Mittwoch, 29.06.2016 00:22:54

Sophia Wurm: überverkaufte Redaktion, kurzfristige Stabilisierung im DAX, untere Marke bei 9300

Anzeige XTB xStation

"Der DAX ist in einer Korrektur! Die nächste Unterstützungszone im DAX liegt bei 9800," schlimmstenfalls könnte der DAX bis 9300 Punkte fallen. Weitere Themen: SSE - es bleibt wackelig bei 3000 Punkten, die US-Märkte waren stabiler, S&P 500 starke Widerstandszone bei 2100 Punkten, TecDAX ist relativ besser als der DAX und zu bevorzugen.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 Dow Jones Industrial Average Index
A0AET0 S u. P 500 Index
A1YDZ0 SSE Composite Index
720327 TecDAX Performance-Index
Commerzbank ideasRadio

Commerzbank ideasRadio
WKN: - - -
Kürzel: - -
Frau Sophia Wurm (Technische Analystin) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 08.01.2016 um 10:43
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV


25 Jahre ATX

BNP Paribas