Donnerstag, 18.12.2014 14:24:07

Georg Rankers: "Korrektur-Kurse sind Kaufkurse"

Anzeige

"Wenn nicht jetzt, wann dann?" Es bieten sich jetzt mehr Chancen als Risiken. Besonders, wenn der DAX runter auf 6400 geht. "Der Anleger darf sich nicht verunsichern lassen, wie letztes Jahr, als alle sagten, jetzt ist alles zu spät, und die Welt geht unter."



Rankers Family Office
WKN: - - -
Kürzel: - -
Finanzberater
Herr Georg Rankers (Dipl. Betriebswirt, Finanzberater des Jahres 2009) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 07.03.2012 um 11:22
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag
Beitrag auf Facebook teilen

 
Follow boersenradio on Twitter