Dienstag, 31.03.2015 14:32:42

Ratinganalyse: Warum werden Länder als default eingestuft?

Anzeige

Den Ratingagenturen wird ein großer Einfluss zugesprochen, wenn es um die Zukunft einiger Länder und oder Unternehmen geht. Ratingagenturen können entweder für gute Bedingungen sorgen oder aber eine zusätzliche Belastung darstellen, wenn der Status zum „default“ erklärt wird.Nach welchen Kriterien gilt ein Land als zahlungsgestört? (Teil 1)



Everling Advisory Services
WKN: --
Kürzel: --
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B.
Veröffentlicht am 02.11.2011 um 10:50
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag
Beitrag auf Facebook teilen

 
Follow boersenradio on Twitter