Donnerstag, 25.08.2016 04:40:20

John Cryan: Deutsche Bank soll schlanker, effizienter und deutscher werden = Entlassung von 15.000 Mitarbeitern

Anzeige XTB xStation

Der Verlust von über 6 Mrd. Euro im 3. Quartal 2015 war fast Nebensache. Der Co-CEO John Cryan will die Deutsche Bank einfacher machen, dazu fallen 9000 Stellen weg und 6000 bei externen Dienstleistern, 200 Filialen werden geschlossen. Es drohen weitere Rechtsstreitigkeiten, dafür wurden fast 5 Mrd. Euro zurückgestellt.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
514000 DEUTSCHE BANK AG
DEUTSCHE BANK AG

DEUTSCHE BANK AG
WKN: 514000
Kürzel: DBK
ISIN: DE0005140008
Branche: Banken
Beitrag: Peter Heinrich
Veröffentlicht am 29.10.2015 um 13:54
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX