Dienstag, 06.12.2016 04:01:48

Börsenradio Marktbericht, Do. 29. Okt. 2015 - D. Bank streicht 15.000 Jobs – Zahlen von Fresenius, Bayer und Lufthansa alle top

Anzeige XTB xStation

Bis zum Mittag kann der DAX die 10.800 Punkte-Marke halten – fallende Tendenz. Die Deutsche Bank will die Dividende und bis zu 15.000 Jobs streichen. Fresenius hat seine Erwartung für das laufende Jahr erhöht. Lufthansa hebt Prognose an, der Pharma- und Chemiekonzern Bayer konnte im Gewinn deutlich zulegen.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
578580 FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA
578560 FRESENIUS SE u.CO. KGAA
514000 DEUTSCHE BANK AG
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
A1XE7G GOPRO INC.
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Thomas Zuleck (Marktexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 29.10.2015 um 12:29
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX