Samstag, 27.08.2016 18:49:22

Märkte am Morgen, Mi. 10. Febr. 2016 - drawdown ging weiter, DAX bei 8.879 Punkten – Jahresverlust bisher -18%, Dow: -0,08%

Anzeige XTB xStation

Der Deutsche Aktienindex fiel seit Jahresbeginn um -18 %. Der DAX fällt ungebremst, vielleicht ist Jennet Yellen der Fallschirm. DAX: -1,11 %bei 8.879 Punkten. Deutsche Bank bittet um Vertrauen. Gold knapp unter 1.200 US-Dollar. Neuer Rekord beim Bund-Future. Dow Jones: -0,08 % auf 16014 Punkte.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A1RRF6 Nikkei225
514000 DEUTSCHE BANK AG
965515 GOLD / US DOLLAR (XAU/USD)
792451 WTI Oel
850832 UNICREDIT S.P.A.
750000 THYSSENKRUPP AG
620200 SALZGITTER AG
969420 Dow Jones Industrial Average Index
850663 COCA-COLA CO.
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Peter Heinrich
Veröffentlicht am 10.02.2016 um 06:43
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX