Montag, 25.07.2016 00:20:54

Chartanalyse: DAX-Crash -3,4 % nach unten, Chancen durch Unterstützungszone? – Nasdaq – Gold im Aufwind

Anzeige XTB xStation

Am Donnerstagmorgen verlor der DAX schnell über 300 Punkte. "Sollte der DAX unter die 8400 und 8300 durchbrechen, dann ist das nächste Datum 7000, 7500 Punkte!" Weitere Themen: Ruhe in den Märkten durch den Verbot der Stopp Loss Orders an der Nasdaq?, starkes Gold.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 Dow Jones Industrial Average Index
965515 GOLD / US DOLLAR (XAU/USD)
A0AE1X Nasdaq-100 Index
Dr. Bauer Consult

Dr. Bauer Consult
WKN: - - -
Kürzel: - -
Strategisches Portfolio Management
Herr Dr. Gregor Bauer (Charttechniker) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 11.02.2016 um 11:26
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX