Dienstag, 28.06.2016 17:10:29

Märkte am Morgen, Fr. 29. Jan. 2016 - kleine Öl-Rallye, Dow +0,8%, Rekordverluste D. Bank, DAX: -2,4%

Anzeige XTB xStation

DAX: -2,44 % auf 9.639 Punkte. Spekulationen über eine flächendeckende Ölproduktionskürzung schiebt den Ölpreis über 36 Dollar. Rekordverlust: Deutsche Bank Kerngeschäft bricht ein, 6,7 Mrd. Euro Verlust. Facebook hat seinen Quartalsumsatz um über die Hälfte gesteigert. Johnson & Johnson vor Aufspaltung. Salzgitter in der Gewinnzone. ATX: 2.129 mit -0,40%.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
514000 DEUTSCHE BANK AG
853260 JOHNSON u. JOHNSON
A1JWVX FACEBOOK INC.
967740 Brent Crude Oel
792451 WTI Oel
720327 TecDAX Performance-Index
969420 Dow Jones Industrial Average Index
865985 APPLE INC.
881823 SAMSUNG ELECTRONICS CO. LTD.
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Peter Heinrich
Veröffentlicht am 29.01.2016 um 07:09
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV


25 Jahre ATX

BNP Paribas