Montag, 25.07.2016 15:58:53

Wie stark wird Chinas Wachstum nachlassen? Wird das Jobs bei uns kosten?

Anzeige XTB xStation

Dr. Bauknecht: "China steht vor einem deutlichen Einbruch! Die Normalisierung ist aber schon länger im Gange." China muss die Balance finden zwischen weniger Investitionen und mehr privatem Konsum. Wo sind "Investitionsopportunitäten in der deutschen Industrie vor dem Hintergrund globaler Wechselkursvolatilitäten"?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
IKB DEUTSCHE INDUSTRIEBANK AG

IKB DEUTSCHE INDUSTRIEBANK AG
WKN: 806330
Kürzel: - -
Industriebank
Herr Dr. Klaus Bauknecht (Chefvolkswirt) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 30.09.2015 um 10:14
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV

Heiko Thieme Club


BNP Paribas





25 Jahre ATX