mit Ihrer neuen Leitsubstanz Remimazolam auf die strategische Neuausrichtung als spezialisierter Anbieter von Anästhesieprodukten fokussieren. Die Umsatzerlöse in den ersten drei Monaten 2012 beliefen sich durch den Verkauf der Desmoteplase-Rechte auf 22,9 Mio. Euro.
Herr Dr. Wolfgang Söhngen (Chief Excecutive Officer, Gründer von Paion) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:40 min)
Veröffentlicht am 09.05.2012 um 13:05
 
Follow boersenradio on Twitter